1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus CX3650
  6. Tintenleuchte leuchtet, trotz neue Patronen

Tintenleuchte leuchtet, trotz neue Patronen

Interesse am Epson Stylus CX3650: Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Farbe, Randlosdruck, nur USB, nur Simplexdruck, ohne Kassette, kompatibel mit T0441, T0452, T0453, T0454, 2004er Modell

Passend dazu Epson T0445 4er-Multipack ab 36,50 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
hallo,

kann mir vielleicht helfen, ich habe ein problem, mein drucker cx 3650 geht nicht mehr! Die Tintenleuchte leuchtet, ich habe die neuen patronen eingesetzt, es ändert sich trotztdem nichts, und das Überwachungsprogramm von epson zeigt:"Die Tintenpatronen werden nicht erkannt".


Als meine schwarze-patrone ausging!
Ich habe von einem Freund gehört, dass wenn die Patrone leer ist, tut er einfach den Chip ausbauen und der drücker drückt weiter bis tinte alle ist, ich habe das mal probiert dabei habe ich dies mit meine (alte,früher verwendete!!sie lag ziemlich lange)Original Patrone ausprobiert. Die Überwachungsprogramm hat mir angezeigt, dass sie diese Patrone nicht erkennt, darauf habe die vorherige patrone eingesetzt, und Überwachungsprogramm zeigte mir, dass es keine(von vier) Patrone erkennt!

Kann mir jemand helfen, was ich machen kann?
ist der drucker jetzt hin??
von
Hallo!
Ohne Chip macht der Drucker keinen mucks,was dein Freund sehrwarscheinlich gemacht hat ist die Möglichkeit den Chip auf der Patrone zu resetten,man läuft aber gefahr das die Düsen dann wenn die Patrone lehr ist streifen zu Drucken, und dann geht ein Teil der neuen Tinte beim Reinigen verloren um dann wieder streifenfrei zu Drucken.Nun zu deinem Problem,Du hast bestimmt keine Orginalpatronen und es kann immer mal vorkommen das die Patronen (Chip auf der Patrone )nicht erkannt werden,ich würde die Patronen dem Händler zurückgeben und in den meisten Fälle gibt es auch ohne Probleme Ersatz.
Was Du noch versuchen kannst ist das Du die Patronen noch mal aus dem Drucker herraus holst und sie noch mal neu einsetzt,auch kannst Du mal versuchen mit Zeitungspapier über die Kontakte vom Chip zu reiben.

Gruß sep.
von
hi sep.

das mit der Zeitung habe ich mal probiert, zeigt keine Veränderung!
Was ich aber gemerkt habe, dass nach dem ich die Patronen eingesetzt habe, hat sich der Patronenhalter(ich weiss nicht wie man es nennt) in seine Standard-Position bewegt, zum stehen gekommen, einige (3-5) mm nach Links bewegt und abprupt stehen geblieben!!

soweit ich weiss muss der Drücker doch das Leitungssystem von Druckkopfen befühlen !?



ps.:danke für schnelle antwort
von
Das befüllen macht er aber nur wenn er auch die Patronen erkennt.
von
Erkennt er die Patronen nicht, oder sagt er das Du keine Orginalpatronen eingesetzt hast sonder eine Fremde und ob Du mit dieser Patrone weiter Drucken möchtes.
von
er erkennt die Patronen nicht!
von
Ja dann wird dir wohl nicht anders bleiben als es mal mit neuen Patronen zu versuchen,haben wir die Tage schon öfters gehabt seh auch hier mal nach DC-Forum "R300 problem mit "tintenpatron wird nicht erkannt""
von
ich habe den drucker ins Geschäft zurückgebracht!
sie haben mir Mainboard ersetzt und neue Patronen eingesetzt.
Bin damit zufrieden! (bei nächsten Drucker kauf, nie wieder epson)
Tipp: Druckt einmal in der Woche ein farbiges Ausdruck, damit die Tinte nicht eintrocknet!
Beitrag wurde am 12.07.06, 19:24 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo .

du schreibst mainbord ersetzt ?? was hat mainbord mit dem drucker zu tun ?? du meinst sicher die haben dir drucker ersetzt ??

zu deinen ich kauf nie wieder Epson ??? sorry wenn ich da an die Canon nutzer denke mit ihren defekten druckköpfen ..!! die sagen das selbe .. kaufe mir nie wieder Canon .

übrigens mein neustes >>>> Epson Multi toll das >> Drucker Channel << übrigens sauber blockiert hättet gekonnt . aber Druckerchannel , will mir ja vorschreiben wo ich es nicht zum download anbieten darf .

in meine falle war download über >> Rapidshare << vorgesehen was ja druckerchannel nicht passte .

sicher ist rapidshare bekannt für das was da zum downloaden gibt alles , aber darum rapidsahre als illegal hinstellen ? ist den rapidshare verantwortlich für daten die Nutzer rauf laden ne .

im meine falle wer es 100 % legal und Kostenlos gewesen .

dank Druckerchannel wird vorerst mein >> Epson >Muliti tool <<
nicht verfügbar sein für leute von druckerchannel bedankt euch mal dafür .

da macht man sich mühe und arbeit um euch gutes zu tun und das Kostenlos ist und besser als SCC Service Tool , und dann so etwas , nicht die feine art wie ich meine .

mfg mister x
Beitrag wurde am 12.07.06, 23:49 Uhr vom Autor geändert.
von
@misterx

ich schreibe was die mir in Reparaturrechnung schreiben so!

und zu deinem "Tool" wenn er würklich gut ist dann wird er auch zugelassen!

Mit SCC Service Tool bin ich noch nicht zufrieden, die Benutzung ist auf eigene Gefahr!
von
Hallo

mein programm ist gut ( besser als SCC , wo ich selber tester war )
das sagen aleine schon meine rund 40 tester , besser als scc ist es aber alle mal da viel mehr funktionen .

SCC hat mittlerweile eine programm stopp sprich es werden zwar neue drucker unterstützt aber keine neuen funktionen , das sieht man schon daran an den Chip reseter der nur in seltenen fällen geht , ansonsten sicher ok .

mein Programm wird in kürze erscheinen ( im moment noch mit foren betreiber im gespräch )

und druckerchannel.de stört nur scheinbar rapidshare , aber ich lasse mir keine vorschriften machen wo ich was zum download anbiete , so weit käme es noch .

viele dürften sich in zukunft oder bei neuen Druckern ( aber auch schon bei einigen etwas ältern modeln ) ärgern das SCC ihren drucker nicht mehr reseten oder sonst was kann , da epson bei einigen modelen bereits andere Counter protection drin hat die SCC nicht überlisten kann , hier muss SCC nach arbeiten ( was SSC aber nicht tun wollen den dazu müssten sie programm neu um schreiben ) .

darum auch konkurenz + weitere funktionen

mfg mister x
Beitrag wurde am 13.07.06, 13:33 Uhr vom Autor geändert.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:50
16:21
15:12
15:04
14:46
10:56
09:08
14.10.
13.10.
12.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 391,69 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 269,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 218,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,37 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 748,99 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen