1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Resttintentank IP 4000

Resttintentank IP 4000

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

mich interessiert wann der Resttintentank beim IP 4000 als voll registriert wird. Erfolgt diese Meldung anhand der gedruckten und intern gezählten Seiten rein statistisch oder erfolgt diese Meldung tatsächlich erst dann, wenn der Tank tatsächlich physikalisch mit Tinte voll ist.

Danke!
von
Wenn du dir unter den Servicemod einen Ausdruck machst siehst du unter den Wert D= wie weit es ist mit den Resttintenschwamm ist.
Gezählt wird in Prozent.
Bei jeder Reinigung wird mitgezählt das hat nichts mit den gedruckten Seiten zu tun.
von
Danke, aber wie drucke ich das denn aus?
von
Demnach hat es mit der Anzahl der getätigten Reinigungen zu tun.
Um diese Reinigungen also möglichst gering zu halten, sollte der Drucker ständig an sein. ( ja,ja, ich weiß Stromverbrauch). Aber was heißt denn "an". Bei mir ist er in einer Steckdose angeschlossen. Wenn ich drucken möchte, dann drücke ich am Drucker auf "an". Dann schalte ich ihn abends wieder ab an dem Drucker. Das heißt, der Drucker hängt immer an der Steckdose. Diese Steckdose ist immer "online", da sie keinen separaten "an" oder "aus"-Knopf hat.

Frage also: Gibt es einen wirtschaftlicheren Weg Reinigungen zu minimieren? ( Stromverbrauch mal außen vor).
von
So wie den den Drucker angschlossen hast ist es schon richtig.
Der Drucker macht die Reinigungen automatisch immer wieder oder nach langen Standzeiten.
Mach dir keine Sorgen darüber.Du kannst die Schwämme entweder gut auswaschen wenn es soweit ist oder hier www.wagner-ohg.de neue bestellen.Kosten 18€.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:33
21:24
20:17
19:08
18:20
11:50
10:41
16.10.
16.10.
14.10.
Advertorials
Artikel
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 172,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 357,97 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 291,20 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,84 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen