1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Canon Pixma iP4200
  5. Canon Pixma 4200 FRagen

Canon Pixma 4200 FRagen

Interesse am Canon Pixma iP4200: Drucker (Tinte) mit Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit CLI-8BK, CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2005er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 28,33 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo allerseits.

Habe mich schon mit den meißten Threads hier, was den 4200 angeht befasst, trotzdem hab ich immernoch ein paar Fragen.

Was is an der Ritchman Methode besser, als an den anderen (z.B. einfach oben an der Tintenkammer ein Loch bohren und Tinte einfüllen)?

Wenn ich die Patrone befülle muss ich dann den Luftleitungskanal oben zumachen oder auflassen? muss ich da einfach nur den Kanal den ich sehe zumachen? Oder wie genau geht das?
Wie is es mit dem Fliter unten wo die Tinte rauskommt? Auch schließen?

Hab ich die Ritchman Methode richtig verstanden?

1. Vorne Loch bohren
2. Patrone auf den kopf Stellen (Luftkanal oben schließen?)
3. mit ner Nadel bis in die Tintenkammer vordringen
4. Tinte einfüllen (wieviel?)
5. Nadel herrausziehen und Loch verschließen.

Ich hoffe ihr könnt mir ausreichend helfen :)
Seite 2 von 3‹‹123››
von
@ holliday

Wichtig ist das du es machst wenn du Zeit hast und Ruhe damit es keine Sauerei gibt.Meistens passiert etwas wenn man es eilig hat mit den auffüllen der Patronen.Mit den Schwamm passiert nichts bei der Durchstechmethode.Das Loch kannst du auch offen lassen.
Viel Spass beim refillen.
von
Hallo holliday!
Hier kannst Du dir das noch mal genau ansehen www.enderlin-direkt.com/...

Gruß sep.
von
Hallo sep
danke für den Link.
Die Seite hatte ich mir schon mal angesehen, wollte aber nicht so recht an die Durchstechmethode glauben. Doch wenn das Entlüften gut funktioniert, der Schwamm keinen Schaden nimmt und man das Loch nicht mal schliessen muß, dann werde ich das probieren. Auch im Hinblick darauf, dass man wohl öfter als einmal auffüllt.
Ich werde an dieser Stelle darüber berichten.
Grüsse
von
Ich habs bei meinen Patronen schon gemacht und es klappt prima.
von
wenn ich die patronen nach der normalen methode befüll und oben mit heißkleber zumache kann ich schon öfters befüllen oder? einfach den kleb wieder abmachen!?
weil der post von holiday ließ mich grade stutzen

.... das Loch nicht mal schliessen muß, dann werde ich das probieren. Auch im Hinblick darauf, dass man wohl öfter als einmal auffüllt
von
Ja und die Patrone muß wieder gut mit Heiskleber verschlossen werden.
Was hollidy Ansprach ist eine andere Befüllung und da braucht das Loch nicht unbedingt verschlossen zu werden,kann natürlich auch öfters befüllt werden.
von
ok vielen dank :)
von
Ja,
ich kann mir mit der Stechmethode das Heißkleben sparen, muß nicht drauf achten, dass alles luftdicht ist und kann beim nächsten mal direkt die Spritzen aufziehen.
Aber nun zum Ergebnis:
Perfekt. Die Farben sind gut. Das Refillen selber ist ein Kinderspiel. Man muß bei dieser Methode nur darauf achten, dass die Kanülen mindestens 50mm lang sind, sonst gibt das nichts. Ich habe mir ein paar 70er besorgt, damit war es wirklich einfach. Zum ausspülen benutze ich destiliertes Wasser.
Die Anzeige am Drucker bleibt bei mir bisher aus. Er zeigt mir nur an, dass die Patronen fast leer sind (gelbe Rufzeichen wie vorher auch) und druckt wunderschön weiter. Ich ignoriere das erstmal.
Danke für die Hilfen hier, allein hätte ich mich wohl kaum daran getraut.
von
so noch ne frage haha ich weiß ich nerv.
kann ich die patrone leerdrucken bevor ich die zum ersten mal befülle oder muss ich die vorher befüllen?
von
Ich habe nicht mehr allzulange gewartet, seit die erste Meldung mit gelben Rufzeichen kam. Es hat sich gezeigt, dass die Tintenkammer jeweils schon leer war. Also spätestens dann solltest du nachfüllen. Es spricht aber nichts dagegen, es schon vorher zu machen.
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:35
21:21
19:33
19:30
19:06
06:28
23.10.
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,85 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 416,23 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 152,89 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen