1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Tintenverbrauchung Epson R300

Tintenverbrauchung Epson R300

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ein Kollega zu mir hat ein R300 .Er anwendet Originaltinte :Das Drucker fungiert perfekt ohne einige Problem und er hat montiert ein neue Patronsats.
Wir haben gemessen die alte Patronen.Und in der "monitorleere" Patronen sind die Verbrauchung 9ml und die Resttinte 4ml.Die Totalmengde war 13 ml.Das ist auch gemessed.

Welche seriöse Vorschlag haben SieVor mich ist es absurt.
Vielleicht ist die beste dass luftdicht mit klebeband verwahren die alte Patronen und nach chiprecett später brauchen die Patronen.
Aber es ist sehr ärgerlich vor mein Kollega .

LARSAS
Beitrag wurde am 20.06.06, 12:49 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo LARSAS!
Du weist es ist immer ein Risiko nach dem Reset der Patronen weiter zu Drucken,weil die Düsen dann Luft ziehen können und so dann wieder Tinte für Reinigung verloren geht,um die Gefahr etwas zu verringern könnte man sich das XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX (ADMIN: Gelöscht]

Installieren wo einem dann ein Monitor zu Verfügung steht wo der Tintenstand in % angegeben wir,ich denke damit läst sich das zu Ende gehen der Tinte besser Kontrollieren.

Gruß sep.
von
Hallo,

es bleibt immer eine Restmenge in den Patronen, zur Sicherheit.

Eigentlich sollte ess so sein, da etwas mehr Tinte in den Patronen ist als angegeben. Dieses mehr bleibt übrig, das könnten dann die 4 ml sein. Ich weis aber jetzt nicht, ob die Füllmenge mit 13 ml angegeben wird.

In diesem Fall wäre die Restmenge zuviel.

Die Patronen sollten aber auch erst getauscht werden, wenn der Drucker dauerhaft rot anzeigt und sich weigert weiterzudrucken. Epson Drucker blinken einige Zeit vorher schon, um ein baldiges Ende der Tinte anzuzeigen.

Wer sich jetzt schon zum Wechsel der Patrone entschließt verschenkt Tinte, ein Wechsel ist erst notwendig, wenn die rote LED dauernd an ist und der Drucker den Dienst verweigert.

@sep

Ich glaube ssclg greift auch nur die Daten ab, die im Drucker gespeichert sind und zeigt sie eben in % an und als Balken. Wenn der Drucker sagt die Patronen sind leer zeigt das der Statusmonitor ebenso an, wie das ssclg, da sie ja auf die gleichen Daten, des Druckers nämlich, zurückgreifen.

Gruß
Martin
von
Ja Martin das ist Richtig,ich gehe aber davon aus das wenn er die vom Drucker als lehr angezeigte Patrone resettet der Monitor vom ssc die Patrone wieder als voll Anzeigt er über die % Anzeige eine bessere Kontrolmöglichkeit hat,vorausgesetzt er weis vieviel % an Tinte noch in der Patrone ist.

Gruß sep
von
Hallo

Zwei patronen war totalt leere so weiterdrucken war verhindert.

Er hat nun drei Patronen mit 5ml und drei Patronen Mit 4ml.das dumpft man nicht !

Er anwendet erst die neue Patronen so lange es geht.Installiert die alte Patronen .Berechnet wie lange Er kan ausnytzen die alte Patronen und fortsetzen drucke.
LARSAS
von
Hallo,

wenn 2 Patronen richtig leer sind, kann man ja nur diese tauschen, das ist der Vorteil des Singleinksystems.

Die anderen Patronen kann er leer drucken bis nichts mehr geht und erst dann wechseln.

Der Drucker zeigt ja genau an welche Tinte leer ist.

Gruß
Martin
von
Ich hatte den R300 ziemlich genau 2 Jahre und war vom verbrauch her mit ihm immer sehr zufrieden. Die Reinigungen halten sich in Grenzen und man bekommt die Tinten recht preiswert bei Ebay.
von
Hallo Steleu:

Ja er konnte ausnytzt die andere drei Patronen besser Aber es kostet Tinte in ALLE patronen auch die neue nach ein Patronwechsel.Wie viel es ist weiss Ich nicht.Es ist vielleicht testet ? Und das war warnung an andere Patronen.

Aber 4ml Resttinte und ausnytzt 9ml ist ,was kann man sagen.

LARSAS
Beitrag wurde am 21.06.06, 21:22 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo Venom

Ja es ist ein sehr gutes Drucker und man kan kaufen hier am internet fyr runt 60Eur/6patronen .Handler nehmen 120EUR welche viele menschen auch bezahlen.

Problemet ist das Monitorberechnung es stimmt nicht.
Die lösung ist wiegen die Patronen,berechnen wie lange man kan weiterdrucken und recetten die Patronen.

Aber warum musst man so machen 2006!Sclechte teknich oder ist es planiert von Epson.

LARSAS
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:47
19:30
18:37
15:42
13:29
14.10.
13.10.
12.10.
11.10.
11.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 124,99 €1 Brother HL-L2310D

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 459,73 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 273,79 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,47 €1 Epson Expression Photo XP-8700

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen