1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera FS-1920
  6. Brauche Firmware für FS-1920 oder einen Tip!

Brauche Firmware für FS-1920 oder einen Tip!

Interesse am Kyocera FS-1920: S/W-Drucker (Laser/LED) mit S/W, 28,0 ipm, 1.800 dpi, PCL/PS, 2 Zuführungen (600 Blatt), kompatibel mit TK-55, 2004er Modell

Passend dazu Kyocera TK-55 ab 22,90 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
wir haben folgendes Problem, mit unsern FS-1920:
Wir haben gebrauchte PF-60 gekauft, in Verbindung mit einem FS-1900 funktionieren alle, bei den 1920ern will nur ein Drucker mit der Schublade arbeiten, ansonsten erscheint Call Service: 0560:0000003 oder 0560:0000004.
Der funktionierende Drucker hat eine ältere Firmware (156.07-20 vom 11/mar/2005).
Die Drucker die nicht funktionieren haben die Firmware (156.08-20 vom 31 August 2005.
Das ist der einzige Unterschied den wir bis jetzt gefunden haben.
Kann mir jemand helfen oder hat jemand noch eine andere Idee?
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Welche SN hat die PF-60. Erst ab Produktion 10/2003 (SN größer GGD3X42096) geht diese auch mit dem FS-1920/3820 und 3830. Ältere PF-60 nur mit 1900/1800 / + und FS-3800. Bist du sicher das eine PF-mit dem FS-1920 geht?

Gruß Uwe
von
Besten Dank für die schnelle Antwort!

Das wird wohl das Problem sein!
Die SNs sind leider nur GGD2.......und GGD1......
DA gibt es wohl keinen Trick das Problem zu umgehen, oder?
Da kann ich ja nur hoffen das der Händler noch andere auf Lager hat und ich problemlos umtauschen kann!
Beitrag wurde am 16.06.06, 12:43 Uhr vom Autor geändert.
von
Man könnte noch das Mainboard der PF tauschen aber das lohnt glaube ich nicht. Lass die austauschen, wurden sie dir den lauffähig mit FS-1920 verkauft?

Gruß Uwe
von
Habe gerade mal auf die Faxbestellung geguckt und da steht tatsächlich nichts von 1920.
Wahrscheinlich war nur eine mit der richtigen SN dabei die funktioniert.
Da hoffe ich mal das die noch die passenden auf Lager haben und wir einfach tauschen können!
von
3820 oder 3830 denn?
von
Auf der Seite steht:
Diese zusätzliche Kyocera PF-60 Papierfach ist für die Laserdrucker FS-1800

FS-1800+ / FS-1800N / FS-1900 / FS-1900N /FS-3800 / FS-3800N Serie geeignet
von
wenn sich der verkäufer dann querstellt hast du pech gehabt.
Aber versuch es mal.


Gruß Uwe
von
Das Mainboard für die PF kostet nicht soviel wie eine neue PF. Das liegt so bei ca 80€ und ist sehr leicht einzubauen. Das sind die gleichen PF leider mussten für die neuen schnelleren Geräte die Firmware der PF geändert werden damit die laufen.
von
wir haben für die pf nur 29 euro bezahlt!
von
ER hat aber schon recht neu kosten die ca. 250,- + MwSt

Gruß Uwe
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:35
21:21
19:33
19:30
19:06
06:28
23.10.
22.10.
22.10.
22.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 218,49 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,85 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 416,23 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 152,89 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen