1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Zuviel Rot beim IP4200

Zuviel Rot beim IP4200

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

vor ca. 1/4 Jahr habe ich mir einen IP4200 gekauft. Bisher stand das gute Teil in der Ecke. Seit gestern versuche ich nun endlich die angesammelten Bilder zu Papier zu bringen.
Da gings aber gleich mit einer Enttäuschung los. Die Bilder haben einen erheblichen Stich in's Rote.
Bisher habe ich Bilder mit einem HP-Drucker gedruckt, der aber schon sehr in die Jahre gekommen ist. Die Farben entsprachen etwa denen des Bildschirmes.
Kann man irgentwie die Farben des Druckers korrigieren, damit sie denen auf dem Bildschirm ähnlich sind.

Gruß

oldman01
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Setz mal den Haken bei ICM.

Zu finden unter iP4200 - Eigenschaften - Farbe/Intensität auf manuell - Haken setzen. Dort kannst du auch magenta etwas zurücknhemen.

Da der iP4200 aber doch wirklich sehr neutral druckt für nen Canon wundert mich das ganze etwas. Schau mal auf der Homepage von Canon, ob da ein aktueller Treiber verfügbar ist.

Welches Betriebssystem nutzt du ?
von
Hallo,

danke für die schnelle Antwort.
Das Betriebssystem ist WinXP.

Gruß

oldman01
von
@seggel

Oldman01 ist aber nicht der Einzige der sich beim Canon iP4200/5200 über einen Rotstich beklagt! Merkwürdig schon.

Eventl. liegt es auch am Papier, welches verwendest Du?

Manuell kannst Du es über den von Seggel genannten weg korrigieren, aber da musst etwas experimentieren. :( Versuch es einfach erst mal mit ICM.
von
Hallo,

habe es mit ICM versucht - Änderung aber nur geringfügig.
Habe Magenta dann zusätzlich auf minus 20 gesetzt und das Ergebnis ist annähernd erreicht worden. Ist aber schon eine ziemlich krasse Einstellung.
Dank an seggel.
Das Papier ist eine eigene Kreation von "Es lebe Billig" (MakroMarkt jetzt Medi Max) mit 210 g/m² und 5760 dpi.

Gruß

oldman01
von
Am Papier kann es auch liegen, just zur Info.
von
ich finde das ist schwierig das passende papier zu finden. ich kann ja nicht ewig warten bis papier im aldi zu kaufen gibt, welches so gut sein soll. ich suche gutes papier in 10*15 größe und zum drucken von dvd covern
von
10x15 Epson Premium Glossy
von
@sepp1590

Das Papier das vor ein paar Wochen bei Aldi verkauft wurde, ist imho nicht mehr das keramikbeschichtete Papier von Sihl. Scheint eher in Richtung Kodak Papier zu gehen. Die Druckqualität ist auf jeden Fall schlechter. Ich habe es in mehreren Aldi Märkten vor ein paar Tagen auch noch stapelweise rumliegen sehen. Ist wohl einigen Leuten aufgefallen, das Sihl Papier war meist am ersten Tag ausverkauft
von
wie teuer war das bei aldi? sind da 100blatt drin? habe mir jetzt mal zum testen, einfach mal zum testen, 10*15von tip gekauft. sieht aber im vergleich zu dem pr101 von canon schlecht aus. und das 10*15 von epson ist gut?
von
Deutlich günstiger als das PR-101 und keines falls schlechter.

Schau mal hier: www.gedat-eshop.de

Dort gibt es womöglich noch das Promotionpack mit 150 Blatt für unter € 10,-. Kommen natürlich noch Portokosten hinzu.

Billiger als das geht es kaum noch, auf jeden Fall nicht zu dieser Qualität. ;-)
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:29
23:19
22:03
22:00
21:52
14:58
22.9.
Druckkopf QY6-0059 uselyuseful4you
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.09. "Instant Toner"?: HP plant Abo für Tonerkartuschen
16.09. Lexmark MC3426adw und C3426dw: Gut ausgestattete Farblaser mit moderaten Druckkosten
15.09. Epson Ecotank L3110, L3150, L3151, L3156 und L5190: Epson verkauft Ecotanks, die für Osteuropa bestimmt waren
04.09. Ökodesign-​Richtlinie der EU für Drucker: Originalhersteller strecken Hände in Richtung Wiederbefüller aus
01.09. Brother Tintenpatronen und Tonerkartuschen: Gefälschte Tinte und Toner auf Amazon
01.09. IDC Marktzahlen Q2/2020: Im Jahresvergleich wurden 10,2 Prozent weniger Drucker abgesetzt
01.09. Epson Workforce Pro WF-​3820DWF, WF-​4820DWF und WF-​4830DTWF: Langsamer in Farbe und teurer im Unterhalt
25.08. IDC Q2/2020 Westeuropa: Druckermarkt in Deutschland überdurchschnittlich stark eingebrochen
13.08. Epson Ecotank ET-​15000: Breite Version vom Ecotank ET-​4750 mit A3-​Einzug
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-16150

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu ab 62,98 €1 HP Deskjet 2622

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 209,89 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 387,90 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 168,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 379,39 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 237,80 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 432,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen