1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus D68
  6. Druckertreiber für OSX

Druckertreiber für OSX

Bezüglich des Epson Stylus D68 - Drucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich hoffe man kann mir hier helfen.
Ich will einen USB Drucker Epson D68 über einen Druckerserver ansprechen. Der Server ist über eine FRITZ! box am USB host , der Kontakt zur Box funktioniert, erreiche den Router.
Wenn ich in den Druckerkonfiguration eine Adressierung über IP einrichte , kann ich einen Drucker auswählen, diverse Epson und von GIMP bereitgestellte . Nur sehe ich den D68 nicht.
Das Ding : hatte vorher einen Epson C84 da gab es mit einem Gimptreiber keine Probleme.
Frage: wie wähle ich die Druckertreiber manuell aus, wo befinden die sich , wenn ich die Installations cd von Epson durchlaufen lasse. Über USB geht es ja direkt sofort.

unter Windows würde ich nach den inf Dateien suchen , wie geht das unter Mac ?

also ich hab kein Problem bei der Adressierung , die Frage ist nur wie sag ich dieser manuellen Druckerverbindung, wie ich einen Druckertreiber manuell hinzufüge.

Welches gimppendent muss ich nehmen der mit D68 funktioniert ???

Icke steh hier kurz vorm durchdrehen :-)

Lieben Gruß aus Berlin

eisregen
von
MACOS oder OSX?
OSX ist ein Unix-Derivat, ähnlich Linux.
Dort benötigt Gimp einen eigenen Treiner, Gutenprint, ehemals Gimp-Print. Die aktuelle Version (unter OSX heißt sie wohl noch immer Gimp-Print)findest Du hier: gimp-print.sourceforge.net/...
Der D68 ist relativ jung, ich denke, auch unter OSX benötigst Du für Gimp einen extra Treiber.

Fürs PrintCenter sollten dem Drucker aber eigentlich Treiber beiliegen.
Eventuell liegen sie ja in einem Image (dmg) vor.
Beitrag wurde am 02.06.06, 16:39 Uhr vom Autor geändert.
von
Das blöde ist, wenn ich versuche die Treiber von der CD zu installieren, sich die Installation selber abbricht mit dem Hinweis das ein Fehler aufgetreten ist und der Treiber von der Epson Homepage will auch nicht.
Grrrrrrrrrrr..... ich werde mir wohl die Mühe machen müssen und jedes mal das Kabel anschliessen müssen wenn ich drucken möchte.
Trotz allem einen lieben Dank für die Hilfe.
Sollte trotzdem jemand hier noch einen ultimativen Tip haben, darf er sich frei fühlen dies zu posten.
von
Hast Du auch die den korrekten Prozessortyp gewählt?
OSX gibt es kurzem auch für Intel-CPUs, Standard ist PowerPC.
Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:41
19:38
19:36
19:36
19:36
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Imageprograf Pro-300

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 437,22 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 165,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 388,94 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,83 €1 Epson Ecotank ET-2712

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 66,87 €1 HP Deskjet 3730

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 289,10 €1 Oki C532dn

Drucker (Laser/LED)

ab 167,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen