1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Düsentestmuster unregelmäßig

Düsentestmuster unregelmäßig

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
mein Drucker Canon i865 ärgert mich seit neuestem mit folgendem Problem:
Schaut euch mal bitte den Ausschnitt des Düsentestmusters an, den ich hochgeladen habe. Er zeigt den Ausschnitt für Cyan des Düsentests aus dem Service-Menü, nicht den Test aus dem Druckertreiber. Die obere Zeile ist ok, aber die weiteren Zeilen sehen ziemlich unregelmäßig aus, die Düsen drucken scheinbar auf dem falschen Platz.
Bislang habe ich z.B. bei eingetrockneten Düsen nur beobachtet, das diese im Düsentestbild fehlten, dort als weiße Lücken zu sehen waren, aber woran liegt es, dass die Düsen nicht mehr am richtigen Ort drucken?
Außerdem erscheint das Muster generell sehr hell, mit nur geringer Deckung.
Im Ausdruck z.B. eines Bildes äußert sich der Fehler in einem stark streifigen Ausdruck. Das Düsentestmuster aus dem Druckertreiber zeigt weiße Linien. Beides klar, wenn Düsen „falsch“ drucken. Betroffen ist nur Cyan. Ich verwende Jettec-Tinte. Reinigungsversuche (Im Treiber, manuell 2h im Wasserbad, mit Alkohol beträufelt) blieben ohne Erfolg.
Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
von
Ich habe mal so zum Spaß die Magenta mit der Cyan Patrone getauscht (Ähem...). Das hat jedoch nichts gebracht. Die Cyan-Düsen drucken nun mit Magenta genauso unregelmäßig wie mit Cyan. Die Magenta-Düsen drucken mit Cyan-Tinte genauso sauber wie mit Magenta-Tinte.
Ich habe auch eine neue Cyan-Patrone eingesetzt, keine Verbesserung.
Andere Hersteller habe ich z.Z. leider nicht...
von
Naja, liegt ja nicht an den Patronen sondern am DK. In den Patronen ist nur Tinte drin. Die Düsen werden entweder nicht (richtig) angesprochen, sind verstopft oder durch fehlende Tinte schon dem Hitzetod erlegen.
von
Da der Drucker dies von sich aus macht, glaube ich nicht das er bei verstopften oder defekten düsen einfach mal andere nimmt. Das der Druckkopf entscheidet welche Düsen genommen werden glaube ich auch nicht. Selbst ein defekt vom DK würde nicht sporatisch irgendwelche Düsen angesprechen.

Ich denke das der Fehler in der Firmware des Druckers steckt. Irgend etwas bei der Compalierung der Daten geht schief.

Wie das Bild des Düsentestes in der Firmware gespeichert ist weis ich zwar nicht aber insgesamt ein interessantes Problem.

Geh doch mal zu dem Canon-Service in der Nähe die sollten die könnten event. mehr dazu sagen und auch Firmware erneuern.
von
Ich habe mir eben den Druckkopf nochmal genau angesehen. Ich wußte gar nicht, dass dieser tatsächlich jeweis zwei Druckelemente für Cyan und Magenta hat. Scheinbar ist der Aufbau der Druckeinheit ähnlich zum i965, der mit zusätzlichem Photocyan und Photomagenta arbeitet.
Beim i865 werden wohl beide Elemente einer Farbe aus nur einer Patrone gedruckt. Im Düsentestmuster sind jedenfalls beide Cyan-Flächen betroffen, die normale und die hellere. Läßt dies nicht ein Firmwareproblem ausschließen? Der Drucker behandelt dies doch
wohl wie zwei unterschiedliche Farben?
Vielleicht liegt es doch mehr am Druckkopf selbst. Ich habe mir nochmal ein paar ältere Düsentests angesehen, dass Problem ist stärker geworden im Laufe der Zeit. Zeitweilig waren auch mal andere Düsen betroffen, aber jetzt sieht das Druckbild jedesmal exakt gleich merkwürdig aus.
Kann die Tinte irgendwie mit dem Druckkopf reagiert und diesen beschädigt haben? Können Düsen "teilweise" verstopft sein? Dann würde der Tintenstrahl irgendwie "abgelenkt" und trifft falsch aufs Papier, würde auch die geringe Deckung erklären?
Meint ihr, weitere Reinigungen mit Alkohol oder längere Reinigungen machen Sinn oder ist das Ding reif für nur noch reines Schwarzweiß-Drucken?
von
Für mich sieht das schon wie ne Düsenverstopfung aus. Die Düse ist eben nicht ganz zu sondern nur teilweise, deshalb druckt er auch versetzt. Hatte ich auch schon des öfteren, Düsenreinigungen haben das bei mir behoben...

Was für Patronen verwendest du denn?

Führ mal die Reinigung wie in dem Link von Steps beschrieben durch.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:29
23:19
22:03
22:00
21:52
14:58
22.9.
Druckkopf QY6-0059 uselyuseful4you
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.09. "Instant Toner"?: HP plant Abo für Tonerkartuschen
16.09. Lexmark MC3426adw und C3426dw: Gut ausgestattete Farblaser mit moderaten Druckkosten
15.09. Epson Ecotank L3110, L3150, L3151, L3156 und L5190: Epson verkauft Ecotanks, die für Osteuropa bestimmt waren
04.09. Ökodesign-​Richtlinie der EU für Drucker: Originalhersteller strecken Hände in Richtung Wiederbefüller aus
01.09. Brother Tintenpatronen und Tonerkartuschen: Gefälschte Tinte und Toner auf Amazon
01.09. IDC Marktzahlen Q2/2020: Im Jahresvergleich wurden 10,2 Prozent weniger Drucker abgesetzt
01.09. Epson Workforce Pro WF-​3820DWF, WF-​4820DWF und WF-​4830DTWF: Langsamer in Farbe und teurer im Unterhalt
25.08. IDC Q2/2020 Westeuropa: Druckermarkt in Deutschland überdurchschnittlich stark eingebrochen
13.08. Epson Ecotank ET-​15000: Breite Version vom Ecotank ET-​4750 mit A3-​Einzug
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-16150

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu ab 62,98 €1 HP Deskjet 2622

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 209,89 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 387,90 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 168,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 379,39 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 237,80 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 432,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen