1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Photo R800
  6. CD Druck beim R800 besser als beim R300?

CD Druck beim R800 besser als beim R300?

Bezüglich des Epson Stylus Photo R800 - Fotodrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo alle zusammen,
wie sieht’s eigentlich mit dem CD/DVD druck aus? Ist der R800 da besser als der R300/200 ich mein der R800 benutzt doch Pigmenttinte.

Ich selbst habe noch keine Erfahrung im CD-Druck. Ist die Dye Tinte des R300/200 auf den Rohlingen Wisch- und Wasserfest?

ich habe hier auf druckerchannel.de leider keinen
Schmier- und Wasserbeständigkeitstest für CD-Rohlinge gefunden.

Ich fände es sehr gut wenn beim Test des R800 etwas mehr auf den CD Druck im Vergleich mit dem R300 eingegangen werden könnte.

Ansonsten finde ich die Tests hier spitze! ;-)
von
Normale Dye-Tinte ist nie wasserfest.

Die CDs sind beim R300 zwar relativ wischfest, Wasser bekommt der CD aber gar nicht (kurz unter'n Wasserhahn und deine CD ist wieder weiß ...).

Da der R300 beim CD-Druck auf vielen Medien Streifen produziert, hoffe ich mal, dass der R800 den CD-Druck besser beherrscht.
Ich greife beim CD-Druck lieber auf den i865 zurück, der macht keine Streifen.
von
also der R800 druckt wirklich auf CD/DVD sehr gut. Keine Streifen. Zumindest mit meinen Rohlingen.
Wischfest hmmm, habe es nicht ausprobiert, schein aber nicht empfindlich zu sein. Übrigens habe ich beim cd druck immer Photoenhance mit Einstellung "hart" eingeschaltet. SOnst sind die Farben zu blass. Kann aber auch an meinen Rohlingen liegen.
von
Erstmal danke für die Antworten.

@andyby1960
wie lange braucht denn der R800 für eine CD/DVD in Optimaler Qualität?
von
@ Gorn79:
Also das einziehen und positionieren dauert schon einige Zeit (20s). Je nach Einstellung des Treiber geht das Drucken allerdings sehr fix (25 s). Die Qualität ist wirklich erstklassig, hängt aber stark von der Beschichtung des Rohlings ab.
Am besten immer Photoenhance verwenden
von
Ich drucke auf meinen R300 die Rohlinge mit der Einstellung Text&Bild und ohne Photoenhance aus. Die Qualität sieht dabei auf den von mir verwendeten Verbatim Rohlingen spitze aus und von Streifen keine Spur. Selbst kleinste Schriften sind da noch lesbar. Mit der Grundeinstellung von Photoenhance war das Bild dann immer zu weich gezeichnet, sodaß ich lieber die Finger davon lasse. Vom Einzug bis zur fertig ausgedruckten CD dauerts bei meinen Einstellungen ca. 2min.
Gegen das verwischen der Farben auf dem Rohling kann man noch als Finish sogenanntes Fixierspray (Klarlack)einsetzen, was den Rohling versiegelt und wischfest machen sollte.

Gruß Silvio
von
Hallo !
Ich habe ebenfalls den R300 und bin von den Fotodruck--Fähigkeiten sehr positiv überrascht.
Die Qualität ist selbst auf normalem Billigpapier sehr gut.
Was mir allerdings ein paar Probleme bereitet, ist der CD/DVD Druck.
Ich habe bis jetzt 2 DVDs bedruckt, habe aber auf den Rohlingen extreme Tröpfenbildung.
Verwendet habe ich einen Leaddata DVD-R 4.7 GB 4x printable - also mit der weißen Oberfläche.
Dieser müsste doch normal Inkjet fähig sein oder ?

Habe auch schon versucht, die Rohlinge vorher zu reinigen, wegen eventueller Fettflecke - ohne Erfolg.

Was mache ich falsch ?
von
Mit dem Einsatz von Fixierspray aber aufpassen. Kann die Datenseite angreifen bzw. unlerserlich machen.

Der r800 zählt zu den besten Druckern für den CD-Druck. Einfach Standardeintellung lassen, nur PremiumSurface auswählen.

Der r200/r300 ist wählerisch. Verbatims sind aber recht gut und empfehlenswert für den r200/r300. Die Qualität reicht aber nicht an den r800 oder z. b. i865 ran. Wobei das wohl auch etwas am Treiber liegen könnte.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:09
17:51
17:49
AW #4: CX6600Gast_50800
17:18
16:10
13:48
11:39
10.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 179,48 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 161,79 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 119,20 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet Ultra M206dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 198,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,65 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 666,00 €1 Epson Workforce Pro WF-M5799DWF

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen