1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon i865
  6. statt Rot wird Braun gedruckt

statt Rot wird Braun gedruckt

Interesse am Canon i865   - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Mag mir jemand erklären wo ich bei der Fehlersuche ansetzen muß , wenn vom i865 falsche Farben aufs Blatt produziert werden ?

Ich habe neue Tintenpatronen eingesetzt und vorsichtshalber den Druckkopf in bekannterweise " gebadet " ... dies waren zumindest jene Ansätze die mir selbst noch geläufig und einleuchtend waren.

Aber sollte es eine technische Angelegenheit sein -
welche Möglichkeiten gibt es den Vorgang zu überprüfen ,
bzw. dann für gut zu befinden ?

Den Düsentestausdruck absolviert das Gerät offenbar ohne Probleme , soweit ich selbst die dort vorhandenen Farben beurteilen kann , scheinen auch diese in Ordnung.

Aber definitiv ist es so , daß beim Ausdrucken von Fotos oder Text die Rote Farbe als Braun dargestellt wird.

Ärgerlich auch deshalb , weil ich dann doch ne Weile brauchte , bis ich wußte wie sich die häßlichen Ausdrucke überhaupt ergeben ...

Mag es an einer schadhaften Patrone liegen ?

Habe ich ein Teiber-Problem am PC ?
( Zumindest wurde die letzten Wochen nichts daran verändert oder upgedatet - aussser dem Virenscanner ;-) )

Welche Farben wären grundsätzlich für sauberes ROT veranwortlich ?



Für Hilfe wäre ich sehr zu Dank verbunden

Gruß

Markus
von
Hi,
Ich hatte mal genau das gleiche problem (rot = braun nach patronen wechsel)
Der Drucker wurde dann komplett getauscht nach dem ich der Hotline das Problem geschildert habe.

Gruss Iceman
von
getauscht .......

Hier darf ich aber davon ausgehen , daß Dein Gerät noch Garantie-Anspruch besaß - nicht wahr ?
von
Ja, ich hatte noch Garantie
von
Hallo!
Wenn der Düsentest in Ordnung ist könnte es auch ein Treiber Problem sein.Welche Tinte verwendest Du um etwas mehr Anhaltspunkte zu haben kannst du vielleicht mal einen entsprechenden Ausdruck einscannen und hier im Forum hochladen, damit wir uns ein Bild davon machen können?

Gruß sep.
von
Nun ich hatte mir die KMP-Patronen besorgt , da es in verschiedenen Tests hieß , diese hätten sogar besser abgeschnitten , als die originalen Tinten von CANON

Oder sollte das ein " Bezahltes Ergbeniss " gewesen sein ...

nunja - sorry - ich hatte Probleme beim Bilder hochladen ....... aber ich versuchs einfach mal ....... hier also der Ausdruck des CANON
von
Mach doch nochmal den richtigen Düsentest. Also im Treiber unter ´Wartung´.
An den selbstgebastelten Tests kann man nicht soviel erkennen.
Ich hatte schonmal einen i550 der bei Grün versagt hat. Egal welche Patronen, egal welcher Computer, immer wurde aus Microsoft Word das grün als Cyan gedruckt.
von
O.K

irgndwie konnte ich hier jetza nichts mehr senden .......

also 1. , 5. und 7. Zeile sind im Original eigentlich knallrot

wollt ich noch schnell gesagt haben
von
hier jetzt der aktuelle Düsentest

( nach Intensivreinigungsvorgang im Wartungs-Menü )
von
Der Düsentest sieht völlig in Ordnung aus.
Es sollte also nicht am Druckkopf liegen.
Du kannst aber trotzdem mal noch eine andere Patronensorte probieren.
von
Bei mir sah es genau so aus Düsentest ok, aber sonst Rot = Braun

Der Service hat sofort gesagt austauschen, ohne lang zu überlegen.
Das Austaschgerät hat dann mit dem alten Treiber Tadelos funktioniert.
Also bei mir ein Hardwareproblem.

Gruss Roland
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:59
12:11
12:05
11:07
11:03
15:11
Druckkopf QY6-0059 uselyuseful4you
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.09. "Instant Toner"?: HP plant Abo für Tonerkartuschen
16.09. Lexmark MC3426adw und C3426dw: Gut ausgestattete Farblaser mit moderaten Druckkosten
15.09. Epson Ecotank L3110, L3150, L3151, L3156 und L5190: Epson verkauft Ecotanks, die für Osteuropa bestimmt waren
04.09. Ökodesign-​Richtlinie der EU für Drucker: Originalhersteller strecken Hände in Richtung Wiederbefüller aus
01.09. Brother Tintenpatronen und Tonerkartuschen: Gefälschte Tinte und Toner auf Amazon
01.09. IDC Marktzahlen Q2/2020: Im Jahresvergleich wurden 10,2 Prozent weniger Drucker abgesetzt
01.09. Epson Workforce Pro WF-​3820DWF, WF-​4820DWF und WF-​4830DTWF: Langsamer in Farbe und teurer im Unterhalt
25.08. IDC Q2/2020 Westeuropa: Druckermarkt in Deutschland überdurchschnittlich stark eingebrochen
13.08. Epson Ecotank ET-​15000: Breite Version vom Ecotank ET-​4750 mit A3-​Einzug
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 62,98 €1 HP Deskjet 2622

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Ecotank ET-16150

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 209,89 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 175,51 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,80 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 387,90 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 193,62 €1 Epson Ecotank ET-2715

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 432,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen