1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Canon ip 4200 refillt :-((

Canon ip 4200 refillt :-((

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
gestern habe ich erstmals meinen 4200er wiederbefüllt.
So bunte Finger hatte ich noch nie ;-)
Was mir auffällt ist ein Tintenaustritt oberhalb der Schwammkammer.
Als ich die Tinte nachfüllte, wurde die frische Tinte ruckzuck in den Schwamm aufgesogen und die Tintenkammer war leer.
Nach ndem nochmaligen auffüllen kam dann der Tintenaustritt opberhalb den Schwammkammer.
Eine Riesensauerei war das.
Was für eine Öffnung befindet sich denn oberhalb der Schwammkammer?
Ich habe Diese jetzt zugeklebt, wie muss ich damit verfahren, wenn ich die Patrone in Betrieb nehme?
Seite 20 von 21‹‹18192021››
von
Welche Methode ist besser (Heisskleber vs. Durchstich), wenn die Patronen noch nicht annähernd leer gedruckt sind... also z.B. noch ein Viertel Tinte im Tank ist?

Oder ist das bei beiden Methoden kein Problem?
Beitrag wurde am 06.09.06, 11:26 Uhr vom Autor geändert.
von
Bei der Durchstichmethode könnte dann noch zuviel Tinte im Tank sein. Mir ist es öfter passiert das die herausgedrückte Luft Tinte aus dem Schwamm verdrängt und diese aus der Patrone kleckert.
Wenn also noch Tinte im Tank ist würde ich die Heißkleber-Variante bevorzugen.
von
Ich wende die Richman Methode bei meinem IP 4200 an und habe nun etwa 3-4 Mal aufgefüllt und das erste gravierende Problem, hoffe ihr habt Rat:
Alle Patronen sind noch in Genüge voll, ich habe sie sehr akurat jedesmal aufgefüllt und auch im Drucker ist alles pico bello sauber, doch mein Drucker hat mir heute solche Bilder ausgedruckt:

img454.imageshack.us/...

Habt ihr eine Ahnung woran das liegen könnte?
Danke für jeden Rat.
FG
Beitrag wurde am 06.09.06, 23:28 Uhr vom Autor geändert.
von
Hast Du mal eine Druckkopfreinigung gemacht und dann einen Düsentest.
von
Hast du jetzt anderes Fotopapier als früher? Könnte auch ein Fehler in der Beschichtung sein.

lg

Gerhard
von
Zitat:
Wenn also noch Tinte im Tank ist würde ich die Heißkleber-Variante bevorzugen.

Warum sollte ich dies machen und mir extra die Heissklebepistole holen ?
Wenn die Patronen noch so voll sind, da brauche ich auch bei grossen Druckaufträgen nichts zu befürchten.
Da warte ich lieber noch etwas und wende die geniale 30-Sekunden-Ritchman Methode an.

Ich habe vor großen Druckaufträgen auch schon halb volle Patronen ohne Probleme befüllt.
Dabei halte ich die Patronen beim Füllvorgang immer mit dem Clip/Chip nach unten.
Da tropft nichts.
von
Druckkopfreinigung hat das Problem beseitigt, jetzt ist wieder alles ok :D
Danke für den Rat!
von
Freud mich das es wieder Klappt.

Gruß sep.
von
Ich habe jetzt leider doch immer wieder ein Problem mit dem Schwarzdruck, 10 Seite werden einwandfrei gedruck, danach gibts Streifen beim schwarz (alle Farben in Ordnung, die schwarzpatrone ist voll)

Wenn ich nun ein-zwei Reinigungen durchführe, wird schwarz wieder nur für 10 Seite einwandfrei gedruckt.

Das hab ich nun mehrmals hingenommen, doch jetzt will er immer mehr Reinigungen um wieder einwandfrei schwarz zu drucken.
Was kann ich tun?

Dank im Vorraus
von
Das kann 2 Gründe haben, Luft kommt nicht genug nach über die Entlüftung in der Patrone von oben, der Unterdruck beim Reinigen ist größer als beim Drucken, oder der Druckkopf zieht Luft, und keine Tinte aus dem Reservoir, weil der Schwamm nicht gut durchnäßt ist. Dann bildet sich ein Luftkanal nach oben beim Leerdrucken. Es ist von aussen sichtbar, wenn der Schwamm nicht gut durchnässt ist, da muss man dann langsam noch Tinte in den Schwamm laufen lassen. Um den unteren Schwammbereich immer durchtränkt zu lassen, ist es einfacher, die Patrone schon nachzufüllen, wenn sie noch nicht ganz leer ist.
Seite 20 von 21‹‹18192021››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:18
22:42
22:29
22:19
20:38
20:19
Papierstau Gast_59651
14:42
07:47
27.10.
26.10.
Kopieren Gast_59637
Advertorials
Artikel
28.10. HP Envy Inspire 7920e-​ und 7220e-​Serie: Neue Fotodrucker mit "HP+"
27.10. HP Instant Ink: Verdopplung auf 10 Millionen Kunden in einem Jahr
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   HP Envy Inspire 7220e

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Envy Inspire 7920e

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 451,56 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,89 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 359,00 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen