1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus C86
  6. Düsen verstopft

Düsen verstopft

Interesse am Epson Stylus C86   - Drucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

seit längerer Zeit, ist bei meinem C86 die Schwarz-Kartusche leer gewesen woraufhin ich sie entfernt hatte. Ich denke der Drucker stand 1-2 Monate ohne Schwarz rum. Heute ist meine bestellte Farbe gekommen. Beim drucken druckt er allerdings kein pixel schwarz. Egal wie oft ich über Sofware den Druckkopf reinige.. es wird nicht besser. Was kann ich tun ?
Vorher war übrigens Original Epson Schrott drinn, also keine Replika.

Habs eilig, weil ich Arbeiten drucken muss, was könnte ich tun ?
Beitrag wurde am 16.03.06, 17:17 Uhr vom Autor geändert.
von
danke, habs soebene geschafft das der druck zu 96% sauber ist.
dank diesem problem ist bei mir eine gantze schwarz kartusche drauf gegangen.... und die zweite is nur noch halb voll.
auf deutsch: 3-4 euro sind flöten.

ist dieser absolut verschwenderische verbrauch den normal ?
ich dachte der c86 hat laut der toplist hier, sehr kleine folgekosten...
ich habe auserdem das gefühl das er nach jedem power-on eine reinigung macht... scheint wohl ein "Feature" zu sein was die Druckqualität konstant halten soll. Vorallem aber den Umsatz von Epson.
Spart man indem man den Drucker immer auf On lässt ?

zum glück hab ich replikas gekauft die nicht all zu teuer sind (printrite, laufen nicht aus o.ä. und stimmen von der quali für den otto normal zumindest)
von
Wenn Du den Drucker nur über an aus betätigst dürfte es kein Problem sein was er nicht mag ist wenn Du ihn über eine Steckleiste bzw. Masterschaltleiste betreibs so das er ganz vom Stromnetz getrennt wird.
von
Die Druckkopfreinigung ist normal das kannst Du auch nicht verhindern indem Du den Drucker eingeschaltet läst er hat sozusagen eine inere Uhr wonach die Druckkopfreinigungen duchgeführt werden um ein eintrocknen der Düsen zu verhindern was bei minerwertige Tinte trozdem oft noch vorkommt.
Beitrag wurde am 17.03.06, 00:46 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo Sep,

warum mag der Drucker es nicht, wenn er komplett vom Netz getrennt wird?
von
Wenn Du den Drucker komplett vom Netz nimmst, weiß der Drucker nicht mehr, wann er das letzte mal in Betrieb war. Er geht dann von einer langen Standzeit oder Neustatus aus was zur Folge hat, das immens Tinte durch den Druckkopf gejagt wird, extrem mehr, als wenn Du ihn nur per ON/Off-Taste ausmachst.

Der erste Tintensatz hält ja nicht so lange wie die folgenden, da bei der Druckkopfinitialisierung bis zu 20% an Tinte veranschlagt werden.
von
Gilt das für alle aktuellen Epson Drucker? In meinem Fall betrifft dass den Epson R1800.

Beste Grüße

Michael
von
Geh davon aus.
von
Ja sollte auch bei Deinem Drucker der Fall sein.
von
Da war ich wohl schneller. *g*
von
Ja 1000 Sekunde :)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:42
23:15
22:56
22:36
22:28
19:27
22.9.
Druckkopf QY6-0059 uselyuseful4you
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.09. "Instant Toner"?: HP plant Abo für Tonerkartuschen
16.09. Lexmark MC3426adw und C3426dw: Gut ausgestattete Farblaser mit moderaten Druckkosten
15.09. Epson Ecotank L3110, L3150, L3151, L3156 und L5190: Epson verkauft Ecotanks, die für Osteuropa bestimmt waren
04.09. Ökodesign-​Richtlinie der EU für Drucker: Originalhersteller strecken Hände in Richtung Wiederbefüller aus
01.09. Brother Tintenpatronen und Tonerkartuschen: Gefälschte Tinte und Toner auf Amazon
01.09. IDC Marktzahlen Q2/2020: Im Jahresvergleich wurden 10,2 Prozent weniger Drucker abgesetzt
01.09. Epson Workforce Pro WF-​3820DWF, WF-​4820DWF und WF-​4830DTWF: Langsamer in Farbe und teurer im Unterhalt
25.08. IDC Q2/2020 Westeuropa: Druckermarkt in Deutschland überdurchschnittlich stark eingebrochen
13.08. Epson Ecotank ET-​15000: Breite Version vom Ecotank ET-​4750 mit A3-​Einzug
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-16150

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu ab 69,48 €1 HP Deskjet 2622

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 209,89 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 189,00 €1 Epson Ecotank ET-2715

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 379,39 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,85 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 387,90 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen