1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4200
  6. An alle Pixma 4200 / 5200 User : Kein knalliges Rot, nur Rot - Orange?

An alle Pixma 4200 / 5200 User : Kein knalliges Rot, nur Rot - Orange?

Interesse am Canon Pixma iP4200   - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
hallo zusammen :)

da der druckkopf meines S 500 leider das zeitliche gesegnet hat, bin ich seit ein paar tagen stolzer (?) eigentümer eines pixma 4200

folgendes problem ist mir aber aufgefallen:

wenn ich versuche ein kräftiges rot (zb wie´s ein stoppschild oder schumi´s ferrari hat) zu drucken, wird mir nur ein ziemlich ins orange gehender farbton ausgedruckt ... so ne art "rötliches dunkelorange" oder "orange - rot". sieht irgendwie aus, als ob zuviel gelb beigemischt wird oder als ob die magenta nicht richtig "knallt".

die anderen farbtöne (blau, grün, etc) sind ganz ok.

aufgefallen ist mir das problem, als ich in word versuchte einen (hab das "standard - rot" benutzt) roten text in einen kasten mit nem dicken roten rahmen zu drucken... mein S500 hat da immer nen kräftiges rot ausgespuckt, genauso wie mein kleiner i320.

hab deswegen auch bei canon angerufen ... mir wurde gesagt ich soll (1) ne druckkopfreinigung machen (2) den treiber neuinstallieren und (3) mal nen anderes programm benutzen

abgesehen davon, dass alle düsen frei sind (schon getestet) hat nix was genutzt. auch durch die farbjustierung im treiber lässt sich kein sauberes rot erzielen.

JETZT aber meine frage an alle, die solch ein wunderding besitzen:
könnt ihr (zb aus word oder paint raus) nen richtig schönes (blut/stoppschild/ferrari) rot drucken? oder bekommt ihr auch so nen rot mit orange-stich?


tausend dank im voraus!
Seite 2 von 5‹‹1234››
von
Ich habe heute meinen ip4200 von Amazon bekommen und kann das Problem mit Rot nicht bestätigen. Das Rot sieht meiner Meinung nach fast genauso aus wie ich es auf meinem TFT sehe. Zum ausdrucken eines CD Covers habe ich aber kein Normalpapier verwendet. Bei Farbdrucken verwende ich immer das beschichtete Spezialpapier PT-51 von KMP mit 120g/m². 200 Blatt davon kosten mich knapp 16 Euro. Kaufen tue ich es immer bei www.ags-edv.com
Beitrag wurde am 10.03.06, 13:22 Uhr vom Autor geändert.
von
Ich kann das auch nicht bestätigen weder mit der Originaltinte noch mit der Tinte von Inktec (für IP4000) mit der ich nachfülle.
Scan das doch mal ein und lad es hier hoch damit wir sehen können was du da ausdruckst und nicht rot sein soll.
von
Hier mal der Testscan des Ausdrucks auf KMP PT-51 Papier mit einem Canon CanoScan 5200 F eingescannt.

img56.imageshack.us/...
Beitrag wurde am 10.03.06, 16:15 Uhr vom Autor geändert.
von
Eindeutig rot für mich.Ich weiß nicht was canoon meint.
von
canoon verwendet ja Normalpapier. Wenn ich farbig drucke nehme ich immer Spezialpapier. Normalpapier benutze ich nur für Briefe oder Fotokopien.
von
Bei mir kommt rot auch auf Normalpapier.Nicht orange wie canoon es beschreibt.
@ XxJakeBluesxX

Wie sieht es bei dir auf Normalpapier aus?
von
@mitsara
Habe ich noch nicht getestet. Dazu ist mir die Tinte zu schade... :-)
von
Neh musst nicht das Bild ausdrucken.
Mach mal mit Word z.B ein paar Buchstaben rot und druck nur das aus.Das ganze Bild wäre ja Verschwendung..;)
von
Habe ich jetzt mal gemacht. Ist eindeutig als rot zu erkennen auch wenn es nicht so knallig wie auf dem TFT aussieht...
von
O.k dann liegt es bestimmt am Drucker von canoon.
Seite 2 von 5‹‹1234››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:09
11:56
10:50
10:10
09:05
17:40
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.09. "Instant Toner"?: HP plant Abo für Tonerkartuschen
16.09. Lexmark MC3426adw und C3426dw: Gut ausgestattete Farblaser mit moderaten Druckkosten
15.09. Epson Ecotank L3110, L3150, L3151, L3156 und L5190: Epson verkauft Ecotanks, die für Osteuropa bestimmt waren
04.09. Ökodesign-​Richtlinie der EU für Drucker: Originalhersteller strecken Hände in Richtung Wiederbefüller aus
01.09. Brother Tintenpatronen und Tonerkartuschen: Gefälschte Tinte und Toner auf Amazon
01.09. IDC Marktzahlen Q2/2020: Im Jahresvergleich wurden 10,2 Prozent weniger Drucker abgesetzt
01.09. Epson Workforce Pro WF-​3820DWF, WF-​4820DWF und WF-​4830DTWF: Langsamer in Farbe und teurer im Unterhalt
25.08. IDC Q2/2020 Westeuropa: Druckermarkt in Deutschland überdurchschnittlich stark eingebrochen
13.08. Epson Ecotank ET-​15000: Breite Version vom Ecotank ET-​4750 mit A3-​Einzug
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 62,98 €1 HP Deskjet 2622

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Ecotank ET-16150

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 209,85 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 167,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 188,00 €1 Epson Ecotank ET-2715

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 176,67 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,80 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,17 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen