1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera FS-3800
  6. Grafikdruck dauert (fast) ewig auf Kyocera FS 3800

Grafikdruck dauert (fast) ewig auf Kyocera FS 3800

Bezüglich des Kyocera FS-3800 - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Servus!

ich habe hier seit kurzem einen FS 3800 N von Kyocera im Büro stehen. Wenn ich jetzt eine Zeichnung drucke (leider TIF-Format) dauert das auf der neuen Maschine eine kleine Ewigkeit, bis der Druck raus kommt.
Auf dem alten HL1470N von Brother ging das deutlich(!) schneller.

Wie beschleunige ich den Ausdruck auf dem Kyocera Drucker?
(Speicher? Treiber? Netzwerk? Interface?)
von
Netzwerk und Speicher werden da einiges ausmachen. Druckst du derzeit über den Parallelport?

MfG

mr.checker
von
Hallo!

Es wäre gut, wenn Du uns erstmal erzählst,
- wie der Drucker derzeit konfiguriert ist (z. B. Speicher, Ramdisk),
- wie er an den Rechnern angebunden ist,
- welches Betriebssystem der Rechner hat,
- welchen Druckertreiber Du mit welchen Einstellungen (z. B. Druckersprache) verwendest,
- aus welcher Anwendung heraus gedruckt wird.

Dann können wir eher die Problemquelle(n) lokalisieren, als wenn wir ziellos herumspekulieren.

Henning
Beitrag wurde am 27.02.06, 18:13 vom Autor geändert.
von
Der Drucker ist am Netzwerk (100 MBit) mit geringer Netzwerklast angeschlossen, hat 32 MB Speicher und wird über den Standard-Windows-XP-IP-Port mit Kyocera KX Treiber V. 3.1.1424 angesprochen.
Als Sprache kommt PCL XL ohne GDI zum Einsatz (WinPrint, RAW), Auflösung Fast 1200, Druck wird nach erster Seite begonnen.

Text und Vektoren werden in guter Geschwindigkeit gedruckt, sobald aber Pixel-Daten (Scanns) gedruckt werden sollen, dauert es länger. Die Anwendung ist dabei nebensächlich. (egal ob Word, Windows-Bildanzeige oder div. Grafikprogramme).
von
Wenn ich mit meinem FS-1700+ *.bmp-Dateien drucke, kann es auch schon mal 10 Minuten dauern. Bei *.jpg-Bildern dauert es vielleicht 1 Minute max. Konvertiere doch mal eines von deinen *.tif-Bildern ist *.jpg-Format. Dauert das Drucken dann ganau so lange??

MfG

mr.checker
von
Hallo!

Stell mal den IP-Port von RAW auf LPR um.
Als Warteschlange nimmst Du LP1. Und nicht vergessen
die Bytezählung zu aktivieren.
Du kannst auch ruhig den KPDL Treiber nehmen wenn nichts dagegen spricht. Der ist bei Grafikdruck sowiso etwas schneller.
Aber dann nicht vergessen dann am Drucker die Emulation auf KPDL-Auto zu stellen.

Gruß

Marcel
von
Moin,

Der Druckvorgang mit PCL und PS sieht in etwa so aus: Schicke das Dokument bzw. die Seite so, wie sie ist, an den Drucker und lasse diesen das Druckraster berechnen und ausdrucken.

Bei GDI dagegen wird das Druckraster direkt auf dem Rechner berechnet und an den Drucker geschickt.

Ich nehme an, daß die Auflösung der Grafikdatei für den Drucker viel zu hoch ist.
Die Grafik wird, wie es bei PCL und PS üblich ist, komplett an den Drucker übertragen und dieser muß zusehen, wie er mit dieser Datenflut zurechtkommt. Deswegen gebraucht der Drucker so lange.
Wenn Du GDI verwendest, wird das fertige Druckraster bereits auf dem Rechner berechnet und hat dadurch eine handliche, sprich druckerfreundliche Auflösung.

Bei Vektorgrafiken und Text macht GDI natürlich wenig sinn, weil ein entsprechendes Druckraster i. d. R. eine deutlich größere Datenmenge in Anspruch nimmt als die ursprünglichen Vektordaten. Dementsprechend dauert es auch länger, diese Datenmenge an den Drucker zu schicken. Dazu kommt noch die Rechenzeit für das Druckraster im Rechner.

'GDI kompatibler Modus' bedeutet dabei, wenn ich das richtig verstanden habe, daß das Druckraster, welches via GDI berechnet wurde, in die gewählte Druckersprache, also PCL XL, PCL 5e oder KPDL verpackt wird.

Du solltest also einfach mal etwas mit 'GDI kompatibler Modus' und den Druckersprachen herumspielen und schauen, mit welcher Einstellung schnell ein gutes Ergebnis gedruckt wird.

Henning
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:43
12:30
12:09
FotodruckRalfM
11:45
11:11
10.12.
Papiereinzug defekt ChristineE
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 207,68 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 369,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,26 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

  Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen