1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Wo gibt es fabrikneue leere Patronen?

Wo gibt es fabrikneue leere Patronen?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Habe demnächst vor, Tinte literweise zu kaufen, da ich sehr viel drucken werde.
Kann man irgendwo fabrikneue leere Patronen zum selbstbefüllen kaufen (MP750)? Ich möchte einige dutzend Patronen auf einmal befüllen und ich würde dadurch pro Patrone nocheinmal einige Euros sparen.
Vielen Dank
von
Hallo spockhh,

eventuell mal bei www.artech.de anfragen.

Mit freundlichen Grüßen,

Florian Heise
www.druckerchannel.de / www.druckkosten.de
von
Und wo bekommt man literweise Tinte?
von
Wie wärs denn wenn Du mal googelst???
von
Literweise Tinte bekommst du fast bei jedem Onlineshop der Tinte vertreibt.

Und wenn das nicht hilft, nennen dir JetTec, InkTec und Co auch Bezugsquellen!
von
Die meißten nehmen aber in dem Fall einfach kompatible Patronen und füllen diese nach. Warum sollten es denn eigentlich fabrikneue, leere Patronen sein? Preislich werden diese wahrscheinlich über den kompatiblen Patronen liegen.
von
@caiisa

Tinte literweise scheint bei
www.tintenalarm.de
am günstigsten zu sein. Lasse mich gern eines besseren belehren.

Habe gerade neue InkTec+JetTec Patronen erhalten und auf MP750+MP760 kurz auf Fotopapier mit Standardeinstellungen angetestet. InkTec produziert einen starken Magenta Farbstich; JetTec einen leichten gelb-grün, den man aber leicht ausfiltern können sollte.

@heise

Link funzt bei mir nicht. Mögen evtl. meinen Firefox nicht; werde es nachher mal mit dem Explorer versuchen.



Habe mir erstmal bei ebay einiges an leeren Originalpatronen gekauft (0,50-0,70 EUR). Das ist vielleicht das beste und gleichzeitig das günstigste

Danke für alle Antworten.
von
Ich denke du kommst günstiger, wenn du das ähnlich wie ich handhabst. Ich habe 3 Sätze InkTec Patronen, die ich regelmäßig befülle. Ich drucke alle 3 leer, dann werden wieder alle Befüllt usw. Für alle 3 Sätze brauch ich keine 10 Minuten mit anschließendem Saubermachen. Die Patronen werden dann wieder verschlossen und das wars auch. Klappt bei mir schon seit ewigkeiten Prima.

Günstigere Tintenpreise wirste nicht finden...

Der Link tut im übrigen auch im Firefox!
von
@seggel
Bei literweisem Kauf von Tinte kostet ein Refill < 40 Cent. Eine leere Canon Originalpatrone über ebay kostet mich ca. 70 Cent, so dass ich dann bei 1,10 EUR lande. Natürlich werde ich die Patrone wiederbefüllen bis sie den Geist aufgibt.

Eine Nachbaupatrone von Jettec (für diesen Hersteller habe ich mich entschieden) kostet ca. 3 EUR, so dass ich pro Patrone ca. 2 EUR spare. Dazu kommt, dass die Jettec Patronen kein Prima haben.

Benutzt Du nach dem Refill Stopfen oder Heißkleber?
von
Die neuen JetTec haben Prisma! So auch die offizielle aussage auf der Paperworld.

Ich nutze Heißkleb, das ist deutlich sicher als diese Stopfen. Wenn irgendwo nur ein wenig Luft reinkann, läuft dir die Suppe gaaaaaanz langsam in den Drucker...
von
Habe gerade Jettec bekommen. Die sind an der Unterseite durchsichtig und haben unter der Tinte auch so eine Art Fenster. Das wird dann wohl das Prisma sein, die alten Jettec waren glaube ich von unten komplett undurchsichtig.

Aber die Erkennung scheint nicht so richtig zu funktionieren, bei C+M zeigt er nur halbvoll an. Bei Inktec zeigt er bei allen Patronen auch nur halbvoll an. Ist wohl normal. Hauptsache er merkt, wenn die Tinte fast alle ist.

Ich werde dann wohl auch von Anfang an mit Heißkleber arbeiten.

Wieviel Tinte kann ich denn in die Patrone maximal füllen, wenn sie leer war? Nur 13 ml oder auch mehr?
von
Es passen nur 7-8ml rein. Der Rest ist alles im Schwamm.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:11
12:05
11:07
11:03
10:46
15:11
Druckkopf QY6-0059 uselyuseful4you
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.09. "Instant Toner"?: HP plant Abo für Tonerkartuschen
16.09. Lexmark MC3426adw und C3426dw: Gut ausgestattete Farblaser mit moderaten Druckkosten
15.09. Epson Ecotank L3110, L3150, L3151, L3156 und L5190: Epson verkauft Ecotanks, die für Osteuropa bestimmt waren
04.09. Ökodesign-​Richtlinie der EU für Drucker: Originalhersteller strecken Hände in Richtung Wiederbefüller aus
01.09. Brother Tintenpatronen und Tonerkartuschen: Gefälschte Tinte und Toner auf Amazon
01.09. IDC Marktzahlen Q2/2020: Im Jahresvergleich wurden 10,2 Prozent weniger Drucker abgesetzt
01.09. Epson Workforce Pro WF-​3820DWF, WF-​4820DWF und WF-​4830DTWF: Langsamer in Farbe und teurer im Unterhalt
25.08. IDC Q2/2020 Westeuropa: Druckermarkt in Deutschland überdurchschnittlich stark eingebrochen
13.08. Epson Ecotank ET-​15000: Breite Version vom Ecotank ET-​4750 mit A3-​Einzug
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 62,98 €1 HP Deskjet 2622

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Ecotank ET-16150

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 209,89 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 175,51 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,80 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 387,90 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 193,62 €1 Epson Ecotank ET-2715

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 432,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen