1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Photo R1800
  6. Fremtintenerfahrung für Epson R1800 / R800?

Fremtintenerfahrung für Epson R1800 / R800?

Bezüglich des Epson Stylus Photo R1800 - Fotodrucker, A3 (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

nun habe ich zwar mehrfach gelesen, dass man beim R1800 / R800 besser Originaltinte verwenden soll. Trotzdem möchte ich fragen, ob schon jemand gute Erfahrungen mit Fremdtinten für diesen Drucker gemacht hat. Ich habe bisher Inktec Patronen und welche von Druckerzubehör getestet. Die ersteren waren farblich gut, jedoch muss man sehr oft reinigen, was sehr viele Patronen kostet; teilweise blieb die Reinigung sogar ohne Erfolg (Streifen blieben). Die letzeren waren farblich ziemlich daneben.
Also: Gibt es auch gute Erfahrungen?
Danke!
von
Hallo!
Über Jettec und Inktec wird im Forum meist Positiv berichtet wobei die Tinte von Druckerzubehör als nicht besonder gut weg kommt.
Mich wundert das Du mit der Inktec nicht so gut klar kommst.
Wenn Du aber wenig Druck's kann ich mir vorstellen das die Tinte schon etwas im Druckkopf antrocknet. Du würdest dann mit der O-Tinte so wei Du es ja oben schon andeutest besser fahren zumal
bei so einem teueren Drucker.
Gruß sep.
von
@Stefanbobby

Ich möchte Dir ja wirklich nicht zu Nahe treten, aber meinst Du, Du hast den richtigen Drucker gekauft um ihn dann mit Billigtinte zu foltern? KEINE Fremdtinte kommt auch nur annähernd an das Original ran, daher kann auch keine Empfehlung gegeben werden. Du hast ja bestimmt den Drucker gekauft für Qualitätsdrucke, ansonsten hätte auch ein einfacher R200 gereicht (selbst bei ihm kommt keine Fremdtinte an das Original ran) - Qualität erzielst Du nur mit Originaltinte und Dein Druckkopf wird es Dir danken. Was mit Fremdtinte passiert, hast Du ja gesehen, viele ausserordentliche Reinigungen die die vermeintliche Ersparnis wider egalisieren.
von
Ich hatte im R800 folgende Patronen ausprobiert
-Jettec (Farben zu dunkel und viele Reinigungen nötig)
-Certtone (kein Ausdruck ohne Streifen, zwei Sätze komplett verreinigt)
-ebay? (zwei Chips defekt, Dye- statt Pigmenttinte: der Verkäufer gehört erschoßen)

Ich mußte für das Gerät nichts bezahlen daher die Experimentierfreude.
Wenn ich mich dafür entscheiden würde einen 300 Euro-Fotodrucker zu kaufen wäre nach dem ersten, mißlungenen Versuch mit Fremdttinte schluß.
von
Auch wenn ich mich wiederhole: Bei € 300,- wäre mir selbst der erste Satz Fremdtinte Fehlinvestiert (aus obigen Grüngen). ;-)

@Stefanbobby
Bleib bei Originalpatronen. Sind zwar rel. teuer, aber die Patronen halten auch recht lange. Der R800 gehört sicherlich nicht zu den günstigsten Druckern, aber auch nicht zu den teuersten. Das P/L-Verhältnis stimmt einfach.
Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:51
10:10
08:37
08:36
07:31
06:53
19:26
Druckersoftware nicholas
29.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
22.04. Ninestar G&G Reborn: Aufbereitete Kartuschen mit Originaltoner
22.04. Epson Workforce Enterprise WF-​C20600, WF-​C20750 und WF-​C21000: Kopierer auf Tintenbasis mit 100 ipm und Finisher-​Optionen
06.04. Canon Megatank: Drei Jahre Garantie für Pixma-​Tintentankdrucker nach Registrierung
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 169,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 267,00 €1 Oki C532dn

Drucker (Laser/LED)

ab 369,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,95 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 68,99 €1 HP Deskjet 3730

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 73,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,82 €1 HP Officejet Pro 9010

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen