1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Papierfrage bezüglich des Epson r800

Papierfrage bezüglich des Epson r800

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

Dank dem tollen Forum hier und seinen Empfehlungen habe ich beschlossen den R800 nächste Woche zu kaufen.

Ich hätte da noch eine Frage bezüglich einer Papiersorte.

Die Sache ist die das ich vor über einem Jahr von meinem Nachbar Papier geschenkt bekommen habe, die er aus seiner Firma hat.

Leider kommt mein Epson Stylus 460 damit überhaupt nicht Klar.
Wollte ein Probefoto drucken, aber die Tinte bleibt fast nicht haften. Es sieht fast so aus als hätte man auf einer Plastiktüte gedruckt.

Was für Papier es ist kann ich leider nicht sagen.
Es ist ziemlich dick( schätze so um die 250g/m²) und seidenmatt bis glänzend.

Da ich diese Woche noch die Gelegenheit habe an mehr von diesem Papier zu einem freundschaftpreis zu gelangen, würde ich mich freuen wenn mir jemand sagen kann ob es am Drucker oder am Papier liegt und ob der R800 damit klar kommt in anbetracht dass der 460er wirklich ein schlechter Drucker ist und der Tatsache das der R800 Pigment anstatt normaler Tinte nutzt.

Vielen Dank im Voraus.
von
Geh lieber davon aus, das dieses Papier allg. ungeeignet ist für Epson- und Canon-Drucker. Eventl. ist das HP/Lexmark/Kodak/Unicorn/Sigel-Papier und die sind nicht geeignet für Epson/Canon. Liegt an der Beschichtung. HP und Lexmark drucken i.d.R. auf quellendem Papier, mit einer Art Gelschicht bezogen. Gut für Lichtbeständigkeit und schlecht für Wischfestigkeit. Im Gegensatz zu Canon/Epson können aber diese Drucker afaik auch auf Mikroporöses Papier drucken, welches Canon/Epson braucht/verlangt. Hier zieht die Tinte ins Papier ein. Ausdrucke sind wisch- und wasserfest aber nicht lichtbeständig. Dieses Manko kompensiert die Tinte vom R800 perfekt.

Kauf lieber Epson Premium (Semi-)Glossy Photo Papier. Günstig bei www.gedat-eshop.de zu beziehen.
von
Heisst dass der R800 gar nicht mit quellendem Papier klar kommt?
Es muss ja nicht Perfekt sein, aber schon brauchbar.
Wenn ich Perfekte Fotos haben möchte dann kommt allein wegen der Qualtität nur Orginal Epson Fotopapier in den Drucker.
Aber ich hätte schon ertwartet das ein drucker seiner Klasse auf jedem Papier zumindest halbwegs ordentliche Leistung zeigt.

Muss ich mit der selben Sauerei wie mit meinem alten Epson 460er
rechnen?
von
Es gibt einfach total mieses Papier, wenn es so gut wäre, dann hättest Du es nicht umsonst bekommen....

Ein Epson kommt mit vielen Sorten klar, aber eben auch nicht mit jeder...
von
Ein Ferrari fährt auch nicht mit Diesel, obwohl der rote Flitzer ein Vermögen kostet. ;)

Man kann keine Topdrucke erwarten, wenn man den Drucker mit miesem Verbrauchsmaterial (Fremdtinte oder falsches Papier) füttert. Das geht nicht.

Aber Du kannst es ja testen, da wir das Papier wie Du ja nicht kennen, können wir ja auch nur Vermutungen anstellen, aber die Wahrscheinlichkeit ist halt groß, dass das Papier auch für den R800 ungeeignet ist.
von
Jaja einen Ferrari hätte ich auch gern obwohl ich Mclaren Fan bin ;)
Gibt es eine Methode wie mit ich Hausmitteln herausfinden kann ob es sich um Mikroporöses oder um quellendes Papier handelt?
Ich meine irgendwelche Tests mit Hitze, Spür oder sonstiges?
von
Druck mit einem HP/Lexmark und Canon/Epson auf das Papier. Das Ergebnis sollte mit dem HP/Lexmark besser aussehen als mit dem Canon/Epson.

Andere Möglichkeiten gibt es nicht wirklich.
von
Kann er eigentlich pappe bedrucken? Natürlich sofern es nicht dicker ist als 1.3mm.....
von
Der R800 kann vieles bedrucken, wie es allerdings dann aussieht, weiß ich nicht, aber das ist halt bei fast jedem Drucker so.

Was verstehst Du aber unter Pappe? A4-Pappe? Das Papier muss natürlich in den manuellen Papiereinzug passen und darf afaik nicht größer als A4 sein.
von
Ja, kann er, habe es über den Manuellen Papiereinzug getestet. Musst aber ne Weile trocknen lassen, aber es geht.
von
Gilt die strenge Papierwahl auch für Epson Drucker die mit Thermotransfer/ Thermosublimatiosdruck arbeiten?
Oder kommen die mit quellendem Papier zu recht?
Hätte nie gedacht das Papier so kompliziert sein kann.
Ist aber auch egal da der R800 schon bestellt ist :-)
von
Aber eins verstehe ich nicht: Ich dachte das Pigment Tinte nicht ins Papier einzieht wie Dye Tinte. Müsste es demnach nicht egal sein was für eine Oberfläche das Papier hat, wenn die "Partikel" so oder so an der Oberfläche beleiben??
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:29
23:19
22:03
22:00
21:52
14:58
22.9.
Druckkopf QY6-0059 uselyuseful4you
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.09. "Instant Toner"?: HP plant Abo für Tonerkartuschen
16.09. Lexmark MC3426adw und C3426dw: Gut ausgestattete Farblaser mit moderaten Druckkosten
15.09. Epson Ecotank L3110, L3150, L3151, L3156 und L5190: Epson verkauft Ecotanks, die für Osteuropa bestimmt waren
04.09. Ökodesign-​Richtlinie der EU für Drucker: Originalhersteller strecken Hände in Richtung Wiederbefüller aus
01.09. Brother Tintenpatronen und Tonerkartuschen: Gefälschte Tinte und Toner auf Amazon
01.09. IDC Marktzahlen Q2/2020: Im Jahresvergleich wurden 10,2 Prozent weniger Drucker abgesetzt
01.09. Epson Workforce Pro WF-​3820DWF, WF-​4820DWF und WF-​4830DTWF: Langsamer in Farbe und teurer im Unterhalt
25.08. IDC Q2/2020 Westeuropa: Druckermarkt in Deutschland überdurchschnittlich stark eingebrochen
13.08. Epson Ecotank ET-​15000: Breite Version vom Ecotank ET-​4750 mit A3-​Einzug
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-16150

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu ab 62,98 €1 HP Deskjet 2622

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 209,89 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 387,90 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 168,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 379,39 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 237,80 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 432,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen