1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus CX5400
  6. Epson CX5400 Druckkopf defekt?

Epson CX5400 Druckkopf defekt?

Bezüglich des Epson Stylus CX5400 - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,
nachdem ich jetzt ein gutes Jahr mit meinem CX5400 zufrieden war, scheint nun der Druckkopf defekt zu sein. Folgendes Problem:
Ich hab den Drucker ca. 3Wochen nicht benutzt (war sonst nie ein Problem). Das gedruckte Bild kann man zwar noch erkennen, aber es weißt lange farbige Streifen auf, hauptsächlich gelb, blau und grün, zu wenig schwarz und kein rot. Tintenstandanzeige zeigt bei allen 4 Patronen ca halb voll an. Also Düsentest; eindeutiges Resultat: Druckkopfreinigung. Nach einmaliger Reinigung nicht die geringste Verbesserung. Dann in der Beschreibung von der 3-stufigen Druckkopfreinigung gelesen.
Also Druckkopf nach Anleitung dreimal hintereinander gereinigt:
...nicht die geringste Verbesserung!
Zur Sicherheit auch die Patronen rausgenommen: Sie sind gefühlsmäßig wirklich ca. halb voll, beim vorsichtigen schütteln hört man in allen Patronen noch gut die Tinte!
Das gleiche Druckbild zeigt sich übrigens auch im Kopierbetrieb!

Liege ich mit meinem Verdacht: Druckkopf defekt richtig?
Kann mir noch jemand einen Tipp geben, woran es sonst noch liegen könnte, oder wie ich weiter verfahren soll (Kontakt mit Epson)?

Das Bild zeigt den wieder eingescannten Druck:
von
Von einem defekten Druckkopf würde ich zunächst mal noch nicht gleich ausgehen.

Verwendest du Originalpatronen? Wenn nicht, dann schmeiß die Patronen raus und setz bessere ein.

Wenn die Druckkopfreinigung rein gar nix bringt, könnte es sein, dass der Schlauch der Reinigungseinheit sich gelöst hat. Das soll gerade bei CX5200 und CX5400 oft vorkommen und wäre zu prüfen. Ich kann dir leider gerade nicht sagen, ob du das schon sehen kannst, ohne den Drucker zu öffnen.

Wenn dies nicht die Ursache ist, könnten weitere Reinigungsmaßnahmen vielleicht helfen:
Druckerreinigung: Epson-Druckköpfe reinigen
von
Hallo,
also ich habe definitiv nur original Epson Tusche benutzt!

In der eigentlichen Parkposition der Patronen, ich habe sie wie für einen Patronenwechsel zu Seite gefahren, sieht man einen kleinen durchsichtigen Schlauch, der allerdings an beiden Seiten fest verbunden ist.

Kaufdatum des Gerätes ist 11.09.2004!
Da wird ja noch Garantie drauf sein; sollte ich da nicht lieber mit Epson Kontakt aufnehmen bevor ich selber daran rumschraube?
Die weiteren Reinigungsmaßnahmen (Powerreinigung) sind ja auch sehr Tintenverbrauchsintensiv...

Vielen Dank schon mal soweit...
von
Das Problem ist wohl, dass Du nur 1 Jahr Herstellergarantie hast und der Händler, mit der Gewährleistung wird sich wohl kaum auf eine Reparatur einlassen, es sei denn, es ist Amazon.de

Normalerweise vertragen Epsondruckköpfe Problemlos 3 Wochenstandzeit. Ich hatte bei meinem CX5200 das Problem mit dem Schlauch, angefangen hat er nämlich genauso wie Deiner! Es muss nicht sein, dass der Schlauch lose ist, es kann auch sein, dass er porös ist und deshalb Luft zieht, weitere Druckkopfreinigungen solltest Du erstmal nicht machen.

Ich würde Epson dennoch kontaktieren, sag ihnen dass Du ein Problem mit dem Schlauch vermutest und was Du weiter tun sollst.
von
Danke soweit, aber ich werde erst mal mit meinem Händler sprechen. Da es ja nun wirklich kein 0815 Billiggerät war, und ich weder auf eingebaute Schläuche, noch auf den fest installierten Druckkopf Einfluss nehmen kann, und ich alle mir zu Verfügung stehenden Mittel (Druckkopfreinigung usw.) ausgeschöpft habe, werde ich mich mit einer "normalen" Abnutzung nicht abspeisen lassen.
Ich denke 2 Jahre sollte ein Drucker in der Preisklasse schon schadenfrei überstehen, ansonsten ist das ein eindeutiger Fall für die Gewährleistung!!!

...ich werde zumindest versuchen meine Meinung standfest zu vertreten!

Danke für Eure Info's, und überhaupt für dieses immer wieder interessante Forum!

Falls jedoch noch jemand einen Tipp hat, jederzeit gerne...
von
Halte uns mal auf dem laufenden, wie es gelaufen ist.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:47
21:34
19:58
19:02
18:11
6.12.
5.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 167,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 207,68 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 296,90 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 176,05 €1 HP Officejet Pro 8720

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 113,04 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 166,58 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 152,49 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 189,90 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen