1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon S520
  6. S520 defekt???

S520 defekt???

Interesse am Canon S520   - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi,
bin gerade beim Drucken. Habe gerade 3 Seiten gedruckt kurz bevor die 4. Seite fertig war bleibt der Drucker stehen. Fehlermeldung: "Ein Problem mit der BJ-Patrone ist aufgetreten"
Blinkt 7xorange 1x grün im Wechsel. Drucker konnte ich nur noch von Netz nehmen.

Kann es sein das der Druckkopf während des Druckens defekt geht? Die knapp 4 Seiten waren in bester Qualität bis zum Schluß ca. der letzte cm war Schwarz/weis.

was kann ich machen???

malilink
Seite 3 von 5‹‹12345››
von
Nein, die Patronen des iP4200 unterschieden sich nur unwesentlich von denen des iP4000 (dieser verwendete noch die BCI-6er-Patronen, die mit Ausnahme der Schwarzpatrone baugleich zu den BCI-3ern des S520 und anderen Vorgängermodellen sind). Die markanteste Änderung ist der Chip, der die neuen Patronen ziert und den Tintenfüllzustand überwacht. Genau dieser Chip macht das Nachbauen der Patronen wohl auch etwas schwierig.
von
........also hat man bei diesen Patronen auch wieder das Risiko....Eintrocknen, Verstopfung, Druckkopfwechsel zu teuer ?

manlilink
von
Ja, aber bei Originaltinte gibt's da eigentlich keine Probleme.
von
........habe schon bissel rumgeschaut. Ich glaube es wird ein 4200. Obwohl mich der Patronensatzpreis etwas abschreckt.
Bei Tintenkrause gibt es ein Satz für 50,06€ + 3,95€ Versand.
Ist der Preis noch irgendwo billiger ?

malilink
von
Mit den Kauf des iP4200 werde ich noch warten bis es Nachbauten gibt/geben sollte. Solang drucke ich über Netzwerk auf mein Sohn seinen iP
1500 (eine Etage höher)

Zu meinen S520

......der ist seit 05/2002 in Einsatz. Verbrauch im Schnitt sagen wir mal 3-4 Sätze im Jahr.
Wenn ich dann so zusammenzähle komme ich so auf ca. 12 –13 Sätze.
Reinigung/Intensivreinigung/Düsentest habe ich NIE machen brauchen, die Kiste lief mit den Pelikan-Patronen immer in bester Qualität.
Ist das nun viel an Tinte die verbraucht wurde, zwecks des Resttintenschwammes???
Die Patronen sind OK in allen noch ausreichend drin. Druckkopf verstopft schließe ich aus, da der Druck vollkommen OK war. Wenn verstopft dann wäre es am Druck ersichtlich gewesen.
Ich vermute die Sperre ist eingetreten. So nun habe ich gelesen wenn man den Zähler zurücksetzt, sollte man nur in Verbindung mit den Schwammwechsel machen oder reinigen. Da es sonst, wenn Schwamm voll sein sollte, „überlaufen“ könnte.
Habe mir mal die Anleitung von den S750 angeschaut. Wird bestimmt ne Sauerei werden.
Mit was reinigt man den Schwamm eigendlich?

malilink
von
In lauwarmem Wasser mit etwas Seife. Den Sonntagsanzug würde ich dabei nicht anhaben wollen. Ach ja: Gummihandschuhe anziehen!!!
von
Ja Gummihandschuhe. Sonst haste Tagelang bunte Finger! Schwämme in Seifenwasser, ich hab auch schon Waschmittel genommen, einweichen lassen und mehrmals mit klarem Wasser nachspülen. Am besten das ganze in nem Eimer machen, sonst muss das Spülbecken wieder gereinigt werden ;)

Danach richtig gut Trocknen lassen, ich Sprüh dann nochn bissl Fensterputzmittel oder Alkohol drauf, dass es net anfängt zu Schimmeln!

Trozdem, der Blinkcode zeigt einen DK defekt an. Das kommt von jetzt auf Nacher. Elektronik defekt, kann ein überspannungsschaden oder sonstiges sein. Wie bei ner Glühbirne eben, zack dunkel.

Les dir mal den Artikel von Frank durch. Resette erstmal den Drucker bevor du ihn ganz zerlegst und er nacher trozdem nicht geht. Der Reset muss so oder so durchgeführt werden. Der drucker sieht ja nicht wieviel im Resttintentank ist. Das übernimmt ein Tröpfchenzähler!

druckerchannel.de/...
von
.........werde nachher nach dem Essen das "Ding" mal versuchen zu Resetten.
Kann überhaupt schon bei meinen o.g. Tintenverbrauch der Schwamm voll sein?

malilink
von
keine Ahung. Eigentlich hört sich das noch ein bisschen wenig an !
von
.......nehme ich auch an. Will ja auch nicht die "Sauerei" mit der Schwammreinigung, wenn nicht nötig, machen.

malilink
Seite 3 von 5‹‹12345››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:29
23:19
22:03
22:00
21:52
14:58
22.9.
Druckkopf QY6-0059 uselyuseful4you
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.09. "Instant Toner"?: HP plant Abo für Tonerkartuschen
16.09. Lexmark MC3426adw und C3426dw: Gut ausgestattete Farblaser mit moderaten Druckkosten
15.09. Epson Ecotank L3110, L3150, L3151, L3156 und L5190: Epson verkauft Ecotanks, die für Osteuropa bestimmt waren
04.09. Ökodesign-​Richtlinie der EU für Drucker: Originalhersteller strecken Hände in Richtung Wiederbefüller aus
01.09. Brother Tintenpatronen und Tonerkartuschen: Gefälschte Tinte und Toner auf Amazon
01.09. IDC Marktzahlen Q2/2020: Im Jahresvergleich wurden 10,2 Prozent weniger Drucker abgesetzt
01.09. Epson Workforce Pro WF-​3820DWF, WF-​4820DWF und WF-​4830DTWF: Langsamer in Farbe und teurer im Unterhalt
25.08. IDC Q2/2020 Westeuropa: Druckermarkt in Deutschland überdurchschnittlich stark eingebrochen
13.08. Epson Ecotank ET-​15000: Breite Version vom Ecotank ET-​4750 mit A3-​Einzug
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-16150

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu ab 62,98 €1 HP Deskjet 2622

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 209,89 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 387,90 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 168,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 379,39 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 237,80 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 432,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen