1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP PSC 1410
  6. Patronen 56 + 57 im PSC 1410 einsetzen?

Patronen 56 + 57 im PSC 1410 einsetzen?

Bezüglich des HP PSC 1410 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, ich habe mir einen Drucker HP PSC 1410 zugelegt (Multifunktionsgerät). Hierfür sind die Patronen Nr. 21 + 22 vorgesehen welche eine aberwitzig kleine Füllmenge besitzen.

Auf den Original-Verpackungen der Nr. 57 Farbpatrone steht zumindest drauf, dass der PSC 1410 unterstützt wird, auf der 56 habe ich keinen derartigen Hinweis gefunden.

Ich habe mal probehalber zwei fast neue Patronen 56+57 in den PSC 1410 eingesetzt - und dann blinkt die LED für die Tinte am Drucker. Mechanisch sind diese aber kompatibel und rasten problemlos in die Halterungen ein.

Gibt es einen Trick (z.B. durch Abkleben der Kontakte), dass der Drucker dennoch die 56 und 57 akzeptiert? Oder sollte er das im Allgemeinen anstandslos tun (und nur ich habe hier Probleme?)
von
Hallo,

meines Wissens passen nur die Patronen mit der aberwitzig kleinen Füllmenge in das Gerät. In die alle anderen Geräte wie PSC 1400 passen die großen rein, aber eben nicht in das.

Gruß
Martin
von
Die Kiste ist ein ganz mieses Abzock-Ding von HP! Da gehen nur die kleinen Patronen rein - ich würde das Ding aussortieren und gegen was vernünftiges austauschen!
von
Hallo Gregor,

das Ding ist kein Abzock-Ding von HP. Wenn alle mal drauf achten würden wie die Reichweite der Patronen ist, dann würde auffallen, dass die kleinen Epson-AIO´s sowie die Canon´s auch nicht weiter kommen, trotz teilweise toller Single Ink...
Also haltet euch mal nicht immer an den 5ml auf.

In manchen Beiträgen wird ja schon hin und wieder auf die verschwenderischen Verbräuche der Epson und Canon-Technik hingewiesen oder auf die Sparsamkeit von HP.

"ich würde das Ding aussortieren und gegen was vernünftiges austauschen!" - Und wie soll das aussehen-wenn ich nicht 50 EUR mehr zahlen will???
von
Das Ding ist wohl ein ein Abzock-Ding, genauso wie die kleinen Multis von Epson und Canon. In dem Thread geht es aber nicht um Canon oder Epson sondern um HP.
von
Ab dem zweiten Patronensatz stecken alle Epson Multis diesen HP von der Reichweite locker in die Tasche (ich habs getestet!)

Das Problem ist, dass die Dinger für 50€ verramscht werden - was gutes gibt es zu diesem Preis leider nicht (von keinem Hersteller) und man muss einfach mindestens das doppelte hinlegen. Ich würde mir eher den HP 1610 anschauen, dass ist der erste HP, den ich empfehlen würde. Der 1410 und auch der 1510 sind nix...
von
Ich finde es auch nicht ganz fair, wenn man dem Händler alles wieder auf´s Auge drücken will weil einem im nachhinein etwas nicht gefällt. Es gibt genügend Möglichkeiten sich vor dem Kauf ohne großen Aufwand über solche Geräte zu infomieren.
Im Übrigen lassen sich die Patronen genauso einfach nachfüllen wie die Nr. 56/ 57. Selbe Tinte, selber Abklebetrick. Rechtzeitig nachfüllen ist natürlich wichtig. Mit etwas Übung ist das hier eine Sache von 2 Minuten für beide Patronen zusammen. Und wer einigermaßen sorgfältig arbeitet kann keine bunten Finger bekommen. So kann man auch mit dem Gerät vergleichsweise günstig drucken.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:28
22:16
19:53
19:28
18:24
19.2.
18.2.
Cleverleihe
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.02. Canon Selphy Square QX10: Kompakter Fotodrucker für Klebefotos mit Rand
11.02. HP Color Laserjet Pro M255 und MFP M182, M183, M282, M283-​Serie: Kleine Farblaser mit teils sehr hohen Tonerkosten
06.02. Epson Ecotank ET-​M2120: Multifunktions-​Tintentankdrucker für S/W-​Druck
31.01. Epson ReadyPrint Go, Flex & Ecotank: Abo mit Seitenkontingenten -​ auch für Ecotank-​Drucker
29.01. HP Instant Ink: Tintenlieferdienst hat mehr als 5 Millionen Abonnenten
24.01. Ninestar, G&G, Instinkt: Ninestar plant eigenes "Instant Ink"
20.01. Epson Winter-​Cashback: Vierzig Euro retour für S/W-​Ecotanks
17.01. Oki-​Pakete für vertikale Märkte: Profis fürs Hotel, Autohaus und Gärtnerei
17.01. Canon-​Patente für Tonerkartuschen: Canon lässt kompatible HP-​Toner von Amazon.de entfernen
07.01. HP Color Laserjet Enterprise M856dn: A3-​Farblaser mit Ausbaufähigkeiten
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-5800

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Ecotank ET-16600

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Ecotank ET-16650

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,95 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 202,50 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 66,98 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 277,87 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 399,00 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen