1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Photo R1800
  6. A6 Randlos

A6 Randlos

Bezüglich des Epson Stylus Photo R1800 - Fotodrucker, A3 (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Moinsen,
ich habe mal eine Frage zum R1800. Klar RTFM und so weiter, Suche verwenden kenn ich alles.

Also ich bin mit dem R1800 sehr zufrieden habe allerdings eine Frage, die sich ein wenig meinem Verständnis entzieht.

Der Drucker kann einige DIN Formate (A3+, A3, A4) ohne Probleme Randlos bedrucken. Auch 10*15 ist kein Problem, was ja eigentlich 4*6" ist und so 101,6*152,4 mm entsprechen würde. A6 mit 105*148mm ist so also einmal etwas breiter, dafür aber kürzer.

Als ich nun eine A6 Vorlage fertig hatte und die auf Tetenal A6 Glossy drucken wollte stellte ich zu meinem erstaunen fest, das A6 aus der größenauswahl verschwindet, sobald ich Randlos auswähle.

Also kann oder besser darf der Drucker also vom Hersteller aus A6 nicht randlos bedrucken (sehr seltsam, da technisch ja möglich)
Und wieso bringt Tetenal, das ja für Epson optimiert Papier das der Drucker nicht randlos bedrucken kann. Also ein wenig surfen und feststellen andere Drucker können das.

Gut, denke ich mir, wenn er es nicht können dürfen soll, bleib ich stur und drucke es eben als 10*15 randlos und nehm den schmalen weißen Rand mit der Papierschneidemaschine weg.

Nun kommt dann aber die totale Überraschung. Ich habe nicht einen weißen Rand, sondern 2. Einen wie erwartet an der langen seite von ca. 3 mm und einen weiteren an der kurzen (Bildunterseite) von ca. 5 mm??!! Das ergäbe bei mir nach Adam Riese ca. 9mm Rand zu einem 10*15. Ich gehe einfach davon aus, das der Drucker das Blattende erkennt, aber wieso druckt er da nicht bis zum Ende? Kann man das evtl. über das Seitenlayout steuern? Und wieso unterstützt der Drucker das nicht, wenn andere von Epson das angeblich können?

Vielleicht kann mir jemand helfen, ansonsten lass ich euch wissen, wenn ich was rausgefunden habe, falls es jemanden interessiert.
von
Den R1800 kenn ich nicht, wird aber wie beim R800 sein. Wenn Du eine A4 Vorlage fälschlicherweise auf 4x6 drucken willst, druckt er auch nur auf 4x6, das erkennt der Drucker.

Warum A6 nicht unterstützt wird als Randlosdruck, keine Ahnung. Möglichweise liegt es daran, das Epson kein eigenes Papier hat im Format A6 oder zu ungängig ist für Randlosdruck. Gängig sind halt A4, 4x6 und 5x7. Beim R1800 dann natürlich noch A3.
von
Danke für die Antwort. Ich hab Tetenal mal angeschrieben. Mal schauen ob die Epson da was entlocken können. ;)
von
Also, falls es noch jemanden interessiert. Es ist tatsächlich nicht in den Treibern implementiert, wurde aber weitergeleitet. Ob sich da was ändert bleibt abzuwarten, glaube ich allerdings eher kaum.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:13
11:45
10:10
09:25
09:22
09:21
15.9.
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
28.08. Canon Pixma TS3350-​ und TS5350-​Serie: Pixmas mit Druckkopf-​Patronen und eigenwilligen Gehäusefarben
27.08. Canon Pixma TS6350-​ und TS8350-​Serie: Foto-​Pixmas mit Papierbreitenerkennung
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
06.08. Epson Expression Home XP-​2100, XP-​3100 und XP-​4100-​Serie: Epson bringt seiner Einstiegsklasse den Duplex-​Druck bei
02.08. Epson EW-​M752T und EP-​M552T (nur Japan): "Ecotank"-​Fotodrucker mit Mini-​Tintentanks in Japan vorgestellt
01.08. HP Officejet Pro 9020 vs. 8730 vs. Pagewide 377dw und Pro 477dw: Oberklasse der HP-​Büromultifunktionsgeräte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 169,19 €1 Epson Expression Photo XP-8600

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 305,94 €1 Epson Expression Photo XP-970

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,70 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 258,87 €1 Brother MFC-L3730CDN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 118,04 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 349,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 187,63 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen