1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. welches Multifunktionsgerät??

welches Multifunktionsgerät??

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich möchte mir ein sogenanntes Kombigerät kaufen, bin aber mit dem großen Angebot total überfordert. Es muß kein super guter sein, das "normale-Können" und gerne ab und zu mal Fotos drucken. Ich weiß nicht welche Marke, Canon empfehlen sehr viele, richtig?!! Die Tintenpatronen sollten günstig sein oder der Verbrauch gering.
Könnt ihr mir welche empfehlen??? Möchte nicht unbedingt mehr als 150€ ausgeben. Was haltet ihr von dem Epson Stylus CX 3650 oder Canon pixma mp 110??
Kenne mich wirklich in dieser Welt sehr wenig aus und wäre euch sehr dankbar für eure Hilfe.

Vielen, vielen dank.

klara
von
Die beiden von dir genannten Geräte sind in der Preisklasse unter 100€ wohl die beiden bekanntesten Vertreter.

Der CX3650 ist derzeit bei Mediamarkt mit 66€ sehr günstig zu kriegen.
Der MP110 kostet in den meisten Geschäften und Kaufhäusern 99€, im Internet kommt man inkl. Versand mit 90€ weg.

Wenn du extrem wenig druckst, bist du vielleicht mit einem HP besser beraten, weil Geräte von Canon und Epson mit einem permanenten Druckkopf arbeiten, der von Zeit zu Zeit gereinigt werden muss. Das heißt, es wird immer etwas Tinte für die Reinigung verbraucht - egal, ob gedruckt wird, oder nicht. Wenn man nun ganz wenig druckt, ist der Vorteil, den die Drucker in den Verbrauchskosten gegenüber Druckern haben, bei denen Patrone und Druckkopf eine Einheit bilden, wieder weg.

Welches von den beiden oben genannten Geräten man nun nimmt, ist schon fast Geschmackssache.
Technisch gesehen handelt es sich natürlich bei beiden Druckern um eher einfache Geräte. Die Verbrauchskosten sind ungefähr auf dem gleichen Level.

Der CX3650 eignet sich mehr für den Druck auf Normalpapier und mattem Papier. Die pigmentierten Tinten sind weniger für Hochglanzfotopapier geeignet. Dafür druckt der Epson schon auf Normalpapier wasserfest.
Der Canon kommt dafür besser mit Hochglanzfotopapier klar.

Ich überlege mir auch gerade, eines der beiden Geräte zu kaufen. Für größere Druckaufträge habe ich andere Drucker, aber allein wegen der Kopierfunktion möchte ich nicht mehr auf ein kleines Multifunktionsgerät verzichten. Mein altes Gerät ist leider defekt.
Persönlich tendiere ich mehr zum MP110. Das liegt aber daran, dass sich der CX3650 nur sehr kompliziert nachfüllen lässt.
Bei nicht all zu hohem Druckaufkommen würde ich aber ohnehin dazu raten, zu Originalpatronen zu greifen. Da ist die Druckqualität am besten und die Probleme, die es mit Fremdtinte irgendwann gibt, bleiben aus.
von
Vielen, vielen Dank für die gute, ausführliche Beratung!!! Hat mir sehr geholfen!!!

Dankeschön!!!
von
Hm, also ich stehe vor der selben Entscheidung. Inwiefern ist der Epson (habe das MM Angebot auch gesehen ^^) denn kompliziert nachzufüllen ?
von
Nun ja ... beim Canon haste 'ne Tintenpatrone mit einem Schwamm drin. Da füllste einfach die Tinte rein (oben, unten, oder wo auch immer, ist egal) und fertig.

Beim Epson haste erst mal sehr kompliziert aufgebaute Patronen, die sich ohne Weiteres gar nicht nachfüllen lassen (dazu musst du erstmal eine gute Anleitung finden, diese studieren und dann aufwändig nachfüllen). Also greift man besser zu Nachbauten, die nicht so kompliziert aufgebaut sind, und füllt diese nach.
Nach dem Nachfüllen muss man dann noch zum Hardware-Chip-Resetter (Software funktioniert bei neueren Chips nicht mehr) greifen und den Chip auf der jeweiligen Patrone zurücksetzen.

Alles in allem würde das für mich zu den Anschaffungskosten für den Drucker noch den Kauf von Nachbauten und einem Chip-Resetter bedeuten.
Gut, wenn man erstmal alles hat, ist der Mehraufwand vielleicht nicht mehr so groß (aber immer noch vorhanden).

Des Weiteren kommt noch hinzu, dass ich gerade einen Epson CX5200 hab, der schon beim Einsatz von guten Nachbauten den Dienst eingestellt hat.
Generell habe ich bei den neueren Epsons bislang mehr Probleme mit Fremdtinte gehabt als bei Canon Druckern.
von
hmm, okay, dann eher keinen epson =)

Und wo liegen die unterschiede zwischen dem Canon Mp110 und 130 ? Der einzige den ich bisher so finde ist der Cardreader beim 130, gibts da noch mehr unterschiede ??
Beitrag wurde am 05.09.05, 20:08 vom Autor geändert.
von
Nein, das ist der einzige Unterschied.
von
Und dafür dann 20 Euro mehr ? Das ist ja wohl mal lächerlich. Naja okay, weiß ich schonmal bescheid, vielen dank für die schnelle Antwort =)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:06
22:25
20:59
20:57
18:53
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 917,99 €1 Xerox Versalink C600DN

Drucker (Laser/LED)

ab 96,89 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 144,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 96,10 €1 HP Officejet Pro 6970

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen