Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP5000
  6. CD Druck kratzt über die CD

CD Druck kratzt über die CD

Bezüglich des Canon Pixma iP5000 - Fotodrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Grüße,

also ich hab bis jetzt 2 DVD's bedruckt (Verbatim Photo Printable Advanced Azo 43538).

So nun zu meinem Problem und zwar die erste hälfte bedruckt der Pixma IP5000 einwandfrei, aber bei ca. 60% fängt er an über die CD zu kratzen was unschöne schwarze Streifen am Rand ergibt!? Was kann ich gegen das Kratzen tun?

P.S. Und ist das Normal das der DVD Druck bei weitem nicht mit dem Foto Druck mithalten kann? Und wieso ist rundrum immer ca. 2mm am Rand unbedruckt ebenfalls normal? Benutze die Nero Cover Designer Vorlage von www.rohlinge-bedrucken.de.vu (oder so ähnlich) mit 27mm Innenring.

Edit: Achja ausserdem habe ich das gefühl das oben die BQ ganz in Ordnung ist aber jeweiter er dem Ende des Rohlings zugeht desto größere Weisse punkte kommen in z.B. Schwarzen flächen.

Edit2: Narf nochwas vergessen Bildqualität stand auf Benutzerdefiniert » 1

Edit3: Jaja ich nochmals diese Weißen Punkte fangen ab da an aufzutreten wo der Drucker das Kratzen anfängt und die schwarzen Streifen am Rand sind.
Beitrag wurde am 02.09.05, 10:42 vom Autor geändert.
von
Also das mit dem Kratzen auf dem Rohling ist keinesfalls normal. Wenn alles korrekt eingelegt ist, würde ich auf einen Defekt tippen?!
Die Bildqualität ist aber keinesfalls so gut wie auf Fotopapier. Gerade die Beschichtung der Verbatim-Rohlinge ist auch nur eher durchschnittlich.

Dass am äußeren Rand 2mm unbedruckt bleiben ist auch nicht normal. Vielleicht kannst du dieses Problem beheben, indem du einfach mal die Funktion "Überdrucken" im Drucker-Dialog von Nero aktivierst und/oder die Angabe um 2mm erhöhst.
von
Also die Überdrucken funktion von Nero steht auf 2mm habe da nichts dran geändert wenn ich die nochmals erhöhen würde dann wären es 4mm ist das dann nicht schon etwas viel?

Eingelegt ist alles Richtig! Hoffe ich doch zumindest.

Habe hier mal ein Bild meines gepatchten Winning Eleven 9 (Importspiel) gemacht.

Dort sieht man sehr gut unten bei dem Playstation 2 die Streifen und das Schwarz ist nicht wie oben und in der Mitte Schwarz sondern hat Weisse Punkte mit drinnen (erkennt man leider nicht ganz so gut). Sprich die Druckqualität nach unten hin leidet deutlich!
von
Nun, irgendwas scheint da nicht zu stimmen.
Der weiße Rand ist ja auch nicht an allen Seiten gleich groß.
Bist du sicher, dass die Vorlage im Nero Cover Designer die gesamte Fläche der CD abdeckt?
Normalerweise muss man nämlich das Überdrucken sogar ganz deaktivieren, weil der Drucker schon mit 2mm Überdrucken weit über den Rand hinaus druckt.

Ich habe mit der 21mm-Vorlage für den iP4000 keine Probleme.
Auch von anderen Usern habe ich eigentlich noch keine derartigen Probleme gehört.

Die schwarzen Streifen sind mit Sicherheit auch nicht normal. Ich hätte mir höchstens noch vorstellen können, dass die CDs nicht richtig im Caddy eingerastet waren oder so. Leider habe ich auch keine Idee, woran das nun liegen könnte bzw. was du da machen könntest.
Da hilft vielleicht nur einschicken.

Mit den weißen Punkten ist das auch so eine Sache ... also so richtig toll ist die Oberfläche der Verbatims nicht ... aber wenn die weißen Punkte erst unten auftauchen, wird das auch mit dem anderen Problem zusammenhängen.
von
Vieleicht ist der Caddy verzogen?
von
So erstmal nochmals danke für eure Antworten.

Scheinbar habe ich die CDs/DVDs nicht festgenug reingedrückt jetzt tu ich den Caddy immer auf den Tisch legen und die CDs/DVDs richtig fest drücken. Seid dem klappt es auch Prima! Aber mit den Weissen Rändern habe ich zwar mittlerweile ein wenig eingedämmt aber man kann leider immernoch einen ganz dünnen weissen Rand erkennen ca. 0,1mm.
von
Naja gut 0,1 mm ist halt toleranzbedingt und verschmerzbar, oder?

Ansonsten musste halt das Überdrucken noch etwas erhöhen, natürlich mit all seinen Nachteilen.
Aber vllt. siehts auch schon ohne beim nächsten Rohling anders aus.
von
Wenn man einen weißen Rand hat, sollte man einfach den Aussenradius im Profil erhöhen und nicht den Überdruck. Der sollte normalerweise beim Rohlingdruck deaktiviert sein.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:34
21:12
20:40
19:01
18:56
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
08.08. Canon Pixma TR4550: Pixma MX495-​Nachfolger mit Duplexdruck
07.08. HP Sicherheitslücke CVE-​2018-​5924/5925: Firmwareupdate für über 150 Tintendruckerdrucker von HP
06.08. Canon Pixma TS9550 und TS9551C: Erster A3-​Multifunktions-​Fotodrucker von Canon
02.08. Canon Pixma TS, TR und Zoemini: Canons Pixma-​Herbstkollektion und "Zink"-​Fotodrucker
02.08. Epson Surecolor SC-​T3100 und SC-​T5100: Günstige A1 und A0 Drahtlos-​Plotter
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma TS8250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma TS9550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Neu   Canon Pixma TS6250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma TR4550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 227,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 79,00 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 115,47 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 214,56 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen