1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP3000
  6. Pixma iP3000 Problem

Pixma iP3000 Problem

Bezüglich des Canon Pixma iP3000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Erstmal Hy, bin neu hier! (:

gestern hab ich meinen drucker angemacht und wollte eine dvd bedrucken -» auf den Powerknopf gedrückt und normalerweise macht so ein drucker ja erstma ein paar geräusche (glaub der druck kopf fährt kurz hin und her und er wird nochmal gereinigt, bevor er einsatzbereit is) aber diesmal dreht er nur kurz die walze und dann klakt es kurz und dann blinkt nur noch die power led...

Im Handbuch steht, wenn die led 11x blinkt (was sie bei mir macht) dann is entweder der Tintentank leer (kann nich sein und ist sie auch nicht, außerdem hab ich ihn nichtmal 2wochen) oder die automatische druckkopfausrichtung ist fehlgeschlagen, tjo da schlagen sie mir vor den druckkopf manuell auszurichten, indem ich ein blatt einlege und den "fortsetzen/abbrechen" button drücke -» aha denk ich mir alles klar wie soll der drucken, wenn er garnicht dazu bereit ist aber ich habs einfach ma gemacht und oh je welch eine überraschung es geht wirklich nicht?! *g*

tja seitdem weiß ich schon langsam nicht mehr was ich noch machen soll, zumal ich ihn vor 3 tagen zuletzt genutzt hatte und ihn nicht mal 1mm bewegt hab, plötzlich klakt der nur noch rum beim anschalten... und blinkt dann nur noch...

Außerdem müsste der druckkopf nicht eigentlich in die mitte fahren, wenn ich den deckel auf mache? (macht er aber nicht)

Weiß jemand was es sein könnte?
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Blinkt die LED 11x orange und einmal grüne oder 11x orange-grün abwechselnd.
Das ist nähmlich ein gewaltiger Unterschied.
von
hm kann ich garnicht so genau sagen, hab leider ne rot-grün sehschwäche, aber was wäre denn bei dem jeweiligen der grund?
Also wie gesagt ich zähle, dass die led 12x blinkt...
von
Was denn nun, 11x oder 12x
von
im handbuch gehts nur bis 11x aber das ding blinkt 12x... für 12x steht nix drin darum hab ich dann 11x angenommen...
von
hi,

ich hatte letztens das selbe problem.
da ich mit meinem druckem pixma fast auschliesslich kurzfristig kunden cd's bedrucke war ich ziemlich entnerft.
der fehler stellte sich bei mir als mechanisches problem heraus.
in der parkposition hatte sich das reinigungssystem verhängt. ein leichter fingerdruck lies das system wieder richtig rasten. danach ging der drucker wieder optimal.

mfg
ip
von
mist... meinen hab ich jetzt einschicken lassen von real...
wo genau musstest du da drücken, damit er wieder ging?
von
Du hast immer noch nicht gesagt ob es 12x orange und einmal grün blinkt, oder 12 x ortange grün abwechselnd mit einer kurzen Pause nach 12x
von
Doch hab ich und zwar das: "hm kann ich garnicht so genau sagen, hab leider ne rot-grün sehschwäche, aber was wäre denn bei dem jeweiligen der grund?
Also wie gesagt ich zähle, dass die led 12x blinkt..." mehr kann ich dazu nicht sagen... und wenn du etwas weißt kannst du ja die beiden möglichkeiten einfach sagen...
von
Oh, sorry, hab ich ganz vergessen.

Wenn du grün von orange nicht unterscheiden kannst kann es aber auch sein das der Drucker tatsächlich 6x grün-orange (=12)abwechselnd blinkt.
Kannst du nicht mal wen bitten das abzuchecken wie das tatsächlich ist?
von
kann ich versuchen aber es sieht für mich aus wie 6x orange und 6x grün. was wäre dass dann?
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:17
23:33
21:24
21:21
20:29
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 401,28 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 578,03 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,25 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,79 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 408,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen