1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Kaufentscheidung IP4000 oder IP5000?

Kaufentscheidung IP4000 oder IP5000?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich überlege gerade welchen Pixma ich nehmen soll.

Sieht man die Unterschiede zwischen dem IP4000 und dem IP5000 bei Photodrucken wirklich so deutlich?

Oder ist das Druckergebnis fast gleich?

Danke & Gruß, Mikalux
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Du siehst einen Unterschied in der höchsten Stufe (manuell = "1") beim iP5000, dann braucht er aber auch rel. lange (ca. 10 Minuten).

Im Textdruck sind beide gleich schnell.
von
Rentieren sich dafür die 40 Euro Mehrkosten?
von
Was willste denn machen mit dem Drucker?

Prozent Text
Prozent Foto

Welche Ansprüche hast Du an Fotos.

...
...
...
von
Ich möchte mit dem Drucker in erster Linie nur CDs & DVDs bedrucken. Gelegentlich Photobücher. Bei denen sollte die Qualität dann aber auch stimmen.

Reinen Text drucke ich mit meinem Laserdrucker.

Gruß, Mikalux
von
Der IP5000 lohnt sich nicht wirklich.
Fürn Alltag zu lahm und für Fotos nicht spürbar besser, als ein IP4000.
Die max. 9600 dpi wirste eh nur bei manueller Einstellung der höchsten Stufe Fein 1 und auf geeigneten Papier sehen, was die dpi mglst. auch schafft, aber das dafür dann auch super laaahhhmmm.

Die 4800 dpi des IP4000 reichen im Prinzip völlig aus.
Die Nachteile (lahm, empfindlicher wegen 1pl. usw.) überwiegen eher die vermeintlichen Vorteile, die man eh sogut wie nie braucht.

Gut, einreden kann man sich natürlich viel, muss ja besser sein, wenns schon teurer ist und kleinere (1 statt 2 Pl.) Tröpfchengrösse hat. ;-)

Doch denkt nur an einen HP, der immernoch mit 5 Pl. arbeitet und dennoch gute Bilder druckt. Tröpfchengrösse und Auflösung ist eben nicht alles.

Für mich ist der IP5000 eher ein pfiffiger Marketinggag, als wirklicher Mehrwert. Aber wenns schee macht, greif ruhig zu.
Schaden tut er nix. :-))
von
Danke für Deine ausführliche Antwort.
Jetzt bin ich aufgeklärt :)

Gruß, Mikalux
von
Für Deinen Zweck sollte der iP4000 voll und ganz ausreichen. :)
von
Ja, der Aufpreis zum iP5000 ist ja auch nicht gerade nichts. Lohnt sich in den meisten Fällen nicht.
von
nimm den neuen pixma 4200 ... kostet gleichviel wie der 4000 ...und du kannst deine cds auch mal an der prallen sonne liegen lassen.

mittelfristig wird sich auch der fremdtintenpreis ans bestehende 4000er niveau anpassen.

wenn du ein 4000er günstig kriegst, aber auch ok
von
Auf den 4200 lohnt nicht zu warten, dann kannst auch den 5000er nehmen. Sind identisch, ausser andere Optik. Nicht mehr und nicht weniger. ;)

Die CDs kannste genauso wenig in der Sonne liegen lassen bei den neuen Pixmas wie bei den alten. ;o)
Seite 1 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:10
14:24
14:20
14:05
12:49
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 401,73 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu ab 585,22 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 111,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen