Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Photo R800
  6. Ist der Epson R800 der Richtige für CD-Bedruckung

Ist der Epson R800 der Richtige für CD-Bedruckung

Bezüglich des Epson Stylus Photo R800 - Fotodrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist geschlossen: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,
ich suche momentan für unsere Firma einen Drucker, mit dem man direkt CDs bedrucken kann (weils besser aussieht als aufgeklebte Etiketten). Bei den Testberichten finde ich bisher fast nur Bewertungen für Photo-Druck, hierbei schneidet der R800 oft am besten ab.
Kann mir jemand bestätigen, ob dieser Drucker auch für die Bedruckung von CDs optimale Ergebnisse liefert (Farbechtheit, Glanz etc.)? Oder gibt es einen besseren Drucker für diesen Zweck? -sollte allerdings nicht gleich 2000 Euro kosten.

Vielen Dank für eure HIlfe.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo Zentris, schau dir doch einfach mal den Artikel auf der Startseite an. Wird dir bestimmt ein Stück wieterhelfen.
von
danke - ich hatte bisher nur einen älteren Vergleichstest gefunden.
von
Mit dem R800er machste auf jedenfall in jeder Hinsicht nix falsch.

Bei hauptsächlich CD-Druck allerdings würde es auch ein günstigerer tun. Denn die Tintenkosten und Geschwindigkeit beim R800 sind auch nicht ganz ohne.
Und ins Wasser sollte auch beim R800 keine CD fallen. Aber auch dafür gibt es zur Not noch spezielles Fixier-Spray. ;-)
Beitrag wurde am 23.08.05, 16:08 vom Autor geändert.
von
doch noch ne Frage - mir ist der Unterschied zwischen dem R800 und dem 950 nicht ganz klar - preislich kriegt man sie wohl beide ab 350 Euro, obwohl der 950 als 'professionelleres' Gerät verkauft wird und als Empfehlung 550 Euro kostet.
bin etwas ratlos, welchen Drucker ich jetzt intern zum Kauf vorschlagen soll?!
Wíchtig für einen Tipp ist vielleicht nur, dass wir nur CDs und Cover drucken wollen ,keine Photos.
von
Hallo Relict,
danke schonmal.
welchen würdest du als günstigeren Drucker vorschlagen? Die Qualität muss allerdings sehr gut sein, da wir die CDs künftig auch an Kunden schicken werden.
von
Naja, wenn Dir da sbeste gerade gut genug und Kosten keine Rolle spielen, dann nimm ruhig den R800.

Ansonsten schau Dich mal bei den kleineren Epsons, z.b. R300 oder den Canons zb. IP4000 um.
Epsontinte ist allerdings bisher immer ein Stück besser, dafür aber auch etwas teurer und die Drucker lahmer.
Qualitativ im CD-Druck nehmen sich alle nicht viel.
Da kommts viel eher auf den bedruckbaren Rohling an.

Du musst halt entscheiden, was Dir der ganze Spass wert ist und auf WAS Deine Kunden wirklich wert legen.
von
danke - damit komme ich weiter. ich lege eh zwei Varianten zur Entscheidung vor - da ist der R800 dann auf jeden Fall mal mit dabei.
von
Achso und wenn nur die Wahl zwischen Epson R800 oder Canon 950 steht, dann nimm den Epson.

Canon-Tinte neigt gern bei unterschiedlichen Licht zu leichter Rotstichigkeit (besonders bei den höherpreisigen Fotomodellen) und ist auch nicht besonders wischfest.
von
Ich glaube er meint den Epson Photo 950 :) Der ist nicht mehr aktuell und seit Januar 2004 weg vom Markt. Der 950er ist dem R800 in jeder Hinsicht unterlegen, vor allem im CD Druck. Ich habe beide Drucker und kann das ganz gut beurteilen. Der CD Druck des R800 ist sichtbar besser als der des R300 - die Canons kann ich jetzt nicht beurteilen
von
Hallo zentris,

für sehr guten CD-Druck ist der Epson R800 genau das richtige für Dich. Die Druckkosten sind allerdings höher als z. B. bei einem Canon iP4000. Die Geschwindigkeit spielt beim CD-Druck keine große Rolle, da tun sich die bisher beiden genannten von mir keinen nennenswerten Unterschied.

Alternativ schau dir mal den Canon iP4000 bist aber auf Fremdsoftware angewiesen, wenn Du Rohlinge mit »118mm Aussendurchmesser bedrucken willst.

Der R800 ist der Nachfolger vom Epson 950. Ältere Geräte sind nicht selten teurer als neuere. ;)

Also das Optimum erzielste mit dem Epson R800 gefolgt von Canon iP4000. Den R300 würd' ich aussen vor lassen, die Quali auf Verbs ist zwar i. O. lässt sich aber nicht mit den anderen beiden vergleichen und er kommt nicht mit jedem Rohling gleich gut klar. Wenn wäre der R200 aber dem R300 vorzuziehen, da Du ja Direktdruck von Fotos nicht willst.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:37
11:24
10:10
07:59
00:06
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,38 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 917,99 €1 Xerox Versalink C600DN

Drucker (Laser/LED)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 144,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 95,36 €1 HP Officejet Pro 6970

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen