Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000
  6. Tinten für Wischfestigkeit mischen?

Tinten für Wischfestigkeit mischen?

Bezüglich des Canon Pixma iP4000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute,
wollte mal wissen, ob es sinnvoll ist, die Canon Tinte mit Alternativpatronen (KMP, Printrite siehe BC3 Test) zu mischen.

Es geht mir hier nur um das Schwarz!!! Ist es möglich die Wischfestigkeit der Textausdrucke durch Verwenden eines Alternativschwarz zu verbessern oder wird das Schwarz etwa aus den Farben gemischt?

Wäre schön, wenn hier jemand seine Erfahrungen posten könnte. Danke schön.
von
Soviel ich weiß, hat das noch keiner riskiert. Mal davon abgesehen, das ich bezweifel, das Du damit erfolg hast wäre das Risiko, das sich die Tinte untereinander womöglich nicht verträgt wohl hoch.
von
Aber eine Frage ist es doch wert, oder ;)?
von
Sekt oder Selters. Möglichst keine Experimentchen. Druckköpfe sind sehr empfindlich und mit Kusshand zu behandeln.
Wobei gerade der Schwarzdruckkopf höchst empfindlich ist und erfahrungsgemäss - auch so - gern als erster aussteigt. :-)

Ansonsten wird sich der Effekt der Wischfestigkeit der einen Tinte durch Vermischen mit anderer sowieso relativieren.
logo. Ist ja dann "verdünnt".
Dafür erhöht sich das Ausfallrisiko des Druckkopfes.
Probiers aus, aber wir haben Dich gewarnt! ;-)
Beitrag wurde am 23.08.05, 09:08 vom Autor geändert.
von
Aber eine andere Alternativpatrone also z.b. ein KMP und 3 Farben Origi-Canon sollte in der Regel klappen.
Da die Fremdtinten im Zusammenspiel mit Originaltinte in der Regel ausgelegt und eher getestet sind, untereinander (also versch. Fremdtintenhersteller) allerdings nicht!
von
Das ist ja das, was ich überlege: die Farben von Canon, die Schwarztinte von einem Fremdhersteller. Je nachdem welche da wischfester ist. Das Argument mit dem Vermischen kann ich nicht ganz nachvollziehen, da die schwarze Tinte von KMP bzw. Printride wischfester ist als die von Canon, obwohl die Farben ja bei allen Fabrikaten verlaufen.
von
Nee ich dachte zuerst, Du wolltest IN die Patrone mit der Canontinte zusätzlich KMP-Tinte reinfüllen, also innerhalb der Patrone vermischen.

Aber Du meintest ja Patronen verschiedener Hersteller nebeneinander betreiben.
Dann gehts wie oben gesagt. Zwar etwas suboptimal aber durchaus möglich.

Wäre ja auch blöd beim Wechsel von Originaltinte zu Fremdtinte immer den ganzen Satz auszutauschen.

Von Fremd zu anderer Fremd ists allerdings schon riskanter. Auch, weil meist noch in den Düsen etwas Resttinte vom Vorgänger verbleibt, welche dann unvermeidlich gemischt wird, ausser man reinigt jedesmal vorher den Druckkopf komplett *muhaha*
Beitrag wurde am 23.08.05, 09:54 vom Autor geändert.
von
Oh ja, wenn man es so liest, ist es wirklich undeutlich. Sorry, wenn ich Dich da auf dem falschen Fuß erwischt habe.
Also die Idee ist wirklich, verschiedene Patronen(!) zu mischen :).

Nun also mal die Frage: hat da jemand Erfahrungen mit gemacht, dass der schwarze Text wischfester ist, wenn man alternative Schwarzpatronen parallel zu den Canon Farben betreibt?

Die Farben sind ja eh nie wischfest, aber das Canon Schwarz ja leider auch nicht und ich denke mal, wenn man nur das Schwarz austauscht ändert das nichts an den schönen Canon Farben :).
Beitrag wurde am 23.08.05, 10:09 vom Autor geändert.
von
Nicht schlimm, wir haben halt nur aneinander vorbeigeredet. ;-)

Klar. Auch ich habe schon mal Fremdschwarz neben Originalschwarz betrieben und auch die Farben nacheinander - so sie leer wurden - ausgetauscht. Viele andere sicher auch.

Ob nun KMP-Tinte generell wischfester ist, kann ich nicht unbedingt bestätigen. In meinem alten S750 war sie es nicht.
Das ist aber auch schon 1 Jahr her. Kann sich ja was geändert haben.

In meinem jetzigen IP4000 hatte ich bisher nur mal Jettec-Tinte drinnen, welche aber gerade im Schwarz sehr stark nachgelassen hat und öfters für verstopfte Düsen sorgte.
Bin inzwischen wieder auf die derzeit super-günstige Originaltinte zurück.

Aber wenn KMP generell wischfester sein sollte, dann wird auch der Text wischfester werden, weil der Ausdruck auf "Normalpapier"-Einstellung im Treiber immer aus der dicken Schwarzen (3eBK) kommt.

Im Gegensatz zu anderen Spezial-Papiersorten-Einstellungen, wo das schwarz entweder aus den 3 Grundfarben gemischt wird oder beim IP4000 aus der kleinen schwarzen (6-BK) kommt.
Beitrag wurde am 23.08.05, 10:29 vom Autor geändert.
von
Hallo,

da die Textschwarz-Tinten von Canon und auch von JetTec extrem schmieren, habe ich es einmal mit Certtone probiert.

Zuerst dachte ich, dass ich mit Dye-Tinte drucke. Beim Test mit nassem Finger schmierte die Tinte kaum, beim Einsatz eines Textmarkers überhaupt nicht.

Die Freude währte allerdings nur kurz. Nach zwei Wochen nur einen Tag nicht gedruckt und schon war der Druckkopf eingetrocknet.
von
Ich selber habe es ja nicht ausprobiert - nur sollen nach dem Tintentest hier (Tintentest 2004: Canon-BCI-3-Patronen-Test) die KMP / Printrite wischfester sein. Und gerade die Wischunfestigkeit bei der schwarzen Farbe trübt mein an sich sehr positives Bild über meinen MP 780.

Vielleicht hat ja hier noch jemand anderes Erfahrungen in der Hinsicht gesammelt?

Edit:
So wie Charlie z.B. ;). Danke Charlie :).
Beitrag wurde am 23.08.05, 11:18 vom Autor geändert.
von
Canon und Wischfestigkeit ist wie Katz und Maus. Da ist die Epsontinte Welten voraus, steckt auch wesentlich mehr Forschung und Entwicklung dahinter.

Mach Dir also mit Fremdtinte und Canon keine allzugrossen Hoffnungen, vorallem nicht auf Normalpapier. So gross werden die Sprünge nie werden, eher wird da wohl der Druckkopf an den Hals springen bei billigem dickflüssigerem Spülwasser. ;-)

Auf speziellem Inkjetpapier ist auch die Originaltinte schon bisserl wischfester, da dort die Tinte besser einziehen kann.
Von wischfest in dem Sinne oder gar wassertropfenbeständig kann aber auch da keine Rede sein.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:09
13:08
12:31
12:18
10:38
10:34
21.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 401,28 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 578,03 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,25 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,79 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 408,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen