1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Epson R1800 für meine 8MP DSLR-Bilder

Epson R1800 für meine 8MP DSLR-Bilder

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

nun ist es endlich soweit. Weil ich seit einigen Monaten eine EOS350D besitze, möchte ich jetzt auch große hochwertige Bilder drucken. Und dafür habe ich mir den R1800 ausgesucht.
Einen Testbericht gibt's ja leider auf DC nicht; noch nicht? *hm*
Aber egal, glaube eh, daß es der richtige für mich ist. ;-)

Im MM, fünf Min. zu Fuß, kostet das Teil 599 €, aber A3-Photopapier haben die leider nicht.
Im Online-Shops wird der viel billiger angeboten, habe aber meine Bedenken, ob der einen Postweg auch unbeschadet übersteht!? *hm*
Bei PIXmania habe ich dieses Paket entdeckt: "EPSON Drucker Stylus Photo R1800 + Tintenpatrone Ultrachrome High Gloss Glossy Optimizer p/R800 + Fotopapier Premium Semigloss 251g - A3+ - 20 Seiten (C13S041328)" für 557€. Wäre das das richtige Paket, um dierekt hochwertige Fotodrucke machen zu können? Ein USB-Kabel mit dem richtigen Stecker habe ich, glaube ich, schon; kann das aber auch schnell beim MM holen.
Anscheinend werde ich hier in Köln kein gutes A3+ Photopapier bekommen, und muß das wohl auch per Online bestellen. Aber wer bietet sowas am günstigsten an? Schön wäre auch, wenn ich da auch günstig Epson-Tinte bekomme, denn die muß ich bestimmt auch bald nachbestellen, und zusammen mit dem Papier spare ich wenigstens Versandkosten.

Ich hab hier auch irgendwo gelesen, der R1800 wäre ein Tintenfresser. Wieviele hochwertige A3-Drucke kann ich denn ungefähr machen, bis eine Farbe zur neige geht?
Wenn eine Farbe während dem drucken leer wird, was macht der Drucker dann? Wartet der bis ich die Patrone gewechselt habe? *hm*

Weil Photodruck doch einiges kostet, will ich auch nicht viel testen, bzw. ein Testdruck sollte dann schon ein perfektes Bild liefern. :-) Ich weiß nämlich noch nicht, in wie weit ich meine bearbeiteten 8MP-Originale, zunächst nur JPGs, nachschärfen muß? Das kommt aber wohl auch darauf an, wie die Fotos Cam-Intern geschärft wurden. Vielleicht hat aber wer einen Link zum Thema?

Zum Schluß noch die Frage: Wieviel € kostet ungefähr ein hochwertiger A3-Photodruck, also mit Papier und Tinte?

Ps.: Wegen dem Rollenpapier schaue oder frage ich irgendwann später mal, wenn ich den Drucker habe. Denn Panoramas möchte ich auch mal drucken. ;-)

mfG
Wolfgang
Seite 2 von 4‹‹1234››
von
Ich kann mich den Vorrednern weitgehend anschließen, der R(1)800 ist ein prima Drucker. Habe selber auch einen R800 und bin rundrum zufrieden. A3 Papier und Patronen sind bei www.steckenborn.de recht preiswert zu bekommen. Ich würde mir an deiner Stelle den Gloss Optimizer sowie Gelb/Magenta/Cyan/ Photo Black doppelt bestellen - die sind schneller aus als Matte Black/Rot/Blau. Da habe ich bei mir noch die ersten Tinten drin. Die Reinigungen halten sich übrigens in Grenzen, kein Vergleich zum Canon i990
von
Das ist aber nicht einfach bei steckenborn das zu finden, was man bestellen möchte.
Ok, das richtige Papier habe ich gerade gefunden, ist da auch günstiger wie das im Paket von PIXmania.

Wie unterscheiden sich "EPSON Premium Glossy Photo
A3+ / 255g / 20Blatt" und "EPSON Photo Premium Semigloss
A3+ / 251g / 20Blatt"?
Das Glossy wurde mit hier empfohlen, das Semigloss ist was teurer, und liegt auch diesem PIXmania-Paket bei.
Und bei PIXmania kann ich diese beiden Sorten auch sehr günstig im Doppelpack bekommen, also 2x20 Blatt!

Wieso wurden eigendlich diese A+Formate eingeführt? Ist A3+ viel größer als A3?

Druckertinte finde ich bei Steckenborn nicht, komme auch nicht mit deren "Suche" zurecht! :(
von
Premium Glossy ist Hochglanz Papier, Semiglossy ist Seidenmattglänzendes Papier mit Satin-Oberfläche. Letztes ist besonders bei SW Fotos sehr schön, ich nutze es auch gern, es ist aber in der Tat teurer.

Bei Steckenborn gehst Du
Startseite-»Hardware-»Supplies-»Epson und voila - da sind die Tinten für den R1800 (etwas weiter unten, auf der Verpackung ist so ein komischer Frosch in diversen Farben drauf)
von
Patronen gibt es auch sehr günstig bei Mindfactory. Papier i. d. R. auch mal ein Besuch Wert bei www.gedat-eshop.de
von
Ah..., unter "Supplies" also, das wußte ich leider nicht! ;)

..und schon mal vielen Dank für Eure Tipps und Hilfe! :-)) ...auch wenn da noch einige Fragen unbeantwortet bleiben. ;)
von
Ja was willst denn noch wissen. Frag doch einfach weiter nach. Fragen kosten ja nix und lieber jetzt als hinterher...
von
Ne, ist schon ok, die Infos die ich hier bekommen habe, haben mich schon sehr geholfen. ;)
Die anderen Fragen sind auch nicht so wichtig, und wie ich meine DSLR-Bilder bearbeiten, bzw. nachschärfen muß, oder ob es sonst was noch zu beachten gibt, frage ich besser mal in einem Digicam-Forum.

Es ist halt mein erster Drucker, und noch alles neu für mich. Ich denke aber auch, wenn ich den erst mal habe, und die Soft installiert habe, wird mir einiges klarer; mal gucken! ;)

Ein Teil meiner Bilder sind auch Ausschnitte, olso das Seitenverhältnis stimmt da nicht mehr. Wird so ein Bild in der Mitte vom Blatt gedruckt, so das die Ränder oben und unten, und/oder rechts und links, die gleiche Breite haben?

Normal habe ich bei der 350D ein Seitenverhältnis von 3:2 und nicht 4:3, wie's bei den Kompakten DigiCams üblich ist.
von
Hi.

Der R(1)800 druckt schon in den standardeinstellungen sehr schön. Sicherlich wird man das optimieren können, das muss aber jeder selber machen und ist Zeitaufwendig und mit Kosten verbunden.

Bei Fotos von Digicams haste immer ein falsches Seitenverhältnis zum Papier. Das 10x15 sit ja schließlich 1:1,5. Wenn Du randlos drucken willst, musste eh entweder in einer EBV Deiner Wahl das Foto zurecht schneiden oder mit dem mitgelieferten Fotodruckprogramm arbeiten müssen und dort den Ausschnitt wählen.
von
Meinte mit Ausschnitte z.B. so eins wie ich gestern hier in die Galerie hochgeladen habe: www.druckerchannel.de/...

Da bleibt auf jeden Fall oben und unten ein breiter Rand, aber für die Rolle wäre so ein Ausschnitt wohl besser geeignet, denn der Druck würde dann noch größer als auf einem A3+; denke ich zumindest, weiß ja noch nicht, welche Größe man max. auf Rollenpapier drucken kann.
von
OK. Das weiß ich auch nicht, u. U. wäre aber für diesen ausschnitt A3 zu groß.
Seite 2 von 4‹‹1234››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:52
22:15
21:49
20:32
20:20
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen