1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon S520
  6. Präsentationsansicht / Ausdruck nicht identisch (Powerpoint 2000)

Präsentationsansicht / Ausdruck nicht identisch (Powerpoint 2000)

Bezüglich des Canon S520 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

hoffe, dass Ihr mir helfen könnt.

Ich habe Probleme, dass meine Präsentationsansicht und mein Ausdruck nicht identisch ist. Die Ausrichtungen stimmen nicht, So dass ich jeweils auf gut Glück Änderungen vornehmen muß. Teilweise so weit, dass die Texte, Bilder über die Ränder rechts, links geschoben werden müssen, um sauber im Ausdruck zu erscheinen. Handelt es sich um ein Powerpoint- oder Druckereinstellungsproblem?

Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe
Gruß
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo Biggi11,

ich kann dein Problem bislang nicht gut genug nachvollziehen, um auf Fehlersuche zu gehen. Ich weiß, dass das, was auf dem Monitor zu sehen ist, anders (aber wie ?) aussieht als auf dem Papier. Gut, die Ausrichtung soll es sein. Da stelle ich mir jetzt drunter vor, dass das was auf dem Papier ist, nach rechts/links bzw. oben/unten verschoben ist (wodurch es zu abgeschnittenen Rändern kommt). Meinst du das ?


Gruß
Buchsbaum
von
Hallo,

sorry, wenn ich mich unklar ausgedrückt habe.
Ja, genau das meine ich. Es sollte doch so sein, dass die Bildschirmansicht mit dem Ausdruck übereinstimmt..ich nenn mal ein Beispiel..ich habe für mein Neffen ein Taufbuch erstellt in dem ich auf einem DINA4 Blatt im Querformat links einen Text (1. Textfeld) und rechts ein Lied (2. Textfeld) geschrieben habe. Als ich das Querblatt gefaltet habe, waren die Textfelder jeweils nicht mittig.
Damit die Ausrichtung /Abstände zum Rand stimmen mußte ich die Textfelder teilweise über den Rand rechts/linken schieben.

Gruß
Biggi11
von
Habe PP nicht, aber gibt es unter der Druckfunktion nicht die Möglichkeit, die Präsentation mittig zu drucken?
von
Hm ... was für einen Drucker hast du denn?
Bei vielen Tintenstrahldruckern von HP ist es nämlich beispielsweise so, dass der bedruckbare Bereich oben relativ weit an den Seitenrand reicht, unten aber aufgrund der Transporttechnik bei HP-Druckern zwischen einem und zwei Zentimetern unbedruckt bleiben, also außerhalb des bedruckbaren Bereiches liegen.

Ich weiß nicht, ob das Problem damit zusammenhängt ...
An sich sollte es kein Problem sein, mit den richtigen Einstelunngen ein DIN A4 Dokument auf DIN A4 so zu drucken, wie es auf dem Bildschirm zu sehen ist. Was außerhalb des bedruckbaren Bereiches liegt wird eben abgeschnitten.

Ich schau mal, ob ich PP2000 gerade installiert habe ...
von
Also bei mir läuft alles einwandfrei mit PP2000.

Du solltest darauf achten, dass du im Drucken-Dialog die Funktion "An Papiergröße anpassen" nicht aktivierst.

Ansonsten fällt mir zu dem Problem momentan leider nichts ein.
von
Was mittig ausdrucken anbelangt: dann muss man natürlich auch drauf achten, wie das Programm mittig/zentriert interpretiert

a) mittig im bedruckbaren Bereich
b) mittig Papierfläche

Bei HP ist der unbedruckbare untere Bereich recht groß. Bei Canon und Epson aber auch i.d.R. größer als l/o/r. Liegt am Papiereinzug. Unten ist der Papiereinzug nicht mehr so exakt.
von
Also ich habe einen Canon S520i.
Im Druckbild habe ich nicht \"An Papiergröße anpassen\" aktiviert.
Wo stelle ich denn ein oder wo kann ich die Einstellung überprüfen, wie das Programm mittig/zentriert interpretiert? Ich habe mich abstandsmäßig an der Führungslinie bei 0 orientiert. Dann habe ich in der Einstellung Seite einrichten nachgeschaut und dort steht unter Seitengröße \"Bildschirmpräsentation\".
Liegt es vielleicht doch am Druckertreiber??
von
"Bildschirmpräsentation" (24x18cm) ist deutlich kleiner als DIN A4. Dennoch wird bei mir die Folie exakt mittig gedruckt (Canon PIXMA iP4000). Ein Treiberproblem halte ich für unwahrscheinlich. Es sei denn, du hast im Druckertreiber ein falsches Papierformat eingestellt.

Vielleicht versuchst du doch mal die Funktion "An Papiergröße anpassen" ... :/.
von
okay, dann probier ich das heute abend mal aus.
Kannst Du bitte einem Leihen sagen,wo ich den Druckertreiber (in Systemsteuerung??? finde
Vielen Dank schonmal
von
Hallo Biggi11,

je nachdem, welches Betriebssystem du hast, ist der Weg leicht unterschiedlich.

Unter Windows XP klickst du auf Start -» Drucker und Faxgeräte. Dort klickst du deinen Canon S520i mit der rechten Maustaste an -» Eigenschaften. Dort findest du u.a. auch den Druckertreiber.


Gruß
Buchsbaum
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:29
14:27
13:31
13:30
13:23
12.12.
Aktuelle Firmware Gast_53123
10.12.
Papiereinzug defekt ChristineE
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 13,24 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,99 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 159,58 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 113,05 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen