1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Photo R800
  6. Richtige Farben mit dem R800 auf Normalpapier?

Richtige Farben mit dem R800 auf Normalpapier?

Bezüglich des Epson Stylus Photo R800 - Fotodrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, hier sind doch `ne Menge Epson-Fans. Wie zum Teufel kriege ich den R800 dazu auf Normalpapier bzw. auf Inkjetpapier einigermaßen stimmende Farben zu drucken? Bei Photopapier hab ich wenig Probleme.
Türkis, z.B. aus Photopaint gedruckt, wird immer grün. Der Rest ist auch nicht so toll. Drucker steht auf ICM und nat. wähl ich die Papiersorte. (Allerdings kann ich mit den ersten 3 Bezeichnungen im Druckermenue nur wenig anfangen). Ist auch egal, die Ergebnisse gleichen sich ziemlich. Keine Farbe richtig.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Ich versteh nicht, was das Problem ist, die Ausdrucke entsprechen bei mir immer der Vorlage, vielleicht könnten sie etwas heller sein, sonst habe ich nix auszusetzen. Das die Farben nicht ganz stimmig sind, schiebe ich eher aufs Papier, weil da auf 0815 Papier die Farben etwas absaufen und MASSIV von ihrer Leuchtkraft einbüßen.

Das erste Foto stammt hier vom Druckerchannel und kann downgeloaded werden, ich habe auch gar nix weiter eingestellt: Normalpapier und "Fein" Auflösung ohne iCM - thats it.

Wieso scannst Du dein Logo nicht mal ein, damit man das Problem nachvollziehen kann...???
von
Hervorragende Idee. Danke. Das Originallogo hat hier nichts zu suchen, aber ich hänge einen Schriftzug mit den kritischen Farben hier rein.
von
Hat es denn inzwischen mal jemand auf dem 800er ausgedruckt?
von
Ich hab's nicht ausgedruckt, aber man braucht sich die Farben ja nur anzusehen, um zu wissen, dass die mit Sicherheit ganz anders rauskommen werden. Mit dem Premium Glossy Profil von Epson sind beide Farben außerhalb des Gamuts des Druckers.

Servus
Markus
von
Das stimmt so nicht. Wenn ich das mit den zum Drucker gehörenden Tools ausdrucke bin ich zufrieden. Leider drucken die Epson Tools keine raw-, cpt-, tiff- oder auch psd-Dateien. Ich muss also mit einem Programm (am liebsten Corel-Photopaint oder auch mit Photoshop drucken. Mit beiden Programmen stimmen die Farben (nicht nur die obigen) nicht mehr. Frage an die Profis: was muß ich machen (einstellen) dass die genannten Programme mit dem Epson-Drucker anständig drucken?
(der Canon ip5000 kann das bisher besser) Übrigens, beide oben dargestellte Farben sind Ral-Farben. Ich hab nicht verstanden warum ein Photodrucker der nach den Aussagen in diesem Board der Tollste ist, das nicht drucken kann. Ausser Gold und silber müßte er alles können, oder? Wenn nicht hätte ich in der Anleitung einen Hinweis erwartet das bestimmte Farben nicht gedruckt werden können.
Aber noch mal die Frage: wie kriege ich auf den Epson einen Proof aus z.B. Photoshop, auf Epson Glossy, bei dem die Farben einigermassen stimmen?

Was ist der "Gammut" eines Druckers?
von
Danke für die vielen Antworten der Profis in diesem Board. Ich habs jetzt selbst rausgekriegt. Die Farben stimmen jetzt auch beim Druck mit PhotoPaint und Adobe PhotoShop ziemlich exakt. Es sind nur noch leichte Papierunterschiede wahrnehmbar.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:54
23:30
20:29
19:30
17:26
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.01. Epson Ecotank ET-​M1100-​Serie, ET-​M2100-​Serie und ET-​M3100-​Serie: Weitere Monochrom-​Tintentank-​Drucker von Epson
08.01. Canon Pixma TS705: Pixma-​Fotodrucker soll in kleine Büros vordringen
08.01. Epson "Unbegrenzt drucken": Zwei Jahre lang "keine Folgekosten"
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-M3180

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Ecotank ET-M3170

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Ecotank ET-M1140

S/W-Drucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Ecotank ET-M1180

S/W-Drucker (Pigmenttinte)

ab 194,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,02 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,83 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,19 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 356,70 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen