1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. InkTec refil Tinte oder Jettec refil Tinte welche würdet ihr nehmen.

InkTec refil Tinte oder Jettec refil Tinte welche würdet ihr nehmen.

Dieses Thema ist geschlossen: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Da ich viel Drucke benötige ich mal wieder neue Tinte für meinen IP 4000.

Da ich noch Tinte für den Canon i850 habe die aber nicht nehmen will würde misch eure Meinung mal Intresieren welche refiltinte a 100ml ihr nehmen würdet.

Entweder von Jettec oder von InkTec.

Bitte nicht wieder solche Sprüche wie ich würde nicht refiln oder ich würde Originale nehmen.

Ich will nur eure Meinung welche ihr nehmen würdet von denen die ich angegeben habe.


Vielen Daaank.
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Seggel refillt mit Jettec und kommt prima klar. Wie InkTec im Refill ist, hab ich im Forum noch nicht gelesen. Gigaherz kommt mit seinen (fertigen) InkTecs sehr gut zurecht. Meine Empfehlung: 57 zu 43 für Jettec! Gruss, goofy2
Beitrag wurde am 20.06.05, 23:26 vom Autor geändert.
von
Ich würd JetTec nehmen, aber auch nur, weil ich absolut keine Probleme damit hatte. InkTec hatt ich schon ewig nichtmehr...
von
Ist denn die schwarze Tinte bei Inktec pigmentiert? Habe hier mehrfach im Forum gelesen, dass es Dye Tinte ist (meine die für die bci3 bk).Falls das stimmen sollte wäre das für mich ein KO Kriterium.

Gruß, Hubertus
von
Die 3eBK von InkTec ist pigmentiert!
Beitrag wurde am 21.06.05, 00:34 vom Autor geändert.
von
Die von JetTec und InkTec sind Pigmentiert!
von
Ich fülle unsere Drucker (siehe meine Liste) auch schon seit über zwei Jahre mit Jettec-Tinte nach. Mit Canon i865/ iP4000 schaffen die Druckköpfe+Jettectinte schon auch 33.000 Seiten. Viel weiter dürfte es mit Canonpatronen auch nicht gehen.
von
Ich hab jetzt bei zwei Druckern bei cyan Streifen
mit Jettec. Scheint ein Serienfehler zu ein.

Ein weiteren Serienfehler gab es laut Jettec
bei der BCI 3bk
von
jap, gab es und ich hatte ihn auch. Ich würde Jettec refill nehmen (beie bestellung wird wohl morgen per GLS bei mir ankommen). Traue den Patronen von Jettec nicht mehr ^^
von
Ich hole mir InkTek Refiltinte bei der kommen die farben besser raus habe mir hier mal die Tests angesehen und habe gesehen das die farben viel leuchtender un´d intensiver sind.

Deshalb bestelle ich jetzt 5x a 1 Liter

schreibe dann mal wie sie ist wenn scheisse kommt sie in E Bay da steht jeden tag ein Idiot auf.
von
@lutschpuppe:

was hast du für die Litergebinde bezahlt?

HUbertus
Seite 1 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:20
16:06
15:39
15:31
15:31
13:24
09:52
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen