Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus C86
  6. Tinte von Print-rite oder JetTec für C86 Wasserfest?

Tinte von Print-rite oder JetTec für C86 Wasserfest?

Bezüglich des Epson Stylus C86 - Drucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
HI!

Noch ein Frage: Sind die Tinten die es für Epson C86 von JetTec, Print-Rite usw. gibt denn auch Wasserfest, oder haben das IMMER nur die Original-Patronen von Epson.

Wenn das nur die Originalen haben, werde ich mir auf jeden Fall einen Canon IP3000 zulegen, da für mich dann der Vorteil "Wasserfest" nicht mehr im Kosten- Nutzenverhältnis steht....

Könnt ihr mir das vielleicht beantworten? Heißt Pigmentierte Tinte vielleicht "Wasserfest"???
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Pigmentierte Tinte ist zwar relativ wasserfest (so auch die schwarze Tinte von Canon), noch lange aber nicht wischfest (meistens eher das Gegenteil davon).

Wirklich wisch- und wasserfeste Ausdrucke erzielst du nur mit den Originalpatronen.
von
Die Jettec sollen aber, wenn auch nicht mit dem Epson-Original, rel. wischfest sein.
von
Das "relativ Wischfest" würde genügen.

Die Ausdrucke (Rechnungsformulare) sollten hatl mal wenn´s regnet vom Kunden im freigen unterschrieben werden könne. ohne das ein Wassertropfen alles verwischt. Wenn das bei Canon geht würde ich auch Canon nehmen....
von
Die Wischfestigkeit bei Canons hängt auch vom verwendeten Papier ab. Mit Avery 2566 (100g) hab ich im täglichen Gebrauch keinerlei Probleme, Regen dürfte allerdings zu Schmierereien führen. Wenn es nur um Text geht, empfiehlt sich ein kleiner Laser!
von
Tja,

der Laser braucht zuviel Storm. Muss im LKW mit Stormwandler vom 24 auf 240V. Funktionieren.... Da braucht ein Laserdrucker zuviel Strom!!!

Das ist ja mein Problem...
von
Bei Wassereinsatz würde ich dann aber doch beim Original bleiben, wobei eh Normalpapier bei Wassereinsatz nicht viel aushält. ;)
von
Hallo,

JetTec-Tinten sind auf jeden Fall nicht wasserfest, zumindest nicht auf Fotopapier.

Gruß
Martin
von
Also gerade auf dem richtigen Fotopapier sind eigentlich alle Tinten wasserfest. Du brauchst für den Epson mikroporöses Papier. Kann es sein, dass du noch altes HP, Kodak, Unicorn Papier verwendest?
von
Hallo,

zum verwendeten Papier: ich habe zur Zeit Nonamepapier. Ich werde mir aber mal Epson Papier besorgen, das soll ja den Äußerungen zufolge gerade günstig sein.

Gruß
Martin
von
Ja, auf Fotopapier sollten die Canons und Epsons normalerweise wasserfest drucken. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass gerade beim Einsatz von nicht ganz wasserfester Pigmenttinte (JetTec) die Wasserfestigkeit auch auf Fotopapier verloren geht (Pigmenttinte kann nicht in's Papier eindringen, wird also auch nicht wasserfest umschlossen).
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:30
MG8150Gast_49885
16:57
15:47
15:11
15:00
21:19
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen