1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP5000
  6. Problem TDK Photo Quality DVD's

Problem TDK Photo Quality DVD's

Bezüglich des Canon Pixma iP5000 - Fotodrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute

Ich habe ein Problem beim bedrucken von TDK Photo Quality DVD's mit meinem Pixma IP5000.
Auf der Glossy Oberfläche trocknet die Farbe zu langsam und es kommt beim Transport des DVD Einlegers (wahrscheinlich) durch die oberen Transportrollen zu unschönen Streifen auf der DVD.
Bei anderen Herstellern mit matter Beschichtung null Problemo.

Hat vielleicht jemand das gleiche Problem und evetuell eine Lösung dafür.

Besten Dank und Gruss
skyrider
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Wie lange lässt Du die CDs trocknen? Verwendest Du Originaltinte?
von
Hallo Steps

Die DVD's kommen schon mit Streifen aus dem Drucker.
Ich verwende Originaltinte.
von
Dann weiß ich es leider auch nicht. Mit dem iP3000 den ich mal kurz hier hatte, hatte ich kein Problem gehabt mit dem TDK photo quality printable.

Ich habe das Testmuster von DC zum Druck verwendet. Sind die Streifen bei bestimmten Motiven oder bei allen?
von
Die Streifen sind leider auch bei anderen Motiven vorhanden.
Ich probier mal die Tintenmenge zu reduzieren indem ich die Farbintensität reduziere.
Vielleich bringt's ja was.
von
Würde mich ehrlichgesagt etwas wundern, wenn sie dann weg wären, da der Drucker ja eh schon rel. blass druckt. Aber vielleicht hilft es ja, wenn auch es nicht wirklich eine Lösung ist.

Schon mal direkt an Canon gewendet? Oder direkt über den Händler wandeln/reparieren lassen. U. U. musst dann natürlich auf einen Drucker bis zu 4 Wochen verzichten. :(
von
Die Streifen treten bei verschiedenen Druckern auf. Ist wohl ein Problem der TDK´s.


Link mit Pics.
technik.movie2digital.de/...
von
@BenB229

Habe die Beiträge gelesen, muss mir wohl andere Scheiben zulegen.
Da das Problem bis jetzt nur bei den TDK's auftritt.

Besten Dank für Eure Antworten
von
Ich weiß nicht, ob es hilft, bzw. überhaupt hilft bei CD-Druck, da der Druckkopf ja eh angehoben wird.

Schalt mal "Papierabrieb verhindern" unter Wartung und Benutzerdef. Einstellungen ein.

Ansonsten wohl wirklich Rohlinge wechseln (Verbs, TY, Ricoh).
von
tdk stellt seit einigen monaten die dvd's selbst her (haben vorher bei etablierten herstellern gekauft und ihr logo draufgebapt)

dies hatte zur folge, daß sie startschwierigkeiten haben und von der qualität noch unter den aldi (meist ritek) rohlingen liegen.

in den meisten foren wird zur zeit vor tdk dvd gewarnt (was ich nur bestätigen kann).

schätze mal das sie in ca einem halben jahr gescheite rohlinge produzieren können... wenn überhaupt

lieber verbatim (mitsubishi cc) oder tayo yuden (mit etwas glück bei maxell (non printable) oder direkt ausm www) nehmen
von
Verbs bekommt man im Grunde überall.

Die Verbs (ohne Branding) und TY bekommt man hier: www.os-mediatrade.de

Ricoh sind auch noch gut, allerdings leider mit sehr großen Innenring (bei Amazon zu beziehen).
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:37
19:20
19:14
19:03
18:03
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 423,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen