1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon i455
  6. i455 usb Problem bei Installation win98se

i455 usb Problem bei Installation win98se

Bezüglich des Canon i455 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute, bitte um Eure Hilfe,

Ich hab hier schon Tage herumprobiert, bekomm ihn aber nicht zum laufen.

System:
Pentium 120 MHz/96MB ram
PCI zu USB Karte.
Canon i455 usb

Folgendes Problem: Ich probier den Drucker laut Installationsanleitung anzuschließen und zu installieren (Drucker an Computer anschließen, PC aufdrehen, Treiber installieren, Wenn das Installationsprogramm nach Drucker sucht - Drucker einschalten). Nur, er findet ihn nicht. Dann muß ich abbrechen.

In der Systemsteuerung » System scheint er nur als "unbekanntes usb" Gerät auf. Versuch ich nun unter Eigenschaften den Druckertreiber manuell zu installieren, kann ich zwar den Treiber von der CD (und auch den aktuellen aus dem internet) auswählen (inf-datei), nur listet er mir dann im nächsten Fenster keinen Drucker auf (Modell-Auswahl).

Ich hab schon einen USB-stick an dem PC probiert - funktioniert - An der Pci-USB Karte liegts nicht.
Dann hab ich mal Windows 2000 auf dem PC probiert und den Drucker installiert, klappt auch tadellos, bis auf dass Windows elends langsam rennt.

Kann mir vielleicht jemand von Euch weiterhelfen.
Der PC ist für einen Freund, der darauf Dokumente schreiben und drucken will. Ein neuer kommt aus finaziellen Gründen nicht in Frage.
Der Drucker könnte nur mit Verlust zurückgegeben werden, es wurde schon damit gedruckt, d.h. Patronen würden abgezogen vom Preis.
Ein günstiger LPT Drucker ist schwer zu finden in dieser Zeit. Zumal der i455 für mich auch durch seine günstigen Patronen besticht. Und Drucken tut er ja auch gut - zumindest die Testseite.

Würd mich freuen wenn jemand Rat weiß.

Vielen Dank im Vorraus
Peter
von
Mit Parallelport wäre beispielsweise der iP4000 für etwa 115€ in Frage gekommen.

Aber nun erstmal zu deinem Problem. USB und Win 98 SE ist so eine Sache ... aber probier noch folgendes:

Drucker am USB-Port ausstecken, dieses "Unbekannte USB-Gerät" aus der Systemsteuerung löschen, Treiber-Installation starten und den Drucker erst einstöpseln und einschalten, wenn die Meldung zum Einschalten kommt.
von
Vielen Dank für die Antwort.

Hab heute seit wochen wieder an dem Pc herumprobiert, um deinen Vorschlag zu probieren.
Das Problem scheint sich fortgepflanzt zu haben. Die USB-Karte wird zwar erkannt, nur kann ich keine Treiber für sie installieren. So ähnlich wie beim Drucker » keine Hardwareinformationen in diesem Ordner gefunden.
Ich muß dazu sagen, der PC samt Drucker wurde von meiner Mutter zum Geschäft gebracht, damit dort ihn jemand installiert. Hat nicht funktioniert.
Dann hat meine Mutter eine neue PCI-USB 2.0 Karte gekauft, der POST hat sofort mit einem Resourcenkonflikt abgewinkt.

Jetzt haben wir uns darauf geeinigt, einen LPT Drucker zu kaufen (kostet 30 € mehr, der i455 hat 40 € gekostet). Meine Mutter hat zum Glück selbst den i455 auf Windows 2000 laufen - wegen der Patronen.

Jedenfalls danke für die Hilfsbereitschaft.

lg peter
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:46
00:22
23:36
23:15
23:11
16.1.
15.1.
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 290,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 366,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Canon Pixma G4510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G2510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 221,44 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,48 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 123,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen