1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus Photo R800
  6. R800 Düsen schnell verschmutzt

R800 Düsen schnell verschmutzt

Bezüglich des Epson Stylus Photo R800 - Fotodrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe mit meinem neuen R800 bereits nach 10 Fotoausdrucken (auf Original Epson Photo Papier mit Original Epson Tinte) grüne Streifen auf den Bildern, die erst nach dem (automatischen) Reinigen wieder verschwanden.

Ist das normal?

Wie oft müsst Ihr das Reinigungsprogramm durchführen?
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Stand der Drucker zuvor vllt. ne weile? Sowas kann aber schon mal vorkommen...
von
Vor den Ausdrucken lag 1 Tag ohne Betrieb.

Für mich ist auch nicht nachvollziehbar, dass sich die grünen Streifen erst beim zweiten Photo zeigten, wobei ich beide Photos unmittelbar nacheinander ausgedruckt habe.

Das erste war excellent, dass zweite - wie gesagt - gestreift und grünstichig.

Auf dem Reinigungsblatt war darüber hinaus zu erkennen, dass die rote (!?!) Patrone verstopft/-dreckt war.
Beitrag wurde am 04.06.05, 19:25 vom Autor geändert.
von
Wenns jetzt keine Probleme mehr macht würd ich das unter "komisches, nicht nachvollziehbares Problem" abhaken :).
von
bei mir kommt es vllt. alle 2-3 Monate mal vor das ich mal eine Reimigung starten muss, aber dann ist auch nur eine Düse verstopft und selbst da sieht man keine Streifen, also denke ich das bei dir ne Menge ausgefallen sein müssen;)
von
@pat9000

Nimmt der R800 sich auch nen guten Schluck Tinte beim Patronenwechsel?
von
@Gigahertz
Was verstehst Du unter "'nen guten Schluck Tinte"?

Beim Wechseln verbraucht er wie jeder Epson und Canon Tinte aus allen Patronen. ;)

@Dilas
Nach längerer Standzeit kommt es schon mal vor, das Düsen ausfallen.

Steht Dein R800 an 'ner Heizung? direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt? oder ähnliches?
von
@Gigahertz

Er nimmt sich eigentlich immer so 2- 3 Prozent von jeder Patrone. Was eigentlich noch im rahmen ist, am besten ist wenn eine leer und die andere(n) auch nur noch «5 % haben sollte man diese gleich mit wehcseln.
von
Ja, ist aber auch Geld. Angenommen, es sind durchschnittlich 2,5%, dann macht das bei 8 Patronen (so viele hat der R800 doch, oder?) 20%. Beim Wechseln einer Patrone!!! Ich weiß nicht, wie viel eine Patrone beim R800 kostet, aber wenn man alle Patronen nacheinander wechselt, ist das 'ne Menge Kohle!
Wobei das bei allen anderen Epsons und Canons natürlich auch zutrifft. Nur ist es bei den Geräten mit mehr Farben natürlich deutlich auffälliger.
von
Da gebe ich dir vollkommen recht Frank!
von
@fr@nk

aber man wechselt ja eh meist mehrere und guck mal dafür reinigt er z.B. nicht so viel zwischen durch wies immer beim i865 der Fall war.
Seite 1 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:37
11:24
10:10
07:59
00:06
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,38 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 917,99 €1 Xerox Versalink C600DN

Drucker (Laser/LED)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 144,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 95,89 €1 HP Officejet Pro 6970

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen