Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Deskjet 710C
  6. Tinte von Fremdanbietern?

Tinte von Fremdanbietern?

Bezüglich des HP Deskjet 710C - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe einen HP Deskjet 710C und einen HP OfficeJet 7210 aus England.
Jetzt meine Frage: Gibt es für den 7210 schon Patronen von Fremdanbietern?
Kann ich für den Deskjet Patronen von Fremdanbietern nehmen?
Ich hatte so an Geha oder Pelikan gedacht.

MfG

Michael
von
Gibts denn für HP's überhaupt echte Fremd-Patronen oder doch eher Refill-Tinte bzw. refillte Originale, wegen Patent usw.

Na wie auch immer, da der Druckkopf in der Patrone ist kann man nicht allzuviel versauen, ausser die Patrone selber. Das Risiko beschränkt sich also vorwiegend auf Neukauf einer Patrone.
Pelikan würde ich meiden.

Und wenn Du eher Gelegenheits-/ Wenigdrucker bist, dann würde ich bei den Originalen bleiben.
von
Für HP´s gibt es Refillte Patronen. Kompatible aber nicht da der Druckkopf Patentgeschützt ist.
Refillte Patronen kannste natürlich probieren, allerdings kommt die Druckquali bei HP Patronen nicht ans Orginal ran... Kaputt machen kannste nichts.
von
Danke ersmal für die Infos.

Aber in Testberichten ließt man doch immer das die Fremdanbieter genauso gut oder gar besser abschneiden, ist da was dran?
von
Das gilt aber meist nur für Canon und Epson. Die sind nicht an solche Patente gebunden. Außerdem fließt in solchen Tests auch die Preiswertung stark ein. Heißt eine Patrone kann von der Qualität schlechter sein, aber im Endeffekt doch besser weil billiger...
von
Hallo Office,

Schau Dir Tests mit Fremdtinten einmal GENAU an, dann wirst Du merken, dass vor allem das Preis-Leistungsverhältnis gelobt wird, die reinen Qualitätswertungen (Farbechtheit, Lichtbeständigkeit, Wasserfestigkeit etc) gehen so gut wie IMMER an die Originaltinten. Qualitativ machst Du, besonders bei Fotodruckern kein Geschäft, wenn Du die Patronen durch Billigimitate ersetzt. Was anderes ist es natürlich, wenn Du auf Normalpapier einfach nur Text oder Grafiken druckst, das geht auch mit Nachbauten problemlos.

Bei HP ist das schwierig, wegen der Patentrechte am Druckkopf. Ich bin sonst eigenltich kein Freund von Pelikan, aber die Refillst für den HP 720 kann man verwenden und nehmen. Allerdings ist der Spareffekt auch nicht besonders. Willst Du wirklich billig drucken (das gilt auch für Originaltinten) dann würde ich mir einen Canon oder Epsondrucker besorgen, Canon ist im Moment der bessere Allrounder, Epson eher der Fotospezialist.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:15
00:20
22:52
22:15
20:20
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 124,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 96,89 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen