1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Welchen Drucker mit guter Textqualität?

Welchen Drucker mit guter Textqualität?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich will mir einen neuen Drucker zulegen. Ich habe bisher einen Canon 2100 und finde den Textdruck schlecht, da er doch sichtbar ausgefranst ist auf normalen papier.

Welchen Drucker soll ich mir holen? Hab gelesen das die Epson nicht so gut sind in Textdruck. Ist der Text da auch sichtbar ausgefranst? Die epsons sind ja zur zeit günstig wegen der Epson-Spar-Aktion!
Dachte an folgende:

Epson c86 (55 Eur)
Epson r300 (90 Eur)
Canon Pixma 4000 (103 Eur)

Der canon 4000 soll einen sehr guten Textdruck haben. Lohnt sich der Aufpreis?
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Ich habe bei meinen Canon-Tintenstrahldruckern bislang noch keine Probleme mit JetTec-Patronen gehabt (dafür mit anderen ...).

Ich würde zum iP3000 raten, wenn du ein etwas höheres Druckaufkommen hast, zu einem HP, wenn du sehr wenig druckst und zum in der Anschaffung sehr günstigen Epson, wenn du Wert auf wasser- und wischfete Ausdrucke legst. Für den Preis ist der Epson wirklich klasse (bei Farbdrucken auf normalpapieri st er dem Canon sogar etwas überlegen), aber wenn es in erster Linie auf den Textdruck ankommt, wäre ein Canon oder HP vielleicht doch die bessere Wahl.
von
Druckkostenmäßig würde ich den c86 etwas hinter den iP3000/4000/5000 einordnen, aber klar vor den iP1500/2000.

Da es auf Textdruck ankommt, entweder Laser oder iP3000. Auch wenn der Textdruck gut ist bei den kleineren Canons, aber im Verbrauch doch recht hoch. Ausser Du druckst wenig, dann wären die kleineren eine Überlegung wert.
von
Also beim Pixma 2000 kostet laut Test von Druckerchannel eine Seite 2,2 Cent. Beim Pixma nur 1 Cent. Da die Tinte über das doppelte kostet rentiert sich der 2000er wohl nicht mehr. Und die Schrift erscheint mir auf dem Testbild nicht ganz so gut wie beim Pixma 4000, aber vielleicht täusch ich mich da!?. Beim Epson kostet die Seite 1,5 Cent.

Also ich schwanke zwischen c86 und canon 4000er (EDIT: oder auch 3000er, wenn er im Verbrauch und Textdruck wirklich gleich ist wie der 4000er)

Naja ich werde wohl noch zwei Wochen warten. Vielleicht sinken die Preise der 3000er/4000er noch unerwartet

Viele Grüsse Kim
Kim123
Beitrag wurde am 01.06.05, 14:06 vom Autor geändert.
von
Hallo,

der iP4000 hat gegenüber dem iP3000 lediglich beim Fotodruck vorteile. Er kann auch hier mit einer schwarzen Tinte drucken wodurch das Foto mehr Tiefe erhält.

Ansonsten ist die Druckqualität nahezu identisch. Auch die Geschwindigkeit ist gleich.

Wenn es um die Textschärfe geht, würde ich die Pixmas ganz klar vor dem Epson C86 setzen.


Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Preislich wird sich da nicht mehr so viel tun, weil die Drucker mit knapp 100€ schon sehr günstig sind. Ein paar Euro fallen die Preise sicherlich im Laufe der Wochen noch, aber nicht so heftig, dass es sich lohnen würde, zu warten.

Ich denke, dass irgendwann gegen Ende des Jahres dann auch wieder Nachfolgermodelle auf den Markt kommen ...
von
Wie Frank schon sagt, die Preise haben sich inzwischen auf ein Niveau eingependelt an dem sich nichts mehr ändern wird.

Entweder jetzt kaufen oder so lange warten bis die Nachfolger auf dem Markt sind und dann den Nachfolger kaufen. ;)
von
Kauf den iP3000. Der ist sehr günstig zu erwerben und der Textdruck ist Top. Allerdings kommt er mit manchen Papiersorten nicht ganz klar. Da sieht der Textdruck schlimm aus. Das hat aber nichts mim Preis zu tun, gerade drucke ich mit 2.19€ billig Papier. Damit gehts sehr gut. Mit teurem Igepa Multifunction für fast 5€ franst der Text dermaßen aus. Musst du halt Probieren...

Das Problem hättest mim C86 zwar nicht - Druckt auf fast allem Papier gleichschlecht. Venom kann ich nicht zustimmen, dass der C86 nen guten Textdruck bietet. Der ist maximal ausreichend, ab Schriftgr.10 erkennt man schon Fransen!!!
von
@seggel:
Wo hast du denn Papier für 2,19€ her?
von
Gut ist das Igepa Happy Office.

€ 2,19 ? cool. Schlecker hatte doch mal sowas im Angebot, aber das meinste bestimmt jetzt nicht. ;)
von
Das Papier hab ich neulich ausm Extra mitgebracht. Ist in ner gelben Verpackung ohne aufschrift...
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
10:09
09:20
09:18
08:17
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen