1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus CX6600 - Frage

Epson Stylus CX6600 - Frage

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich hätte da mal ne Frage.

Gibts bei dem sowas wie nen Stand - By - Modus?
Also lässt man den über die Nacht an oder ausgeschaltet? Oder gibts da nen entsprechendes Menü dafür, oder wie ist das am Besten zu handhaben?

Find dafür nix im Handbuch!


Edit/

Ist der CardMonitor unbedingt erforderlich? Kann ich im StartUp erlich gesagt nicht wirklich gebrauchen! Der ist ja nur da, damit was anderes Startet, wenn man ne Speicherkarte vorne reinsteckt? Wenn ich den ausm Autostart lösch, was passiert dann? Für was brauchn ich den überhaupt?
Beitrag wurde am 21.05.05, 14:17 vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
So weit ich weiß gibt's keinen speziellen Standby-Modus. Entweder eingeschaltet lassen (ist ja so eine Art Standby, allerdings dürfte der Stromverbrauch dann noch bei knapp 10 Watt liegen) oder eben ausschalten (über Nacht).
von
Ich denke nicht, dass man den CardMonitor braucht.
von
Also ich finde das nervig, wenn er nämlich ausgeschaltet ist, dann "tackert" der ganz leise rum, was mich beim schlafen aufregt ;)...

Wenn ich ihn aber anlass frisst er Strom, das Licht macht mir nix aus, ...

Kann man au den STromstecker hinten abziehen? ist aber denke ich au net vorteilhaft ider???
von
Nicht sinnvoll, weil dann beim nächsten Einschalten eine große Reinigung erfolgt, da der Drucker nicht weiß, wie langer er wirklich aus war.
von
Ich habe Ihn immer ausgeschaltet! Das bißchen Reinigung dass er dann gemacht hat fällt gar nicht auf.

Schlimmer ist der Verbrauch beim Patronenwechsel, da nimmt er sich einen gehörigen Schluck!

Den Card Monitor kannste ruhig aus dem Autostart nehmen, das Laufwerk wird trotzdem angezeigt und darüber kannst du dann die Bilder dhin verschieben wo du sie haben möchtest!
Beitrag wurde am 22.05.05, 09:27 vom Autor geändert.
von
Mal ne Frage. Ich füll morgen des Formular ein für die 50 Euro.

Was ist den die "VAT ID:" ???
von
Hallo,

zum Thema Standby und ausschalten mal eine Frage:

zieht der Drucker wenn er ausgeschaltet ist (über On/Off Taste) trotzdem Strom?

Ich betreibe meinen PC nebst Peripherie an einer Master-Slave-Steckdose und möchte den Drucker (kommt demnächst) an dieser Steckdose mit auschalten des PC´s automatisch ausschalten, also Stromzufuhr kappen.

Gibt es dadurch Nachteile: z.B. austrocknen der Patronen weil sie beim abschalten nicht in Parkposition stehen..

oder, daß der Drucker dann beim wieder einschalten erst mal ein Reinigungsprogramm durchläuft?!

Gruß

Axel
von
Hallo,

ob es schädlich ist oder nicht hängt vom Druckertyp ab.

Hp´s kann man wohl ausschalten. Ich habe da bis jetzt kein Problem gehabt. Epson und Canon sollte man tunlichst nicht vom Strommnetz trennen, da diese beim Wiedereinschalten eine große Reinigung durchführen und die kostet ziemlich Tinte.

Auf die Parkposition muß man bei allen Druckern egal welche Firma achten. Der Drucker muß direkt ausgeschaltet werden, danach darf erst die Steckdose geschaltet werden. Bei der direkten Schaltung über die Steckdose kann es passieren, dass der Druckkopf irgentwo stehenbleibt und wenn es nur in einem von 50 Schaltzyklen ist. Dieser kann dann aber richtig teuer werden.

Viele Drucker ziehen auch im Ausgeschalteten Zustand Strom, zB C86 4W. Wogegen der der Vorgänger C82 im ausgeschalteten Zustand keinen Strom zieht.

Gruß
Martin
Beitrag wurde am 03.06.05, 20:26 vom Autor geändert.
von
Hallo,

hab jetzt meinen Epson cx6600 bekommen und schon ein paar Ausdrucke gemacht. Bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen.

Was den Strommodus betrifft, ist es wirklich so, daß das trennen vom Stromnetz bei angeschalteten Drucker zu Reinigungszyklen beim wiedereinschalten führt. Erst mit der Off-Taste fährt der Drucker in Parkposition (hörbar).

Ich habe den Drucker trotzdem an der Master-Slave-Steckdose. Schalte den Drucker aber immer vor dem PC manuell aus.

Gruß

Axel
Beitrag wurde am 04.06.05, 10:36 vom Autor geändert.
von
Bei dem minimalen Strom den er abgeschaltet zieht würde ich ihn/habe ich ihn nicht über eine Steckerleiste ausgeschaltet! Irgendwo für wird dieser kleine Stromverbrauch benötigt und da man des öfteren lesen kann dass Probleme mit dem Drucken auftraten, bei denen die Gerät über eine Steckerleiste ausgeschaltet haben, wird wohl ein Restrisiko bleiben!
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:15
00:20
22:52
22:15
20:20
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen