Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP780
  6. Tinte verläuft im unteren Rand. Druckerproblem?

Tinte verläuft im unteren Rand. Druckerproblem?

Bezüglich des Canon Pixma MP780 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
ich habe mir relativ günstiges "HP everyday Photo Papier" besorgt um CD-Cover zu drucken.
Jetzt tauchen im unteren Rand (3,3cm) sehr seltsame Farbverläufe auf, siehe Scann. Das Papier hat an dieser Stelle keinen Qualitätsunterschied. aber die Unterschiede sind immer da.
Kann das an einer Druckereinstellung liegen?

Die Rasterung im Bild kommt von der Vorlage und ist beabsichtigt. Ich denke man erkennt das Problem trotzdem.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Der Canon iP3000/4000/ u.a.? haben im unteren Bereich, bekannt beim PR-101, Probleme beim Druck in Form von unschönen Streifen. Dein Problem sieht so oder so ähnlich zumindest aus.

Nimm mal ein anderes Papier und druck das gleiche noch mal aus.
von
Es sind bei mir aber keine Streifen sondern der ganze untere Bereich der Seite. Ganzseitig A4-Drucken geht dann wohl nicht.
Vielleicht ist das Papier dann auch aus den hinteren Führungsrollen raus und der Abstand zum Druckkopf stimmt nicht mehr....?!?
Beitrag wurde am 19.05.05, 18:12 vom Autor geändert.
von
HP-Papiere (gilt auch für Lexmark-, Kodak-, ... papiere) sind für Canon/Epson sowieso nicht so gut geeignet. Ich würde auf jeden Fall mal ein anderes Papier probieren ...
von
Wobei wenn das HP Papier ungeeignet wäre, wäre es auf dem ganzen Papier so. Dieses HP Everyday Papier ist glaub unbeschichtet und da haben die Canons kein Problem mit. Aber um sicher zu gehen, solltest Du wirklich anderes Papier mal verwenden, bspw. einfach mal ein stink normales Normalpapier.
von
Nur welches "Photo"- Papier ist ähnlich günstig zu haben. Ich will das ja nur für Cover-Drucke und bessere Grafiken, nicht für High-End-Foto-Drucke.
Es sollte halt glänzende Oberfläche haben und unter 15cent/Blatt kosten !!!
("HP everyday" 100Blatt 13,59€)
von
Fotopapier: Also echtes Fotopapier fängt bei mir beim so 240 g/m² an. ;)

Das Sihl mit 200 g/m² war ganz gut. Bei Aldi Nord ist dieses aber durch dickers von NetBit ersetzt worden.

Schau mal bei Epson und Canon vorbei (im Papierregal). ;)
von
Hatte seine Gründe, warum ich das als "Photo"-Papier bezeichnet hatte ;)
Bis jetzt habe ich aber Epson- oder Canon-Papier bei weitem nichts in der Preisregion gesehen und halte das dann bei meinem Bedarf für rausgeschmissenes Geld.
von
Kannst ja ihn mal fragen, wo man ihr Papier beziehen kann.

www.sihl.de/...

Hier die Produktrange: www.sihl.de/...
von
So, jetzt habe ich 4 verschiedene Blatt echtes (!) Fotopapier verbraten und es tritt nicht auf....nur das komische HP-Papier macht die Probleme.
Allerdings immer am unteren Rand, egal wierum ich das Papier einlege. Und auf dem Rest des Papiers ist die Qualität in Ordnung.

Seltsames Phänomen.

Gibt es eine Möglichkeit die Cover-Vorlagen der Canon-hauseigenen Drucksoftware so abzuändern, das ich im unteren Rand nicht drucken muß? Ich habe leider keine Vorlage gefunden, die zentriert druckt oder veränderungen zuläßt.
von
Ähm ... mit welchem Programm druckst du denn?
Ich würde einfach auf ein Bildbearbeitungsprogramm zurückgreifen ...
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:41
22:10
21:10
20:32
13:30
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 429,95 €1 Brother MFC-9342CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 215,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen