1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Fotodrucker: Thermo contra Tinte

Fotodrucker: Thermo contra Tinte

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich möchte mir einen guten Fotodrucker anschaffen und schwanke zwischen einem Thermodrucker (Sony DPP EX5) und einen Tintenstrahldrucker (Epson R800).
Einmal abgesehen von den Anschaffungs- und Folgekosten: Welcher Drucker liefert die besseren Fotos?
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Definitiv der R800! Vor allem ist der nicht nur auf 10x15 beschränkt. Farbraum, Lichtbeständigkeit und Feindetails sind sichtbar besser.
Beitrag wurde am 16.05.05, 14:36 vom Autor geändert.
von
Da ich den Sony nicht kenne, kann ich leider nicht sagen, welcher jetzt wirklich besser ist.

Fakt ist, das der R800 ein Sahnedrucker ist. Super Fotos, lange haltbar, wisch- und wasserfest, neutraler Ausdruck. Neben den vielen bedruckbaren Medien (Papier, Rollenpapier, CDs) kann der Drucker randlos drucken.

Afaik können dies die Thermodrucker nur, wenn man am Rand was abreist anhand einer Perforation. Dieses kann störend wirken. Weiterer Nachteil des Thermodruckers ist vermutlich, das er auf Fotogröße beschränkt ist, dafür aber wohl mobil. Welcher jetzt billiger ist, keine Ahnung (Folgekosten), würde aber auf den R800 tippen, da man nicht auf spezielles Papier angewiesen ist und das 10x15 Papier von Epson extrem günstig 8 Cent/Blatt.
von
Da Du gerade das Epson Fotopapier 10x15 ansprichst.
Wo kann es günstig bezogen werden. Ich sah bei Amazon einen Preis von 6,95 / 20 Blatt, das entspräche € 0,34 pro Blatt.

Welches Papier für 8 Cent pro Blatt verwendest Du (link?)?
Beitrag wurde am 16.05.05, 14:54 vom Autor geändert.
von
Epson Premium Glossy Photo Paper:

z. B. in jedem Saturn und Mediamarkt als 2zu1 (100 Blatt) zu erwerben. Allerdings zahlt man dort ca. € 10,- pro Pack.

Oder schau mal hier: www.gedat-eshop.de
von
Vielen Dank für den link.

Letzte Fragen:
Was kosten Original Epson Tintenpatronen für den R800 (link)?

Druckt er auf jede unbeschriftete CD/DVD oder werden dafür spezielle Medien benötigt?
Beitrag wurde am 16.05.05, 15:11 vom Autor geändert.
von
Mit Hinweis auf die UVP von 7,99 sollte man es in jedem Markt zu dem Preis bekommen (sofern es nicht korrekt ausgezeichnet ist)
von
@mkl1000

Sind die R800-Patronen günstiger geworden?!

@Dilas

Schau mal bei www.mindfactory.de ansonsten. Leider zwar mit Versandkosten inzwischen, aber ansonsten sehr günstig.

Zum bedrucken von CDs/DVDs musst Du Dir spezielle bedruckbare Rohlinge kaufen.

Schau dazu mal bei www.os-mediatrade.de vorbei.
von
Empfehlenswert sind:

Verbatim
Ricoh
Taiyo Yuden (die echten)
von
Dort finde ich

SILVER INKJET
WHITE INKJET
PHOTO GLOSSY
oder schlicht
PHOTO PRINTABLE

Was empfieht Ihr, um die DVD mit dem R800 farbig zu bedrucken?
Beitrag wurde am 16.05.05, 16:57 vom Autor geändert.
von
Verbs
Ricoh
Taiyo Yuden

Die Verbs habe nur Photo Quality/Printable
Die Ricoh gibt es auch nur in einer bestimmten Art
Die TY gibt es silver/white (korrekt), da würde ich die white nehmen, da das silber nicht schön aussieht (mal von speziellen Einzelfällen als Effekt abgesehen).

Die Verbs und TY haben die mir bekannten größte Druckfläche, die Ricoh leider nicht. Wenn Du bei meinem Link bestellst, sind die Verbs auch ohne Branding (Spindelware). Die TY glaub auf jeden FAll auch.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
09:53
09:20
08:28
08:06
07:25
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 290,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 366,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 186,70 €1 Epson Workforce Pro WF-C5210DW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 282,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5290DW

Drucker (Pigmenttinte)

ab 234,90 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,85 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 158,58 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,79 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 234,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen