1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000
  6. Add Printer Driver Error

Add Printer Driver Error

Bezüglich des Canon Pixma iP4000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,
ich habe mir einen IP4000 gekauft und beim Treiber installieren kommt folgende Fehlermeldung.
Add Printer Driver Error Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.
Kennt jemand dieses Problem, bzw. eine Lösung?
Die Meldung kommt sowohl mit der Installations CD, als auch mit dem aktuellen Treiber von der Canon Website.
Danke für die Hilfe.
Gerd
von
Was für ein Betriebssystem?

Hängt der Drucker am USB? Wenn ja Chipsatztreiber und evt. USB Treiber neu aufsetzen.
von
System ist XP Home!
Hab sowohl USB, als auch Parallel versucht.
Das Problem kommt schon beim Treiber installieren, Drucker ausgeschaltet, also bevor das System überhaupt weiß das da was dran hängt. Hab inzwischen auf einem anderen Rechner den Treiber versucht, da klappt das ohne Probleme!
Also wohl Chipsatztreiber????
Wie funzt das dann mit dem neu aufsetzen?
Gruß
Gerd
von
Es gibt ein kleines Programm, mit dem kannst du feststellen, mit welchen Chipsatz dein Mainboard bestückt ist:
www.igimon.de/...
(WCPUID.exe starten, in einen Ordner entpacken lassen, in dem Ordner die Datei wcpuid.exe starten, im Programm in der Menüleiste den dritten Button von links drücken (Chipset Info) und die Daten aus dem ersten Kästchen kurz hier Posten)
Von welchem Hersteller ist das Mainboard?
Ist Windows Service Pack 2 installiert? (Was jetzt nicht heißt, dass du es jetzt sofort installieren sollst!)
Funktionieren denn andere USB 1.1 und 2.0 Geräte an dem PC einwandfrei?
Beitrag wurde am 13.05.05, 10:11 vom Autor geändert.
von
Das Board ist ein Elitegroup.
Service Pack 2 ist installiert.
Andere Geräte funktionieren alle ohne Probs am USB.
Wie gesagt, der Fehler kommt schon beim Treiber installieren, unabhängig davon, ob der PC eine Verbindung zum Drucker hat oder nicht. Hab alle versucht, Drucker an, Drucker aus und den ganzen Krempel.
Also wenn ich das richtig sehe, dann schau ich welchen Chipsatz ich hab, gehe auf die HP von Elitegroup und hol mir den aktuellen Treiber, den dann installieren und hoffen das es läuft!
von
Entweder du schaust, welchen Chipsatz du hast und lädst ihn vom entsprechenden Chipsatz-Hersteller direkt runter:
VIA: www.viaarena.com/...
Intel: (unter chipset) downloadfinder.intel.com/...
nVidia: www.nvidia.de/...
(SiS oder Ali kanns auch sein)
oder du kennst die genaue Bezeichnung deines Mainboards und lädts dafür die Chipsatz und USB Treiber des Mainboard-Herstellers down.
Wenn das alles nicht geht, vielleicht nochmal ein Bios-Update unter Beachtung der Risiken durchführen (Achtung: nur erfahrener Anwender!)

Die Installation wurde ohne weitere angeschlossene Peripherie (Scanner, Cam etc) probiert? Am besten alles abstöpseln was geht...
Evtl. Konflikte im Hardware-Manager nachgeschaut?
Erkennt er den Drucker nachdem Einstecken (USB) und Einschalten des Geräts und fragt nach Treibern?
Kommt der Fehler auch, wenn Windows nach der Geräteerkennung nach dem Treiber fragt und man die Pfadangaben selbst angibt?
von
Das mit dem ausstöpseln der anderen Sachen hab ich noch nicht versucht, aber Firewall, Antivirus usw. ist alles deaktiviert.
Der Drucker wird vom System erkannt.
Nachdem das Sytem nach dem Treiber fragt und ich den Pfad selbst angebe, kommt auch wieder nach 60% der Abbruch.
von
Einfach den neuen Chipsatztreiber herunterladen und installieren. Musste mal schaun obs da nen speziellen USB Treiber noch gibt oder ob der mit im Chipsatztreiber integriert ist. Sonst kannste noch versuchen das ganze System neu aufzusetzen.
von
Hallo und vielen Dank für die Hilfe.
Das Problem ist gelöst!
Alle Versuche mit neuen Treibern usw. gingen in die Hose.
Ich hab dann aus lauter Verzweiflung doch das System nochmal neu aufgesetzt und jetzt läuft der Drucker.
Schönes Wochenende! ;-)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
10:09
09:20
09:18
08:17
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen