1. DC
  2. Forum
  3. Offtopic
  4. Drucker schaltet sich selbständig (?) offline

Drucker schaltet sich selbständig (?) offline

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Mein Drucker schaltet sich neuerdings selbständig immer wieder auf offline, d.h., wenn ich drucken will, muss ich unter Win XP "Start", "Einstellungen", "Drucker und Faxgeräte" und dann unter der Rubrik "Drucker" beim aktuellen Drucker das Häckchen vor dem "Drucker offline verwenden" wegklicken. Sowie ich den Drucker wieder ausschalte, geht der Drucker sofort wieder offline und beim Wiedereinschalten des Druckers bleibt das Häckchen für "Drucker offline verwenden" erhalten. Wenn der Drucker angeschaltet bleibt, bleibt er auch online und kann so lange drucken, bis ich ihn wieder ausschalte.
Da das Druckertyp unabhängig ist, kann das nur vom Windowsprogramm XP kommen.
Was könnte ich da falsch eingestellt oder verändert haben??
Danke für die Antwort.
von
moin,

kannst ja mal die systemwiederherstellung testen.
von
Das wäre eine Möglichkeit, die aber generell das bestehende Problem, auch nicht für die Zukunft, löst.
Welche Steuerung von Win XP sagt dem Drucker:" Nun schalte dich auf Online, wenn du ausgeschaltet wirst" (???)
Ich habe in der letzten Zeit immer wieder kleinere Änderungen im Windows gemacht, die ich auch ganz gerne behalten möchte, deswegen ist mir die Systemwiederherstellung nicht so recht.
Anscheinend ist das Problem nicht so bekannt?
Vielleicht findet sich doch noch jemand, der weiß, was man noch machen könnte.
von
Leider schreiben sie nicht an welcher Schnittstelle der Drucker hängt.
An USB 2.0 z.B.kann dieser Fehler vorkommen, wenn USB 1
Geräte davorgeschaltet sind,d.h.die ersten USB Stecker immer mit USB 2 Geräten belegen.
Liegt unter anderem an der Windows Abfrage bei Booten.
von
Danke für die Antwort.
Es ist eine USB 2.0 Schnittstelle.
Hm, so ganz verstehe ich das nicht. Also meine Anschlüsse:

An dieser Schnittstelle hatte ich den Drucker Canon i865, der jetzt zur Reparatur ist.
Dann schloss ich den Brother 2030 an das gleiche Kabel an (habe natürlich den neuen Treiber geladen). Es funktionierte auch eine Weile, bis ich Änderungen und auch Cleaner benutzte, irgendwann danach ging es dann nicht mehr.
von
Ich habe noch etwas festgestellt:
Wenn ich z.B. im Google die voreingestellten 10 Suchseiten auf 100 erweitere, bleibt das nur solange erhalten, wie der Computer an ist. Beim nächsten Neustart/Reset ist wieder das Voreingestellte, nämlich 10 Suchseiten, vorhanden.
Im Prinzip wird das Gleiche gemacht, wie bei dem Drucker. Danach dürfte es nichts mit den Schnittstellen zu tun haben, denn es funktionierte ja vorher auch.
Ich denke, ein Cleaner hat irgendwas aus dem "Win XP Prof." herausgeschmissen.
Beitrag wurde am 10.05.05, 10:07 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:20
16:06
15:39
15:31
15:31
13:24
09:52
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen