1. DC
  2. Forum
  3. Offtopic
  4. Drucker schaltet sich selbständig (?) offline

Drucker schaltet sich selbständig (?) offline

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Mein Drucker schaltet sich neuerdings selbständig immer wieder auf offline, d.h., wenn ich drucken will, muss ich unter Win XP "Start", "Einstellungen", "Drucker und Faxgeräte" und dann unter der Rubrik "Drucker" beim aktuellen Drucker das Häckchen vor dem "Drucker offline verwenden" wegklicken. Sowie ich den Drucker wieder ausschalte, geht der Drucker sofort wieder offline und beim Wiedereinschalten des Druckers bleibt das Häckchen für "Drucker offline verwenden" erhalten. Wenn der Drucker angeschaltet bleibt, bleibt er auch online und kann so lange drucken, bis ich ihn wieder ausschalte.
Da das Druckertyp unabhängig ist, kann das nur vom Windowsprogramm XP kommen.
Was könnte ich da falsch eingestellt oder verändert haben??
Danke für die Antwort.
von
moin,

kannst ja mal die systemwiederherstellung testen.
von
Das wäre eine Möglichkeit, die aber generell das bestehende Problem, auch nicht für die Zukunft, löst.
Welche Steuerung von Win XP sagt dem Drucker:" Nun schalte dich auf Online, wenn du ausgeschaltet wirst" (???)
Ich habe in der letzten Zeit immer wieder kleinere Änderungen im Windows gemacht, die ich auch ganz gerne behalten möchte, deswegen ist mir die Systemwiederherstellung nicht so recht.
Anscheinend ist das Problem nicht so bekannt?
Vielleicht findet sich doch noch jemand, der weiß, was man noch machen könnte.
von
Leider schreiben sie nicht an welcher Schnittstelle der Drucker hängt.
An USB 2.0 z.B.kann dieser Fehler vorkommen, wenn USB 1
Geräte davorgeschaltet sind,d.h.die ersten USB Stecker immer mit USB 2 Geräten belegen.
Liegt unter anderem an der Windows Abfrage bei Booten.
von
Danke für die Antwort.
Es ist eine USB 2.0 Schnittstelle.
Hm, so ganz verstehe ich das nicht. Also meine Anschlüsse:

An dieser Schnittstelle hatte ich den Drucker Canon i865, der jetzt zur Reparatur ist.
Dann schloss ich den Brother 2030 an das gleiche Kabel an (habe natürlich den neuen Treiber geladen). Es funktionierte auch eine Weile, bis ich Änderungen und auch Cleaner benutzte, irgendwann danach ging es dann nicht mehr.
von
Ich habe noch etwas festgestellt:
Wenn ich z.B. im Google die voreingestellten 10 Suchseiten auf 100 erweitere, bleibt das nur solange erhalten, wie der Computer an ist. Beim nächsten Neustart/Reset ist wieder das Voreingestellte, nämlich 10 Suchseiten, vorhanden.
Im Prinzip wird das Gleiche gemacht, wie bei dem Drucker. Danach dürfte es nichts mit den Schnittstellen zu tun haben, denn es funktionierte ja vorher auch.
Ich denke, ein Cleaner hat irgendwas aus dem "Win XP Prof." herausgeschmissen.
Beitrag wurde am 10.05.05, 10:07 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:07
20:05
20:05
20:03
20:01
20.4.
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 344,96 €1 Kyocera Ecosys P6230cdn

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 517,83 €1 Kyocera Ecosys P6235cdn

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 989,00 €1 Kyocera Ecosys M6635cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 1.066,99 €1 Kyocera Ecosys P7240cdn

Drucker (Laser/LED)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,56 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 548,00 €1 Canon Pixma MX895

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 435,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen