1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. Tintenfüllstandsanzeige HP PSC 2355 funktioniert nicht mehr

Tintenfüllstandsanzeige HP PSC 2355 funktioniert nicht mehr

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
für meinen HP PSC 2355 habe ich die Patronen selbst befüllt.
Erst kam eine Fehermeldung und die Patrone scheint tatsächlich defekt zu sein.
Habe deswegen eine andere eingelegt.
Das drucken an sich funktioniert nur hat sich die Tintenfülstandsanzeige verabschiedet.

Kennt jemand das Problem?
Ich habe den Drucker resettet (HP-Hotline), hat aber auch nichts gebracht.
von
Hallo kenne das Problem die Patronen werden von dem Gerät einfach als Defekt geschrieben sobald sie einmal aus dem Gerät waren.

Du schreibst das du andere eingesetzt hast sind das denn neue Orginal Patronen oder auch alte selbst befüllte.

Wenn es alte sind ist es normal das die tintenfüllstandsanzeige nicht mehr fünktioniert da das Gerät sich di Seriennummer schon mal gemerkt hat und erkennt jetzt das sie schon mal im Gerät waren.

Wenn es neue sind dann stimmt was an den Kontakten nicht mehr und würde das Gerät falls Garantie tauschen lassen.

Aber nochmal zum Befüllen das Gerät merkt sich 3 Serienummern sprich 3 Patronen. Würde auf jeden Fall mir die Alten 3 Orginal Patronen aufheben und wenn dann eine wieder vefüllt werden muß sie alle hintereinander in das Gerät setzten bis die vierte aufgefüllte Patrone wieder an der Reihe ist.

Ist dieser Aufwand betrieben sollte das Gerät auch wieder den org. Füllstand anzeigen.
von
Hallo,
das mit den 3 Patronen ist mir bekannt.
Das mein Gerät das auch hat aber nicht.
Die Patronen die funktionieren sind auch wiederbefüllt.
Für andere Geräte gibt es auch Abklebe-Anleitungen wo man mit Tesa 2 Pins abklebt und die Patrone dann wieder als neu erkannt wird. Für den PSC 2355 hab ich sowas aber nicht gefunden.
Deswegen ging ich davon aus das daß mit meinem gerät nicht der fall wäre.
Gibt es da vieleicht eine Seite wo ich so´ne Abklebe-Anleitung finde?
Trotzdem schon mal Danke!
von
Nein für die Patronen gibt es kein Abklebtrick, da die Patronen mit einem sog. Ländercode geschützt sind.

Beim Befüllen bleibt dir bis jetzt nur die Lösung das Gerät selbst durch wechseln der Patronen zu überlisten.

Aber Sorge brauchst du dir auch nicht machen sobald der Drucker nicht mehr druckt kannst du davon ausgehen das Die tinte in der Patrone leer ist und du sie einfach wieder aufffüllen kannst und er arbeitet wieder.

Besser ist wenn du in regelmässigen Abständen die PAtrone befüllst z.B. jeden Freitag.
Man kann bei der Patrone schnell sehen wann sie voll ist.

Hoffe das hilft dir weiter
Lg Laborbienchen
Beitrag wurde am 09.05.05, 13:33 vom Autor geändert.
von
Danke!
Kann man nicht ändern. Schade.
LG dtbawin
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:02
23:00
22:35
21:37
19:14
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen