1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. Tintenfüllstandsanzeige HP PSC 2355 funktioniert nicht mehr

Tintenfüllstandsanzeige HP PSC 2355 funktioniert nicht mehr

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
für meinen HP PSC 2355 habe ich die Patronen selbst befüllt.
Erst kam eine Fehermeldung und die Patrone scheint tatsächlich defekt zu sein.
Habe deswegen eine andere eingelegt.
Das drucken an sich funktioniert nur hat sich die Tintenfülstandsanzeige verabschiedet.

Kennt jemand das Problem?
Ich habe den Drucker resettet (HP-Hotline), hat aber auch nichts gebracht.
von
Hallo kenne das Problem die Patronen werden von dem Gerät einfach als Defekt geschrieben sobald sie einmal aus dem Gerät waren.

Du schreibst das du andere eingesetzt hast sind das denn neue Orginal Patronen oder auch alte selbst befüllte.

Wenn es alte sind ist es normal das die tintenfüllstandsanzeige nicht mehr fünktioniert da das Gerät sich di Seriennummer schon mal gemerkt hat und erkennt jetzt das sie schon mal im Gerät waren.

Wenn es neue sind dann stimmt was an den Kontakten nicht mehr und würde das Gerät falls Garantie tauschen lassen.

Aber nochmal zum Befüllen das Gerät merkt sich 3 Serienummern sprich 3 Patronen. Würde auf jeden Fall mir die Alten 3 Orginal Patronen aufheben und wenn dann eine wieder vefüllt werden muß sie alle hintereinander in das Gerät setzten bis die vierte aufgefüllte Patrone wieder an der Reihe ist.

Ist dieser Aufwand betrieben sollte das Gerät auch wieder den org. Füllstand anzeigen.
von
Hallo,
das mit den 3 Patronen ist mir bekannt.
Das mein Gerät das auch hat aber nicht.
Die Patronen die funktionieren sind auch wiederbefüllt.
Für andere Geräte gibt es auch Abklebe-Anleitungen wo man mit Tesa 2 Pins abklebt und die Patrone dann wieder als neu erkannt wird. Für den PSC 2355 hab ich sowas aber nicht gefunden.
Deswegen ging ich davon aus das daß mit meinem gerät nicht der fall wäre.
Gibt es da vieleicht eine Seite wo ich so´ne Abklebe-Anleitung finde?
Trotzdem schon mal Danke!
von
Nein für die Patronen gibt es kein Abklebtrick, da die Patronen mit einem sog. Ländercode geschützt sind.

Beim Befüllen bleibt dir bis jetzt nur die Lösung das Gerät selbst durch wechseln der Patronen zu überlisten.

Aber Sorge brauchst du dir auch nicht machen sobald der Drucker nicht mehr druckt kannst du davon ausgehen das Die tinte in der Patrone leer ist und du sie einfach wieder aufffüllen kannst und er arbeitet wieder.

Besser ist wenn du in regelmässigen Abständen die PAtrone befüllst z.B. jeden Freitag.
Man kann bei der Patrone schnell sehen wann sie voll ist.

Hoffe das hilft dir weiter
Lg Laborbienchen
Beitrag wurde am 09.05.05, 13:33 vom Autor geändert.
von
Danke!
Kann man nicht ändern. Schade.
LG dtbawin
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:01
12:33
12:24
10:10
08:00
20.4.
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 344,96 €1 Kyocera Ecosys P6230cdn

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 517,83 €1 Kyocera Ecosys P6235cdn

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 989,00 €1 Kyocera Ecosys M6635cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 1.066,99 €1 Kyocera Ecosys P7240cdn

Drucker (Laser/LED)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,56 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 548,00 €1 Canon Pixma MX895

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 435,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen