Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon i850
  6. Wie bade ich erfolgreich meinen eingetrockneten Druckkopf (Canon i850)

Wie bade ich erfolgreich meinen eingetrockneten Druckkopf (Canon i850)

Bezüglich des Canon i850 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Nach einiger Standzeit (3-4 Wochen) ohne Nutzung druckte der Drucker kein Schwarz mehr (Anmerkung: Fremdtinte wurde verwendet)

Mehrere Reinigungsversuche mit 70% Isopropyl-Alkohol auch über Nacht brachten keinerlei Verbesserung. Erst das mehrfache stundenlange "Baden" des gesamten Druckkopfes in destilliertem Wasser half (Wasser bei zu starker Farbverschmutzung regelmäßig auswechseln!). Inzwischen druckt der Drucker wieder schwarz (wenn auch zunächst noch etwas blass, aber das dürfte sich noch bessern).

Fazit: auch nach 4-5 vergeblichen Reinigungsversuchen nicht gleich aufgeben. Ruhig auch den gesamten Druckkopf untertauchen, dann aber gut trocknen lassen. Destilliertes Wasser schlägt Isopropy-Alkohol in Wirkungsgrad und Preis (dest. Wasser 2l für 99 Cent vs. Alkohol 200ml für 6 Euro)
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, lass das Ding lieber 'nen Tag lang trocknen. Mit dem Föhn kannste auch etwas nachhelfen, aber nicht voll drauf (wird zu heiß).

Komplett ins Wasser ist auch sowieso nicht so sinnvoll.
Mehr als bis zu den Stellen, wo die Tinte aus den Patronen in den Druckkopf gelangt, brauchste nicht einzuweichen ...
von
ja bin ich auch so am machen..
habe den druckkopf stehend in die schüssel gestellt und Warmes destelliertes wasser bis ca 1/2 cm Über die Membrane gefüllt....

nun noch eine frage...

ich brauche im moment nichts zu drucken...also kann ich doch den druckkopf eine woche oder so in dem wasser stehen lassen ? oder?..da passiert doch nichts.!

oder gar 2 wochen?!,, damit ich mir sicher bin das die tinte ..also die kristalle der farbe komplett gelöst sind! ----
oder?

ich Wechsle das wasser ab und zu mal.. und mache altes wasser wieder in der MICROWELLE warm!(was haltet ihr davon)
von
Hm, also ich habe kaltes destilliertes Wasser verwendet. Was soll warmes Wasser denn für einen Vorteil bringen?

Ich habe den Druckkopf in einer Schüssel flach hingelegt (so daß die Kontakte nach oben zeigten und nicht voll untergetaucht waren), so konnte ich besser sehen, wie unten die schwarze Tinte herausfloss. Wenn ich den Druckkopf hinstellte, hatte ich das Gefühl, die Tinte lief schlechter ab. Kann aber auch nur mein subjektives Gefühl gewesen sein.

Inzwischen druckt mein Drucker übrigens wieder perfekt schwarz. Habe mir nun Original Canon-Tinte geholt (Gelb und Magenta), dachte, ich gönne dem Drucker mal was Gutes. Wenn die schwarze Patrone alle ist, werde ich da wohl auch ein Original holen. Und ich versuche nun, etwas mehr zu drucken, auch wenn es nur irgendwelches nutzloses Zeug ist. Aber die "Bade-Aktion" möchte ich ungern in ein oder zwei Monaten schon wiederholen.
von
Hi,

kann man diese Badeaktion auch mit dem Druckkopf des Canon i865 machen?
Mein Drucker druckt nämlich kein schwarz mehr seit Patronentausch. Hab schon mit einem Taschentuch und Alkohol versucht den Druckkopf von aussen zu reinigen, hat aber nix gebracht.

Grüße
von
Ja.

Allerdings ist das dann meist weniger ein vertrockneter Druckkopf, sondern eher eine defekte Patrone?!
Auf jeden Fall eine neue Original-Patrone (schwarz) einsetzen.
von
arrrgg nach mehrtägiger reinigungs aktion...


blinkt mein drucker jetzt 1 mal grün und 5 mal Orange?

geht nichts mehr...f u c k
von
Also ich hab meinen Canon i865 Druckkopf auch mal gebadet, hat aber nichts gebracht. Die schwarze Patrone druck immer noch nicht.
Jetzt werde ich wohl mal eine neue Patrone kaufen müssen.
Aber wie kann denn eine Patrone eigentlich defekt sein? Ist doch nur ein Plastikgehäuse mit Tinte drin oder?
von
Wenn beispielsweise die Luftzufuhr nicht gewährleistet ist, kann keine Tinte aus der Patrone kommen.
Oder wenn die Tinte einfach überhaupt nichts taugt und von den chemischen Eigenschaften her total ungeeignet ist, dann geht auch nix.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:35
18:33
18:20
18:10
17:54
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen