1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000R
  6. IP4000R:kein CD Druck möglich / Servicemenue

IP4000R:kein CD Druck möglich / Servicemenue

Bezüglich des Canon Pixma iP4000R - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen habe ich nun o.g. Drucker. Leider kann ich als Papiermedium keine bedruckbaren Datenträger auswählen. Diese Option ist einfach nicht vorhanden. Der Drucker ist per USB angeschlossen und installiert worden. Meldung:" kann keinen kompatiblen Drucker finden...".
Ich lass hier von einem Servicemenue. Wie rufe ich es auf und kann mir dies weiterhelfen? Von der Canon Hotline erhalte ich leider kein Feedback hierzu, außer ich hätte einen Virus «lach».

Vielen Dank vorab für euren Input.
OS=Windows XP SP2
Seite 3 von 3‹‹123››
von
Nun, hinter CDR stehen ja gleich Werte in Klammern, die auf mich eher den Eindruck von Koordinatenangaben (für die CD?) machen.
-00038,+00016........

Wie lange gewährt CANON eigentlich Garantie auf den Drucker? Weiß das jemand? Seit wann gibt es diesen Drucker hier in Deutschland auf dem Markt? Liege ich vielleicht tatsächlich - auch ohne Kaufbeleg - noch in der Garantiezeit?
von
Den Drucker gibt es erst seit Oktober/November oder so. Offiziell. Erhältlich in größeren Stückzahlen sogar erst seit diesem Jahr.

Garantie haste mindestens ein Jahr (können auch zwei Jahre sein, keine Ahnung), also in der Garantiezeit ist er 100%ig noch ;).
von
Erst 1,6% des Resttintenbehälters gefüllt?
Also entweder der Vorbesitzer hat das Ding so gut wie nicht im Einsatz gehabt, oder selber schon im Service-Mode rumgespielt ...

Die genannten Werte sind wohl die Koordinaten, aber es gibt auch irgendwo eine Angabe der gedruckten CDs. Schau dir mal den von goofy2 genannten Forenbeitrag an, da müsste alles erläutert sein.
von
Nun, die große Schwarzpatrone wird als bald leer gemeldet. Auch die Sauberkeit im Drucker lässt eher auf wenige Drucke schließen. Er soll aus einem Firmenkonkurs sein. Das kleine Schwämmchen auf der linken Seite des Druckers ist noch zur Hälfte weiß.
Goofy2 seine Hinweise helfen mir nicht viel weiter, da ich den kompletten Klartext den der Drucker ausgibt oben ja schon ausführte. Oder es muss weitere Tastenkombinationen geben mit denen weitere Informationen abgerufen werden können.
Hmm...ich denke, da sollte ich doch dann einfach mal ganz blöd beim MediaMarkt vorbei laufen und das Gerät nach CANON schicken lassen. Denn die Hotline kann ja bisher nicht helfen.

Mein Schatz hat unseren Laptop gerade in Beschlag. Also kann ich den Versuch mit WinME wohl erst morgen durchführen.
von
Telefonier doch einfach mal mit Canon wie das aussieht wenn du die Kiste einschickst, den Kaufbeleg aber nicht zur Hand hast. Meist können die ja an der Seriennummer feststellen wann das Ding produziert wurde. Bei meinem Iiyama Monitor hat das auch so geklappt :)
von
Anruf bei Canon? Ohweiha,

die Hotline sagt, eine Recherche bzgl. Alter über die Seriennummer sei nicht möglich. Wozu dann eine Seriennummer? Lach...ich kann´s nicht glauben. Nun, da Kaufbeleg und Garantiekarte fehlen, will man mich in 1 bis 2 Tagen zurückrufen und weitere Dinge zum Ablauf der Reparatur bekanntgeben....Gääähhhn. In den vergangenen 7 Jahren hatte ich 4 Produkte von Canon. Alle benötigten Support von Canon und jedesmal war die Dienstleistung unbefriedigend. Selbst bei Produkten die »10.000 DM kosteten.

Der Versuch der Installation auf Windows ME führte ebenfalls nicht zum Erfolg. Fehlermeldung identisch :-(
Nach 14 Tagen Hotline Inaktivität werde ich den Drucker nun zum Fachhändler bringen zwecks Reparatur. Weiteres Warten auf irgendeine Info (zum Reparaturablauf oder sonstiges) durch die Hotline wird mir sicher nicht helfen.
von
Hallo, nach vielen Tagen des Wartens kommt heute der Kostenvoranschlag zur Reparatur des Druckers (Garantie wird keine gewährt!!!!) Die Reparatur soll 302,64 EUR kosten!!!!!!
Mir wird ganz übel, und es ist das letzte CANON Produkt was wir gekauft haben, Weitere wird es nicht geben! Das ist ja deutlich über Neupreis....

Daher kann ich nur von diesem Drucker abraten, obwohl die anderen Hersteller auch nur mit Wasser kochen, aber dort der Service wenigstens besser funktioniert. Zum Call, der nun seit Wochen bei der Hotline ruht, habe ich bis heute - trotz mehrmaligen Versprechens - keinen Rückruf erhalten.
von
Die Hotline ist die ein Sache, klar.

Aber Canon kann sicher nichts dafür, das du einen defekten Drucker über Ebay erworben hast und keine Rechnung dazu hast.
Beitrag wurde am 25.05.05, 16:52 vom Autor geändert.
von
Hallo ich habe grade deinen Beitrag gelesen und ich habe das gleiche problem. Erkennt dein pc den Drucker den??? schau mal unter Geräte manager und da unter usb, da müßte unter Usb - Usbdruckeranschluß stehen ist das der ????

MFG
Garcia
von
@Garcia:
Ja klar, der PC erkennt den Drucker. Der Drucker druckte ja auch tadellos Papier, lediglich CDs gingen nicht. Übrigens laut Canon Hotline ist CD Druck auch NUR per USB Anschluss möglich.
Zwischenzeitlich ist mein Drucker auch bei CANON repariert worden und dies - nach langem Hin und Her - auch auf Garantie.
Merkwürdig war nur, was die Technikabteilung alles wechseln wollte im Drucker. Aber auch dies wurde letztlich geklärt nachdem der Techniker den Drucker erneut - und zwar anhand der Fehlerbeschreibung untersuchte!
Seite 3 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:50
20:49
druckt nur mehr PDFGast_50577
20:43
20:41
19:19
18:59
17:04
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 58,88 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 108,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 51,33 €1 Canon Pixma iP7250

Drucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen