Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. welches Multifunktionsgerät????

welches Multifunktionsgerät????

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Also eigentlich hatte ich mich schon für den epson cx 6600 entschieden... bei chip sind aber jetzt neue testberichte draussen und da steht der leider gar nicht mehr so super gut da.. allerdings hört sich der epson photo rx500 super an kann mir mal bitte jemand sagen wo da jetzt der unterschied ist oder mir eindeutig ein gerät empfehlen? das wäre super...
Ich will nicht mehr als 200 euro ausgeben und trotzdem möglcih hohe qulität und niedrige druckkosten haben.. ich hatte noch nie einen drucker aber ich denke wenn werd ich so mittelmäßig viel drucken...
wäre super wenn ihr mir helfen könntet
von
Der Test bei Chip ist, wie einige Berichte bei Chip, Schrott!

Der CX6600 ist ein Office-Gerät und der RX500 ein Foto-Gerät. Da die Geräte für verschiedene Zwecke optimiert sind, ist ein Vergleich eigentlich total unsinnig.
Der CX6600 druckt sehr gut auf Normalpapier, die Drucke sind auch schon auf normalpapier wasser- und wischfest.
Der RX500 hat den besseren Fotodruck auf Fotopapier dank der zusätzlichen Farben, ist dafür im Textdruck auf Normalpapier langsamer und schlechter.
von
Ohje wieder ein Chip Test :)

Der RX ist ein Fotodrucker, den mit dem CX zu vergleichen ist doch schonmal hirnrissig. Kauf den CX, der ist sein Geld wert!
von
Mit anderen Worten ausgedrückt:

Wenn Du mehr Text/Grafiken druckst, kauf den Cx6600. Wenn Du mehr Fotos druckst, kauf den Rx500. Je nach Einsatzbereich ist der eine besser als der andere.
von
Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Beide, der RX und der CX, haben Vor/Nachteile.

Bist Du nur sporadischer Fotodrucker, dann ist der CX6600 sicher das weitaus bessere Gerät. Auf Normalpapier ist er dem, RX500 überlegen, geschwindigkeitsmäßig und auch qualitativ. Auf mattem Fotopapier und seidenmattglänzendem Papier druckt er sehr gute Fotos mit hoher Lichtbeständigkeit und zu günstigen Kosten. (er hat 2 Farben weniger als der RX und ist daher billiger)
Auch als Kopierer ist er schneller als der RX500. Beide Geräte haben einen Kartenleser. Das einzige was beim CX6600 nicht so gut ist, ist der Fotodruck auf HOCHGLANZpapier. Die Ausdrucke sehen dort zwar gut aus, aber sie sind eben nur mattglänzend.
Der CX6600 läßt sich sehr gut mit Fremdtinten von Jettec betreiben und liefert damit eine vergleichbare Qualität wie die Epsontinten, bei erheblich billigeren Kosten.

Der RX500 ist auf Hochglanzpapier sicherlich der im Moment beste Multi was die Druckqualität angeht. Die Druckkosten sind etwas höher als beim CX aber für einen Fotodrucker ziemlich niedrig. Die Qualität ist dank der Fototinten brillant und die Ausdrucke sehen auf entsprechendem Papier superb aus. Auch sein Scanner ist dank doppelt so hoher Auflösung und der integrierten Druchlichteinheit (für Dias, Negative etc) besser als beim CX - generell gehört der Scanner zu den besten in aktuellen Multis, HP kann da nicht mithalten und Canon bietet sowas nur mit einem 4Farbdruckwerk an, ist also im Fotodruck nicht so gut.
Was dem RX500 nicht so liegt, ist Textdruck, er ist vor allem langsamer als der CX, seine Qualität reicht aber für den Hausgebrauch locker aus. Stärken sind eindeutig der gute Scanner und der exzellente Fotodruck. Fremdtinte solltest Du hier NICHT verwenden, es gibt keine den Epsontinten vergleichbare Qualität.

Einen Testbericht zum RX500 von mir findest Du hier:
Lesertest: EPSON Stylus Photo RX500
Beitrag wurde am 02.05.05, 20:57 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
06:40
05:58
20:55
18:35
17:13
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen