Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP3000
  6. Hilfffeeee... Mein IP3000 druckt kein blau mehr!!

Hilfffeeee... Mein IP3000 druckt kein blau mehr!!

Bezüglich des Canon Pixma iP3000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Also erstmal Hallo,
und nun zu meinem Problem: Ich habe mir heute eine Pelikan Gr.957 gekauft um , um die schwarze (Originalpatrone) zu ersetzten. Das ist das erste mal, das ich etwas ersetzen muß, der Drucker ist erste 2-3 Monate alt... Nachdem ich die Patrone eingesetzt habe druckt er auf einmal kein blau mehr, nicht etwar nur Streifen weise, sonder absolut gar nix mehr. Vorher bestand absolut kein Problem. Habe jetzt versucht die Druckköpfe auszurichten, da sagt er mir aber immer wieder , dass ein Fehler auf getreten ist, blablabla... Weiß da einer Rat???? Danke schon mal im voraus
Beitrag wurde am 29.04.05, 19:18 vom Autor geändert.
von
Die Druckkopfausrichtung kann nicht funktionieren, wenn keine Farbe aufs Papier kommt.

Bist du sicher, dass die blaue Patrone noch nicht leer ist?
Ich würde einfach mal eine neue einsetzen (aber keinen Pelikan-Mist!) und dann im Treiber unter Wartung 2-3x die Intensivreinigung ausführen.
von
bin ganz sicher, dass sie nicht leer ist, die blaue. was kann denn die schwarze pelkian mit der blauen zu tun haben? hab ehrlich gesagt nicht sehr viel lust mir neue patronen zu kaufen, gibs da noch nen anderen weg?
Bei der druckkopf ausrichtung sag er mir übrigens folgendes:
Bei der automatischen Druckkopfausrichtung ist ein Fehler aufgetreten.
Drücken Sie die Taste FORTSETZEN, um den Fehler zu löschen. Lesen Sie die Angaben zu dem Fehler im Benutzerhandbuch und führen Sie dann die Druckkopfausrichtung erneut aus. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, führen Sie eine manuelle Ausrichtung durch.
Beitrag wurde am 29.04.05, 19:54 vom Autor geändert.
von
Die Ausrichtung kann nicht funktionieren.

Bei der Ausrichtung druckt der Drucker ein Muster aufs Papier und prüft, wo es am besten passt. Wenn aber nichts aus dem Druckkopf kommt, kann er auch nichts ausrichten.
Die Druckkopfausrichtung bewirkt bei deinem Problem gar nix. Im Gegenteil. Wenn du das oft genug machst, raucht dir dein Druckkopf ab, weil die Düsen beim Drucken ohne die kühlende Tinte überhitzen.

Für einfach mal 2-3x die Intensivreinigung durch.

Die nicht funktionierende blau hat natürlich nichts mit der schwarz zu tun, aber über Pelikan-Tinten hört man generell viel Schlechten (häufig Druckkopfdefekte). Deshalb würde ich dir raten, in Zukunft entweder Originalpatronen oder andere Markenpatronen zu nehmen.
von
alles klar... jetzt hab ich´s gerallt :=) probier mal ob die intensiv reinigung was bringt, hatte das vorhin schon mal probiert, allerdings nur einmal. danke
EDIT: kannst du mir da eine andere Markenpatrone empfehlen??

EDIT2: Unglaublich, aber wahr, hat den gewünschten erfolg gebracht :))) Das blau funktioniert wieder. vielen dank, kannst du mir jetzt vielleicht noch sagen woran´s wahrscheinlich gelegen hat?? drucke eigentlich jeden tag, eingetrocknet sein kann sie also eigentlich nicht sein......
Beitrag wurde am 29.04.05, 20:19 vom Autor geändert.
von
Gute Frage. Kann ich dir so auch nicht beantworten. Ich denke, das kann keiner so genau sagen :).
Ich verwende in meinen Canons Patronen von JetTec. Kosten etwa 3€/Patrone und liefern eine gute Druckqualität.
Am besten sind aber, auch wenn einige Tests was anderes behaupten, immer noch die Originaltinten. Sowohl in der Druckqualität, als vor allem auch was Verträglichkeit mit dem Druckkopf angeht.

Ich denke, als nächstes setze ich wieder Originalpatronen ein. Die gibt's derzeit recht günstig als Komplettsätze (ca. 25€) im Internet.
von
zu finden bei www.daremedia.de oder teilweise auch bei eBAy.

Zu der blau: Es kann immer mal passieren, das eine Farbe plötzlich nicht mehr geht, bzw. Düsen ausgefallen sind. Ist mir bei meinem r800 auch schon nach einem Patronenwechsel passiert. Ist zwar ärgerlich, aber passiert halt.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:22
19:53
19:50
18:49
16:07
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,90 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen