1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Kyocera Ecosys PA4500x
  5. Erfahrungen mit dem Drucker Kyocera ECOSYS PA4500x und Druckqualität

Erfahrungen mit dem Drucker Kyocera ECOSYS PA4500x und Druckqualität

Kyocera Ecosys PA4500x

Frage zum Kyocera Ecosys PA4500x: S/W-Drucker (Laser/LED) mit Drucker ohne Scanner, S/W, 45,0 ipm, 1.200 dpi, PCL/PS/PDF, Ethernet, Duplexdruck, 2 Zuführungen (600 Blatt), kompatibel mit TK-3400, 2023er Modell

Passend dazu Kyocera TK-3400 (für 12.170 Seiten) ab 88,29 €1

von
Ich hatte mir den Ricoh P 311 gekauft.
Betreiben auf einem iMac.

Installation ging flott - aber die Qualität des Druckers hatte mich enttäuscht.Es gibt ja keinen "echten Druckertreiber für den Mac" sondern nur einen psd-Datei von mehreren kByte. Ich habe den Service von Ricoh um Rat gegebenen. nachdem ich mehrere Drucke eingescannt hatte wurde mir gesagt, das es sich nur um einen Hardwaredefekt halten kann.Z.B. konnte kein Text mit grau hinterlegtem Hintergrund gedruckt werden.

Wie sieht es bei dem Kyosera aus. Der hat ja einen "echten" Mac-Treiber im Programm.

Laut Stiftung Warentest kommt er beim Druck nicht ganz an den Ricoh P311 heran.

Ich freue mich auf Rückmeldungen.
Beitrag wurde am 11.06.24, 20:22 Uhr vom Autor geändert.
von
Text mit grau hinterlegtem Hintergrund sollte jeder sw-Laserdrucker unter MAC OS hinbekommen. Die Druckqualität der Textbuchstaben soll beim PA4500x etwas schlechter wie beim P311 sein.

Ob Dir das als Entscheidungshilfe reicht?
Mehr Anforderungen sind ja nicht bekannt.
von
Hallo @KlemensH,

wann hast Du denn den Ricoh P 311 gekauft?
Über die gesetzliche Gewährleistung hast Du ein Jahr lang die Möglichkeit Fehler zu reklamieren und kannst evtl. das Gerät zurückgeben oder austauschen lassen.

Je nachdem, wo Du den gekauft hast, könnte man evtl. noch hoffen, dass der Verkäufer den aus Kulanz auch im zweiten Jahr der Gewährleistung austauscht oder den Kaufpreis erstattet. Das ist bei z.B. Amaz*n und anderen großen Versandhändlern häufiger der Fall

Wenn der Verkäufer die gesetzliche Gewährleistung nicht erfüllen will (eigentlich ist er im ersten Jahr verpflichtet) und Du noch Garantie (leider auch nur ein Jahr) hast, würde ich das evtl. auch über den Hersteller Ricoh versuchen, bevor ich einen neuen Drucker kaufe.

Danach kann man immer noch was anderes kaufen.

Grüße
Jokke
von
Vielen Dank für die Rückmeldungen,

der Ricoh ist schon zurückgesendet worden von mir. Dies geschah 3 Tage nachdem ich den zugesendet bekam und direkt installiert habe.

Ich halte jetzt Ausschau nach einem guten Angebot bzgl. EpsonEcoTank ET-8500. Mit dem könnte ich dann auch mal Fotos von meinen Enkeln ausdrucken...hoffentlich in brauchbarer Qualität. Der Drucker von Epson scheint ja oberflächlich betrachtet zumindest einen "robuste" Qualität mitzubringen.

Schöne Grüße

Klemens
Beitrag wurde am 16.06.24, 13:45 Uhr vom Autor geändert.

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
04:36
21:49
18:16
17:58
16:13
Artikel
18.07. Brother MFC-​L2980DW, MFC-​L2960DW und HL-​L2865DW: Einstiegs-​Monolaser nun auch für die Business-​Zielgruppe
05.07. Brother SP1: Günstiger Sublimationsdrucker für DIY-​Projekte in Sichtweite
02.07. Xerox Laserdrucker-​Cashback 2024/07: Bis zu 150 Euro zurück beim Druckerkauf -​ Verdopplung mit Toner
28.06. HP Laserjet-​Drucker: Bei HP+ und Instant Ink für Laser wurde die Reißleine gezogen
27.06. Xerox Versalink B415 und Xerox B410: Monolaser für bis zu vier Kassetten und mit autarkem OCR
21.06. KMP Hybrid-​Chip: Aufbereitete HP-​Tintenpatronen mit eigenem Chip sollen Firmware-​Updates trotzen
19.06. Xerox Versalink C415 und Xerox C410: Farblaser der 40-​ipm-​Klasse mit neuem Druckwerk
09.06. Tintenabo "Instant Ink": HP informiert deutsche Kunden über Angebotsabschaltung
07.06. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und Pro MFP 3302-​Serie: Kompakte Farblaser im neuen Kleid und mit modernem Bedienkonzept
05.06. IDC Marktzahlen Q1/2024: Druckermarkt weltweit schwach, Canon und besonders Brother steigern Marktanteile
04.06. Brother L2000er-​Serie: Firmware-​Aktualisierung korrigiert falsche Resttoneranzeige
03.06. Epson ReadyPrint Flex: Anhaltende Probleme mit Epsons Tintenabo
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 403,79 €1 Brother MFC-L2960DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 203,84 €1 Brother HL-L2865DW

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 463,16 €1 Brother MFC-L2980DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 349,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 156,53 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 759,98 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,00 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,95 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 411,99 €1 HP Color Laserjet Pro MFP 3302fdwg

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 336,76 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen