Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000
  6. Falsche Farbausdrucke beim IP4000

Falsche Farbausdrucke beim IP4000

Bezüglich des Canon Pixma iP4000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo User,

ich bitte um hilfe! Ich habe schon seit monaten den Canon IP4000 und war immer sehr zufrieden.

Nun ist folgendes. Ich hab die Patronen ausgewschselt, hab wieder orginal Canon Patronen genommen und dachte nun druckst du aml was aus. Ich kann zwar drucken aber die Ausdrucke sind alle sehr gelbstichich warum?!?!?

Ich hab den Drucker schon deinstalliert und Neu Installiert leider ohne erfolg. Druckkopf reinigung und Ausrichtung aber das ergebnis ist immer viel zu gelb! was kann ich machen oder was mache ich falsch?

Danke

Markus
Seite 2 von 2‹‹12››
von
super shit! die bei staples sind auch nur doof! haben gesagt da haben sie eine viel bessere qualtität
von
Die sind nicht für den IP 4000. Hast Du noch eine "normale" Magenta?
Beitrag wurde am 24.04.05, 09:53 vom Autor geändert.
von
leiuder nein! muss ich am montag dann kaufen
von
Dann bis Montag! :)
von
Die Foto-Patronen (Fotocyan/Fotomagent) sind heller als die normalen Patronen und kommen zusätzlich zu den Normalen zum Einsatz in den Fotodrucker wie dem iP6000D oder iP8500.
von
Schon hart, was die einem da alles aufschwatzen.
Die Fotopatronen haben in den 4-Farb-Druckern nichts zu suchen.
von
Naja so ist das halt in den ganzen Ketten...
Erwarten tu ich da nix...
von
Ja, das hat nichts mit Qualität der Ausdrucke zu tun. Na ja, in gewisser Weise schon, allerdings nicht bei einem 4farbdrucker.

Der 4farbdrucker kennt die Fotopatronen gar nett, er geht also davon aus, das die normalen mit der entsprechenden Intensität im Drucker sind. Darauf ist er abgestimmt.

Bei den Fotodrucker kommen noch die beiden Fotofarben dazu, dadurch wird die Qualität erhöht, weil hellere Bereiche, wie hellblauer Himmel, besser, detaillierter, feiner, pixeldreier, etc.pp. gedruckt werden können.

Durch diese Fotofarben wird der Druck allerdings dann auch teurer, man erkauft sich also bei Fotodruckern die bessere Qualität mit höheren Folgekosten.

Ich weiß jetzt nicht, wo Du die Fotopatronen gekauft hast, aber Beschweren sollteste Dich schon.

Wenn es ein Händler ist, geh zu ihm hin, knall ihm die Patronen auf den Tisch und bestell ihm schöne Grüße. Er möge Dir doch die richtigen Patronen aushändigen (natürlich kostenlos).

Möglicherweise wird der Händler dann möglicherweise auf sturr und ähnlich stellen, aber versuchen kann man es ja. Ich würde auf jeden Fall die Konsequenzen ziehen.
von
Ja, würd ich auch versuchen.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:55
22:29
20:59
20:54
20:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen