Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Samsung ML-2250
  6. PCL6 error - undefined XL Code

PCL6 error - undefined XL Code

Bezüglich des Samsung ML-2250 - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe seit gestern den Samsung ML-2250 und bin bis jetzt sehr zufrieden mit dem Gerät.

Einzig eine Fehlermeldung bekomme ich nicht geregelt, bisher konnte ich leider auch noch nicht herausfinden wie udn wann sie auftaucht.

Ab und zu druckt der Drucker

PCL6 error - undefined XL Code
Position : 0x126a (4714)
System : XLPGP/xl_pa
LINE : 878
Version PCL6 3.38 10-12-2004

Position wechselt, der Rest blieb bis jetzt immer gleich.
Jetzt haben wir hier eine recht "abenteuerliche" Systemzusammenstellung.
1. Der Drucker wird an einem Win2003 Server als localer Drucker betrieben und die Nutzer greifen per Freigabe darauf zu.
2. Ist per parallel Anschluss (ca 5m Länge) angeschlossen.

Ich kann mir vorstellen dass hier schon eine fehlerquele liegen könnte. Alternativen sehe ich bei einem USB Kabel, allerdings dann auch (5m kabellänge!!!) oder eine Netzwerkkarte einbauen.

Neuester Treiber von Samsung ist drauf.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, ansonsetn werde ich mal ein 5m USB kabel versuchen, obwohl die USB Länge ja max 3m betragen sollte.

Gruß und Dank
markus
von
Hallo

ein paralleles Kabel mit 5m Länge ist zu lang. Das gibt bei mir teilweise schon ab 1,5m Probleme. USB ist eigendlich bis 5m zulässig, das funktioniert aber wohl auch nicht immer. Versuch es mal mit USB zu verkabeln oder du stellst mal deine parallele Schnittstelle im Bios auf SPP (langsam) anstatt EPP oder ECP. Dann ist die Datenübertragung aber viel langsamer.
Beitrag wurde am 21.04.05, 15:25 vom Autor geändert.
von
Hallo Markus,

verringere den Abstand zwischen Drucker und angeschlossenen PC, sonst wirst Du den Ärger wohl nicht los, egal, ob Du USB- oder
Parallel-Anschluß nutzt. Kann der Abstand nicht verringert werden, hilft nur die Netzwerkkarte, ist beim ML-2250 echt kein Problem.

Siggi
von
Installiere mal nen PCL5 Treiber. PCL6 macht diese Probleme bei allen Druckerherstellern.

Matty
von
Hallo,

ich habe seit 10 Tagen zusätzlich noch ein 5m USB Kabel am Drucker hängen und seit dem läuft er absolut rund, vorallem kommt er eben auch auf die knapp 20 Seiten pro minute die angegeben sind. Bei dem Parallelkabel stockte er nach 5 Seiten immer einen kleinen Moment (5-10sec) und druckte dann erst die nächsten 5 Seiten.

Ich hatte mit dem gleichen text auch Support bei Samsung angefordert. Hier wurde mir geraten die Kabellänge zu verringern und bei einem Win2003 Server auch nur ein Parallelkabel zu verwenden, weil die USB unterstützung scheinbar Probleme macht.

Ansonsten bin ich mit dem Druckervollauf zufrieden, wird jetzt seit fast 3 Wochen von 5 Leuten genutzt und außer dem kurzweiligen "Treiberproblem" noch keinerlei Beanstandungen.

Vielen Dank für die Antworten!

Markus
Beitrag wurde am 04.05.05, 11:27 vom Autor geändert.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:19
22:49
20:11
17:17
15:37
PapierstauHubi138
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,37 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 96,87 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 82,00 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 406,94 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen